Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Ihr wollt eines von zwei Coolermaster Cosmos-S-Gehäusen testen und anschließend behalten? Dann solltet ihr euch hier im Thread bewerben.

Ihr kennt das Cooler Master Cosmos S RC-1100-KKN1-GP nicht? Genaue Infos gibt es auf der Caseking-Webseite. Hier die technischen Daten:


attachment.php



* Maße: 266 x 598 x 628 mm (BxHxT, mit Bügel)
* Material: Aluminium
* Formfaktor: E-ATX, ATX, m-ATX
* Lüfter:
- 1x 120x120x25mm Deckel
- 1x 120x120x25mm Rückseite
- 1x 120x120x25mm Red LED am 4in3 HDD Cage
- 1x 200x200x30mm Seitenteil
* Laufwerksschächte:
- 7 x 5.25" / 4x 3,5" (4in3 HDD Cage)
- 10x 5.25" (Option)
- 13x 3.5" (Option - 3x 4in3 HDD Cages nötig)
* Erweiterungsslots: 7
* Netzteil: Standard ATX PS2 und bis zu 230mm EPS 12V (optional)



Teilnahmebedingungen:
- Ihr müsst Mitglied bei PCGH Extreme sein
- Ihr solltet etwas Erfahrung mit Gehäusen haben
- Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
- Ihr müsst in der Lage sein, digitale Fotos zu machen
- Ihr müsst einen ausführlichen Erfahrungsbericht über das Gehäuse auf PCGH Extreme schreiben (Details, worauf wir bei einem solchen Test wert legen, werden später direkt mit den "Gewinnern" geklärt)
- Nach der Laufzeit des Testes dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen
- Während der Testlaufzeit dürft ihr das Gehäuse nicht weiterverkaufen
- Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen
- Nach den Tests verbleibt das Gehäuse beim Tester

Eine formlose Bewerbung als Antwort auf dieses Posting genügt. Bitte macht Angaben zu den Teilnahmebedingungen und warum ausgerechnet ihr das Coolermaster Cosmos S testen wollt. Die Bewerbung ist bis zum 25.03.2008 möglich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

M. Polle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hallo, hiermit möchte ich mich für den Lesertest des Coolermaster Cosmo S bewerben!
Zu den Teilnahmebedingungen kann ich nur folgendes sagen. Digitale Fotos zu machen liegt in meiner Macht, ich bin der (aktuellen) deutschen Rechtschreibung mächtig, wie man aus meinem Thread über das Spider-System entnehmen kann.

Warum ich das Gehäuse testen will?
Nun ja, es ist verdammt chic, hat hammergeile Funktionen und würde endlich mein Billiggehäuse von Thermaltake ersetzen, das nur noch eines kann: Klappern...

MfG M. Polle
 
Zuletzt bearbeitet:

r3z0r

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Also, hiermit bewerbe ich mich, um das Gehäuse zu testen.

Kurz zu mir:

Habe seit langem ein Thermaltake Armor in schwarz, mit ihm konnte ich schon sehr viel Erfahrungen sammeln, diverse Mods sind auch dran, Innenraum ist inzwischen auch schon schwarz.

Da ich momentan aber am überlegen bin, mir ein neues Gehäuse zu gönnen, ist das hier die Ideale Gelegenheit.

Eine Digicam (Panasonic DMC-FX10) ist auch vorhanden. Ich könnte einen Vergleich zwischen Thermaltake Armor und dem Coolermaster Cosmos-S machen, sowie ein Thermaltake Shark von meinem Kumpel mit einbeziehen.


Lieben Gruß und viel Glück an Alle ! :)

r3z0r
 

tjdg

Schraubenverwechsler(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hi, ich bewerbe mich hiermit auf den Lesertest des Cosmos S da ich keine Lust mehr auf mein 50 "Billig Gehäuse" habe.

Ich bin im 2. Lehrjahr zum IT-Systemelektroniker und hab somit auch einiges an Erfahrung mit Rechnern und weiß worauf es bei einem guten Gehäuse ankommt.

