• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU bekommt ungewollt bis zu 1.45 Volt?

CptBinks

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community,

ich habe in CPU-Z und Core Temp gesehen, dass meine CPU im Idle ziemlich viel Voltage bekommt und auch die VID sehr hoch ist (s. Anhang). Teilweise springt die Voltage bis zu 1.45 Volt hoch, der Multiplier ändert sich ständig und die Frequenz geht bis zu 4500 MHz. Ich habe die CPU nicht übertaktet, allerdings habe ich im MSI Click Bios 5 mal PBO ausprobiert und danach wieder deaktiviert. Ich hatte mir auch mal AMD Ryzen Master gezogen und dort etwas umher geklickt aber m. M. n. nie etwas verstellt. Habe das Programm auch wieder deinstalliert. Woher könnten diese hohen Zahlen kommen oder sind sie vielleicht normal? Könnte das Zurücksetzen des MB etwas bringen?

Besten Dank und lieben Gruß
CptBinks
 

Anhänge

  • CPU2.png
    CPU2.png
    2,3 MB · Aufrufe: 53

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied

;-)
(gilt auch für 5000er)
 

Cross-Flow

BIOS-Overclocker(in)
Ryzen nimmt sich was ihm gut tut - wie du da auf die Idee kommst das es ungewollt ist verstehe ich nicht :D

Und was bedeutet im Idle viel Voltage? Wie lang hast du denn beobachtet?
 

TweakerNerd

PC-Selbstbauer(in)
Moin,

das sieht auf dem Bild alles gut aus.
Die Hauptlast liegt auf 2 Kernen oder Threads???

Daher liegt auch mehr voltage an.
Macht die CPU alles vollautomatisch.

Wie sieht es den aus wenn richtige last auf deinem System ist? @CptBinks
Falls du dir unsicher bist was verstellt zu haben, bios reset.
Oder default laden.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten