• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

core in 11700k zwingend mit 12 pin stromanschluss?

Hanzzi

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo,

Ich Bau gerade ein neues Mainboard in meinen PC ein. Hatte vorher den core i7 7700k und gehe auf 11700k, also z590 Board. Hab jetzt festgestellt das das Board für die CPU einen 8pin und einen 4pin Stecker für die CPU Power hat... hatte vorher nur 8pin... ist der zweite 4pin Stecker zwingen nötig oder nur für hc oc? Mir fehlt nämlich irgendwie das passende Kabel dazu... ;-(
Netzteil ist ein bequiet dark power 11pro mit 750 Watt.

Für kurzfristige Antworten wäre ich sehr dankbar!

Danke und Gruß
Hanzzi
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
ist der zweite 4pin Stecker zwingen nötig
Wenn das Board es verlangt und nicht startet wenn nicht alles besetzt ist (was nur selten so ist) ja.
Technisch grundsätzlich nicht wenn du nicht mit DICE oder LN2 ran willst. Ein einzelner 8-pin EPS liefert mehr als genug Strom für einen 11700K selbst mit (üblichem) OC.
 
TE
H

Hanzzi

PCGH-Community-Veteran(in)
Hello,

Also die Mühle läuft soweit... nur findet er die ersten beiden von 4! M.2 ssds nicht... was eher schlecht ist da die Nr 1 die schnellste ist und ich win drauf installieren wollte.
Auch wird mir angezeigt dass meine Grafikkarte nur mit pcie x8 läuft... kann es sein dass ich zu viele m.2s reingehen hab und deswegen die pcie slots "voll" sind?


Schon mal danke für die Antworten.. .. :top:
 

GuterUser112

PC-Selbstbauer(in)
Hello,

Also die Mühle läuft soweit... nur findet er die ersten beiden von 4! M.2 ssds nicht... was eher schlecht ist da die Nr 1 die schnellste ist und ich win drauf installieren wollte.
Auch wird mir angezeigt dass meine Grafikkarte nur mit pcie x8 läuft... kann es sein dass ich zu viele m.2s reingehen hab und deswegen die pcie slots "voll" sind?


Schon mal danke für die Antworten.. .. :top:
Steckt die Karte im ersten Slot? mach mal nen Bios reset, falls dann noch das Problem mit den M.2 SSDs besteht mal ins Handbuch schauen.

Um welches Mainboard handelt es sich überhaupt?
 
TE
H

Hanzzi

PCGH-Community-Veteran(in)
Aorus z590 pro ax ... hab auch schon an ein BIOS update gedacht... auf der Gigabyte seite sind welche angeboten... nur keins behandelt mein problem... ach ja, alle 4 m.2 slots sind belegt, auch der 1. Und 2. Die nicht erkannt werden... außerdem noch ne 3080ti im pcie x16... der mir nur mir x8 angezeigt wird, warum auch immer :huh:
Gruß
 

tigra456

Software-Overclocker(in)
Ich kenne dein Board nicht aber schaue bitte ins Handbuch.
Es sieht schwer danach aus, dass deine ganzen m.2 slots die Lanes nehmen und so von der GPU lanes weggehen.

Den Rest mit der Erkennung wird evtl. ne Bios Sache sein.... bitte les nach! War bei meinem Z590 Hero auch gold wert...
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
ach ja, alle 4 m.2 slots sind belegt, auch der 1. Und 2. Die nicht erkannt werden... außerdem noch ne 3080ti im pcie x16... der mir nur mir x8 angezeigt wird, warum auch immer
Ist halt komplex im Handbuch Seite 5 aufzuschlagen. Sich das Blockdiagram anzuschauen und verstehen. :D

Der oberste M2 Slot(M2A) hängt direkt an der CPU. Verwendest Du die beiden(M2B und M2C) unterhalb des ersten PCIe x16 Slots werden per Switch 8 Lanes von der GPU abgezweigt. D.h. wie Du schon festgestellt hast läuft die GPU dann mit x16 und 8 Lanes. Der 4te M2 Slot ist mit PCIe Gen 3 angebunden und teilt sich die Lanes mit SATA Ports(0+1). Eine CPU stellt nun mal nicht unendlich viele PCIe Lanes zur Verfügung. Und der Chipsatz auch nicht. ;)

Wenn Du uns jetzt verräts um welche M2 SSDs es sich genau handelt kann man dir dort ggf. dann auch weiterhelfen. ;)
 
Oben Unten