Gruß

TJDG
 

v3rtex

Freizeitschrauber(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hallo PCGH Team.

hiermit bewerbe ich mich als Tester für das Cosmos S Gehäuse.

Zu meiner Person:

Aktuell bin ich 19 Jahre alt, Auszubildender als Elektroniker und beschäftige mich jede freie Minute mit PCs, sei es Hard- oder Software.

Grund meiner Bewerbung ist das Interesse am Coolermaster Cosmos S Gehäuse.
Da die Verarbeitung und das Design von Coolermaster seines Gleichen sucht und (meiner Meinung nach) positiv aus der Masse heraussticht, wäre ich gerne bereit für euch einen Lesertest zu verfassen.

Das zu Verfügung stehende System ist DX10 Ready und somit auch relativ aktuell.

Fotos wären mit einer Sony DSC F828 (8 Megapixel) Spiegelreflexkamera möglich, Knowhow ist ebenfalls in der Familie vorhanden.


Allen Bewerbern viel Glück ;-)
 

kingminos

Freizeitschrauber(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hi
Würde mich gerne für den Test bewerben, fällt zwar vllt leicht in die mündliche Abiturprüfung aber was solls Englisch ist ja nicht schwer.

Die Vorgaben sind eigentlch kein Problem für mich auch wenn ich vllt ein Rechtschreibprogramm verwenden sollte :lol:.

Bin 19 und habe nach dem Abitur genugend Zeit :ugly:.

Zum Gehäuse kann ich sagen, dass ich sowieso vorhatte es mir eines Tages zu kaufen und somit sehr an dem Test interessiert bin.

Schreibstil kann man ja vllt mit dem aus dem Casemod Thread vergleichen.

Schonmal vielen Dank

Simon W.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hiermit bewerbe ich mich für einen Lesertest für das Cosmos S.

Habe ja schon beim vorherigen Test des "alten" Cosmos mitgewirkt und könnte so sehr gut Vergleiche ziehen.

Für einen ausführlichen Test stehen mir diverse Systeme zur Verfügung:
mATX, ATX, Intel, AMD, diverse Lüfter, Themperaturmesser, Netzteile, etc.

Festplatten habe ich zu genüge und könnte alles vollbauen um die Temperaturen zu messen.

Ich habe sehr viel Erfahrung mit Gehäusen, da ich seit über 13 Jahren an PCs arbeite/spiele und seit über 5 Jahren mich mit Casemodding beschäftige.

Des weiteren steht mir eine Canon Powershot zur Verfügung, welche auch sehr gute Bilder schießt.

Viel Zeit zum Testen besitze ich auch.

Sollte ich für den Test ausgewählt werden, würde ich das "alte" Cosmos, welches ich im vorherigen Test behalten durfte hier jemandem geben, da sonst viele "unfair" etc. schreien würden ;)

Würde mich sehr freuen und auch wieder mein Bestes geben, damit die Community einen ansehnlichen, kompetenten und informativen Test bekommt.

Mit freundlichen Grüßen
Marc Stapp
 

ReRene

Schraubenverwechsler(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Ich möchte mich auch für den Lesertest bewerben.
Ich denke, dass mein Schreibstiel recht ordentlich ist. Meine Erfahrung mit Gehäusen sollte ausreichen, um das Testobjekt entsprechend ausführlich zu bewerten.
Ich möchte das Gehäuse gerne testen, um auch mal einen Beitrag zu leisten.
 

Reigenspieler

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

- Ihr müsst Mitglied bei PCGH Extreme sein
° bin ich ;)

- Ihr solltet etwas Erfahrung mit Gehäusen haben
° Jup, hab ich auch. Auch schon leidvolle mit irgend so 'nem Alu-Esel... :(

- Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
° Ja. Ich glaub dieser Text dürfte das bestätigen! :)

- Ihr müsst in der Lage sein, digitale Fotos zu machen
° Jup. Auch dazu bin ich in der Lage sogar mit 8 Mpix.

Der Rest erübrigt sich ja dann, sonst würde ich hier ja nicht posten.

Da mir das Gehäuse gut gefällt und ich von mir behaupten kann, dass ich einige Erfahrung mit Gehäusen habe möchte ich mich bewerben. Ein weiterer Grund ist dass meine alte Klapperkiste schon ein wenig betagt ist.
Ich gehe davon aus das die Hardware mit eine Rolle spielt, darum:

http://www.sysprofile.de/id37006
 

DEDE2005

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Ja,

Ich möchte mich hiermit auch bewerben, das schöne Gehäuse Testen zu dürfen :)

Ich bin im 2. Lehrjahr Mechatroniker und beschäftige mich von klein auf mit PC´s. Sobald es was neues in den Rechner einzubauen gibt, bin ich kaum noch zu halten.
Ich bin des schreibens mächtig und auch eine Spiegelreflexkamera ist vorhanden.

Warum gerade ich dieses Gehäuse testen sollte? In meinem Zimmer ist es derartig warm, das ich ein Gehäuse brauche welches meine Komponenten auch bei EXTREMEN übertaktungen kühl hält! :)

Hier zu meinem Systen, welches in das neue Gehäuse wandern würde.

Core 2 Duo E4300 @ 3 GHz @ Scyth Mugen
Abit Fat1lity FP-IN9 SLI
2x2GB A-Data Technology (PC2-6400) @ 888 Mhz
ATI Radeon X1950 Pro 256 MB


MfG Dede
 

Nelson

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hi leute!
habe aktuell das unten genannte system in einem doch schon etwas älteren Chieftec tower. Hab eigentlich ne ganz ordentliche note in Deutsch (das ich keine Gedichte interpretieren kann is ja nich schlimm ;) ) und ne Digicam is auch vorhanden.
Hab schon einige pc's für Freunde zusammengebaut und da waren Gehäuse in verschiedensten Preisklassen dabei.
Zeit um nen Bericht zu schreiben, hat man als Schüler ja bekanntlich!


Warum ich das Gehäuse haben will?

Joa weil mein altes Chieftec Gehäuse langsam in die Jahre kommt und mittlerweile auch kein freier 3,5" Schacht frei ist. Ausserdem überträgt das Gehäuse Vibrationen so stark, dass die platten mit Abstand das Lauteste in meinem silent System sind!

mfg Nelson
 

j.mclane

Schraubenverwechsler(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hallo,

ich möchte mich für den Lesertest bewerben, da es bisher noch kein Gehäuse geschafft hat meinen CS 601 Tower zu beerben.
Hab schon diverse Gehäuse ausprobiert, mein PC ist aber am Ende immer wieder "ausgezogen".:nene:
Vielleicht würde es ja dieses Edelgehäuse schaffen.:daumen:

Die Voraussetzungen für die Teilnahme, wie Digitalfotos und Scheibe erfülle ich problemlos.

Grüße aus Weiden!

j.mclane
 

NeEcHeN

Schraubenverwechsler(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hallo liebes PCGH Team,

hiermit bewerbe ich mich für das Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse!

Ich beherrsche die deutsche Sprache in Wort und Schrift!

Fotos sollten auch kein Problem sein, (Spiegel Reflex) cam is vorhanden!

mit Gehäusen kenn ich mich sehr gut aus, zur Zeit besitze ich ein Aerocool BTX Gehäuse, was aber auch schon in die Jahre gekommen ist!:)

Da ich mir das Gehäuse gerade vorgestern angeguckt habe und begeistert war, es nur leider zu teuer ist für zwischendurch versuch ich es auf diesem Wege!

In meiner Freizeit Oranisiere ich LAN-Partys und auch Casemodding-Contests von daher wäre das perfekt:)

Wünsche allen viel Glück!!

Lieben Gruß

Pascal S.
 

korfe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Moin,moin!

Hiermit bewerbe ich mich um das Cooler Master Cosmos S RC-1100-KKN1-GP Gehäuse testen zu dürfen!

Digitale Foto`s sind für mich kein Problem, meine Rechtsschreibung geht auch in Ordnung!

Ich konnte auch schon Erfahrung mit PC Gehäusen sammeln, da ich diese für meine Freunde aufrüste, umbaue, bzw. komplett neu zusammen stelle!

Zur Zeit besitze ich ein Chieftec Midi DX-01BD-U SW voll gedämmt!

Vielleicht habe ich ja Glück!

Greetz!
 

skyw8lk3r

Freizeitschrauber(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hallo Liebe PCGH-Extreme Forum

hiermit bewerbe ich mich als Tester für das Cosmos S Gehäuse.
Ich bin auch noch knackige 19 Jahre alt und bin in einer Ausbildung zum Anlagenmechaniker für SHK. Außerhalb meiner Arbeitszeit bin ich ständig am PC und im Internet und durchforste viele PC- und Hardwareseite.
Ich bastel sehr gerne an meinem PC. Mein Chieftech Gehäuse auch nicht mehr das neuste und es hat auch schon etliche Gebrauchsspuren, leider ist mein Gehalt sehr bescheiden was die Anschaffung eines neuen Gehäuses sehr erschwert. Deshalb bin ich sehr gerne bereit für euch diesen Lesertest durchzuführen und euch danach ausführlich drüber zu berichten.
Mein aktuelles System ist recht Aktuell http://www.sysprofile.de/id29170

Um Bilder zu machen steht mir eine Canon Eos 350D zur Verfügung

Gruß Ronny
 

DeathForce

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hallo,
hiermit bewerbe ich mich für den Lesertest des Coolermaster Cosmos-S.
Ich habe schon öfter Tests und Artikel für unsere Clanpage und andere Communitys geschrieben.
Ordentliche Kamera ist ebenfalls vorhanden um alles in Bild und vll. auch Film festzuhalten.

Ich werde das Gehäuse auf Herz und Nieren Testen und alles ordentlich Dokumentieren.

Die Hardware zum Testen wird folgende sein.

AMD Opteron 165 @ 2,6 GHz (Cooled by ZALMAN CNPS-9500AM2)
ASUS A8N-SLi Premium
2x1Gb Crucial Ballistix Tracer DDR500
ATI Radeon X1950XT (Cooled by ZALMAN VF-900cu)


mfg DeathForce
 

speedy242

Schraubenverwechsler(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Guten Tag PCGH-Team,

ich bewerbe mich hier ganz offiziell für den Cosmos-S-Gehäuse Test.

Warum gerade ich?

1. Es ist eine 100-prozentige Kompatibilität zu den Test-Voraussetzungen gegeben.

2. Coolermaster ist auf dem Sektor "Gehäuse" unschlagbar.

3. Mein derzeitiges Gehäuse bringt mich um den Schlaf.

4. Ich kann ohne "Basteln" nicht leben. ;)

Das Gehäuse würde sich bei mir in liebevoller Obhut befinden.

Gruß
Sven
 

B0MB3RPIL0T

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hallo,
ich bewerbe mich hiermit für den Lesertest des Coolermaster Cosmos S.
Dies tuhe ich ,da mir mein jetztiges Gehäuse pberhaupt nicht gefällt (Thermaltake Armor in schwarz).

Zu den Regeln:
Teilnahmebedingungen:
- Ihr müsst Mitglied bei PCGH Extreme sein
- Ihr solltet etwas Erfahrung mit Gehäusen haben
- Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
- Ihr müsst in der Lage sein, digitale Fotos zu machen
- Ihr müsst einen ausführlichen Erfahrungsbericht über das Gehäuse auf PCGH Extreme schreiben (Details, worauf wir bei einem solchen Test wert legen, werden später direkt mit den "Gewinnern" geklärt)
- Nach der Laufzeit des Testes dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen
- Während der Testlaufzeit dürft ihr das Gehäuse nicht weiterverkaufen
- Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen
- Nach den Tests verbleibt das Gehäuse beim Tester

Die Vorraussetzungen erfülle ich bzw. werde ich sie erfüllen wenn ich das Gehäuse zum Lesertest bereitgestellt bekommen würde.

Hoffen wir mal das es klappt :)

Ich wünsche aber auch allen Anderen Bewerbern viel Glück!!

MfG
Dennisb19
 

iamlegend

Schraubenverwechsler(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

Hallo,

ich bewerbe mich hiermit für einen Test des neuen Cosmos-Gehäuses.

Die nötige Erfahrung mit dem Schreiben von Testberichten habe ich, da ich seit einigen Jahren als freier Redakteur für einige Foren im Bereich Laptop und -zubehör ein wenig Geld neben dem Abi und jetzt Zivildienst dazu verdiene.
Daher sind natürlich die sprachlichen Voraussetzungen und Kameraausrüstung gegeben.

Seit jüngster Zeit schraube ich an PCs und habe immer die gebrauchten Aldi-PCs meines Vaters aufgemotzt, bis ich mir endlich selbst mal die Teile für einen eigenen PC leisten konnte. Selbst bauen lohnt eben doch (meistens)!

Aktuell reicht meine Sammlung vom HTPC, Work- und Gaming-PC bis hin zum kleinen Heim-Server und Notebook. Allerdings musste ich hier immer auf ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis achten und kam nie in den Genuss eines solchen Luxus(-Gehäuses).

Wie ihr merkt: Technik ist für mich das Allergrößte und ich würde mich sehr freuen dieses offensichtlich perfekte Gehäuse für die Community zu testen und einigen Usern somit bei der Kaufentscheidung helfen.

Viele Grüße
Andi


PS:

Aktuelles Gaming-System, das in dem Cosmos-Gehäuse eingesetzt werden würde (vielleicht ist bis dahin ja auch ein Yorkfield drin, wenn sich preislich was tut):

CPU: Conroe E6600 @ 3,0 GHz / 1,175V passiv mit Thermalright SI-128 SE
RAM: 4GB A-Data Vitesta Extreme
Mainboard: Gigabyte P35-DS3R
Grafikkarte: nVidia 8800 GTS G92 (700/1700/1000) passiv mit Accelero S1
Festplatten: 2x Samsung F1 HD103UJ in Scythe Quiet Drives
Soundkarte: Auzentech X-Fi Prelude
Derzeitiges Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Economy mit 2 Scythe S-Flex 800 rpm
 
Zuletzt bearbeitet:

m4Tze

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Coolermaster Cosmos-S-Gehäuse: Jetzt für den Lesertest bewerben!

- Ihr müsst Mitglied bei PCGH Extreme sein
- Ihr solltet etwas Erfahrung mit Gehäusen haben
- Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
- Ihr müsst in der Lage sein, digitale Fotos zu machen
- Ihr müsst einen ausführlichen Erfahrungsbericht über das Gehäuse auf PCGH Extreme schreiben (Details, worauf wir bei einem solchen Test wert legen, werden später direkt mit den "Gewinnern" geklärt)
- Nach der Laufzeit des Testes dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen
- Während der Testlaufzeit dürft ihr das Gehäuse nicht weiterverkaufen
- Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen
- Nach den Tests verbleibt das Gehäuse beim Tester
Hi, also ich bewerbe mich hiermit für den Lesertest. Die Teilnahmebedingungen sind bei mir alle gegeben. Denn Mitglied bei PCGH Extreme bin ich, wie man hier unschwer erkennen kann. Erfahrung mit Gehäusen habe ich auch einige, siehe dazu meinen eigenen kleinen Casemod auf SYSProfile. Ausführliche Texte, mit Bildern (bis zu 3072x2304) sind für mich kein Problem, genauso wie die Veröffentlichung des Tests nach der Laufzeit, ist mir eigentlich egal. Aufgrund meiner doch "heißen" Hardware sind Temperatur- und Lautsärketests kein Problem, genauso wenig die wie die überprüfung des "Handlings" des Gehäuses.

mfg

m4Tze
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten