• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

COD6-Spielererfahrungen ...kaufenswert oder net ???

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen...

COD6 ist ja nun raus und einige haben es sich ja schon gegönnt...will halt mal nun hören was die Zocker so davon halten? Ob es das Geld wert ist oder nicht ??

Bitte keine Diskussionen über Steam oder net und leuten die es net haben und es nur schlecht faseln wollen.

Einfach mal ein paar Worte dazu:
...Installation....Gameplay...Grafik...Missionen...halt das Feeling was das Game vermittelt. Vielleicht auch schon Online-Player Erfahrungen.


Bin gerne bereit dafür Geld auszugeben wenn es Okay ist...
Will ja schließlich auch das die Entwicklung von PC-Games weiter geht
und net nur immer unsere Konsolenfreunde davon profitieren. ;-).
 
Zuletzt bearbeitet:

Axel_Foly

PCGH-Community-Veteran(in)
Meine Version ist zwar erst heute angekommen, aber von meinem Clan hab ich von wegen SP gehört das er zwar kurz ist, aber ansonsten einfach nur geil. mehr kann ich dir erst heute abend sagen :)
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ja würde mich sehr über deinen bericht freuen...

...hab auch schon gelesen das es in ca. 5 Stunden durchspielbar ist...
War ja bei teil 4 auch net viel länger. Warum immer nur so kurz ???
GTA4 bring doch auch doppelt und 3 fach soviel Gameplay mit ?!?
 

marques

Komplett-PC-Käufer(in)
install : etwas doof, weil bei mir ist es 3 mal zu steam "fehlern" gekommen,war halt immer ausgelastet^^

sonst ich fass mich kurz : grafik genial,schaut echt fein aus und so zum spielen auch wunderbar, mp hab ich noch nicht getestet
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Die Geschichte ist super inszeniert, wenn auch etwas komisch.
Einige Zusammenhänge fehlen.
Die dritte Mission hätte nicht sein müssen, da man nur stiller Beobachter bei einem Massaker ist. Grafik und Performance ist super.
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Da das Spiel ja mittlerweile schon recht "günstig" zu erwerben ist, lohnt es sich schon allein um den Singleplayer zu zocken. Bin zwar noch nicht durch, aber was ich gestern 2 - 3 Stunden am Stück miterlebt habe war wirklich genial. Klar... COD war und ist schon immer ein ziemlich linearer Shooter gewesen. Aber es stört mich auch kein bisschen. Bei der knallharten Action die einem da geboten wird, bleibt einem meist auch gar keine Zeit darüber nachzudenken, dass man lieber ne offene Spielwelt haben würde.

Die Installation lief bei mir ohne jegliches Problem und dauerte 25 - 30 Mins, ging alles von den beiden DVDs. Danach noch das kleine Update für SP und MP geladen (hat Steam automatisch gemacht) und schon konnte ich loslegen.

Die Grafik sieht auch wirklcih sehr gut aus. Zwar kein Vergleich mit Crysis (und dessen Grafikmods) aber meiner Meinung nach immer noch HighEnd-Niveau. Nur manche Köpfe sehen etwas zu eckig aus, das hätte man sicher noch besser machen können. Explosionen: Top!

Fazit: Aus meiner Sicht absolut kaufenswert!
 

JC88

Software-Overclocker(in)
Ich hab den Singleplayer auch innerhalb von wenigen stunden fertig gehabt. Ist ein wenig schade das die Story nur so kurz ist, ist man aber von CoD teilen gewohnt.
Vom Gameplay her ist es genauso wie CoD 4. Die Grafik hat sich meines erachtens nur ein wenig verbessert was landschaft und umgebung betrifft. Die Klamotten und Waffen des eigenen und der anderen Charaktere sind dafür aber umso schöner und detailreicher gestaltet.
Vom Feeling beim Spielen her ist es wie auch CoD 4 sehr fesselnd und spannend gemacht. ich bin vom Singleplayer, trotz kurzer Story, sehr begeistert. Hab meinen kauf noch nicht bereut^^
Mal abgesehn von der Story gibts auch noch die möglichkeit "Spezialeinsätze" nebenher zu machen, sprich das Game is nach der Story noch nicht ganz ausgesaugt.;)
Zum Multiplayer, was die vorherige Diskussion über dedicatet server und so betrifft, da hab ich keine ahnung von, um ehrlich zu sein ist CoD 6 nun das erste Spiel was ich "intensiv" online spiele. Aber ich hatte mit dem Einstieg, der eingewöhnung und dem bisherigen Verlauf keine probleme!Es macht immernoch spass ist recht simple gestaltet und geht fix!
Ich kanns nur empfehlen!:daumen:
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Besten dank...

habs bestellt :D....ist morgen da und freu mich schon wie sau aufs Wochenende !!!

Werde auch noch meinen Senf dazu geben um den noch unsicheren die Entscheidung zu erleichter !!!
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen...

...so...Spiel kam pünktlich am Freitag und wurde natürlich gleich getestet.
Bin durch und muss sagen was für eine geile *******...absolute Oberklasse.

Schade das es wiklich in 4-5 Stunden durchgespielt ist. Aber werde es sicher noch mal durchzocken.

Grafik wirklich super...besonders die Effekte mit Explosionen, Licht, Feuer, Wind und Schnee...geil..

Wirklich immer Action die einen von der einen Schlacht in die andere reißt.
Abwechslungsreich Missionen im Winter mit Snowmobilfahren, Bootfahren, als Ghost oder Soldat. Es gibt momente da denkt man, man hat es verbockt und dann kommt in der letzten Sekunde die Rettung. Spannender geht es wirklich nicht.

Es ist wirklich wie ein Actionfilm wo man selbst der Darsteller ist.
Man muss gut aufpassen um noch durch zu blicken mit welchen Soldat man auf welcher Seite steht. Man wird immer wieder überrascht und die Geschichte wendet sich mehrmals.

Es ist gewiss das ein 3. Teil folgen wird denn das Ende lässt alles offen.

Alles in allen ein Top Game was wirklich zu empfehlen ist.

MP funktioniert auch bestens...und für leute die sich einfach nur mit anderen X-beliebigen bekriegen wollen mind. genauso gut wie in COD4.

:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

crank1

Schraubenverwechsler(in)
Hallo ich wollte mich hierzu auch mal aeußern (:

Also ich habe das Spiel Seit dem 14.11.09 & ich hab schon so einiges erlebt.
Ich sag mal.. wir sind immer 3,4 oder sogar 5 im TS & spielen daher immer zusammen, wenn wir dann ein Spiel suchen werden wir in eine Lobby hinzugefuegt.. alles schoen und gut > aber? wtf? - einer fehlt??
toll alle nochmal raus & nochmal neu einladen.. > das gleiche Problem nochmal.
OK jetzt gehts, ******* der Host is weg.. neue Host wird gesagt.. > cool neuer Host da, alles laggt.
Ich sag mal.. dass mit den p2p Server & so, ist echter Muell!!
Dann bist du auf den Server & es ist nach 1 Woche.. schon jemand lvl 700 also 10 mal lvl 70 (prestige)..
Des kanns doch nicht sein :x > meistens sind die zwar ulow.. aber manche die geben mit der AK & so auch schon mal 3st.

Ich will des Spiel jetzt nicht zu arg kritisieren, denn es ist eigentlich echt arschgeil.. die Grafik ueberzeugt mich des Gameplay ist eigentlich ganz ok.. außer dass es manche Bewegungen nicht mehr gibt, da das Spiel fuer Konsolen ausgerichtet ist.
Der Singleplayer ist der HAMMER. Echt Klasse gemacht meiner Meinung nach.

Meine Sorge ist nur.. Ich bin am Wochenende auf LAN. Und wie immer wird auf ner LAN natuerlich COD gezockt & es haben bestimmt 70 % der Leute die kommen, dass spiel gekauft. (insg. ca. 50 Leute)
Aber wir haben da irgentwas von nem LAN-Patch gehoert?!.
Wir haben uns extra eine Halle gemietet wie jedes Jahr, & da ist natuerlich KEIN Internet.. daher koennen wir uns nicht bei Steam anmelden & meine befuehrchtung ist, dass es nicht geht.

mfg crank (:
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
noch gibt es keinen LAN-patch. ich versteh da auch nicht, wo das problem is. wenn die nicht wollen, dass man mit dem gleichen key "offline" auf mehreren PCs spielen kann, könnten die eine GANZ simple keyabfrage einbauen.

keine ahnung, wann es den patch geben wird, und ob überhaupt.

aber der MP ist meiner meinung nach sehr gelungen und macht viel spaß, auch wenn es MAL vorkommt, dass man nicht direkt ein spiel findet, in das man sich dann gut einklinken kann. bin jetzt level 36.

aber so schlimm ist das warten in der lobby nun auch wieder nicht: bei CoD4 muss man ja schließlich auch erst die serverliste laden und dann selber suchen, wo ein server mit gutem ping, gewünschtem spielmodus UND ausreichend vielen spielern ist, der aber auch noch nicht voll ist. aber weil man da halt selber aktiv sucht, kommt einem das nicht so lästig vor wie bei CoD6 in der lobby einfach zu warten... ;)
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Signed. Kann mich da nur anschließen. Find den MP echt gut. Klar... für Clans oder jemanden der den MP auf einer LAN spiele möchte ist das natürlich grober misst, aber vllt. reagiert IW ja noch drauf, wer weiß das schon.
 

Oberboss

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Erstmal zum Singleplayer: Da hab ich echt noch nichts vergleichbares gesehen. CoD4 kann in Punkto Inszenierung und Atmosphäre auch nur an speziellen Stellen mithalten (z.B. "Demoralisierung"). Die Handlung ist aber echt verwirrend. Meiner Meinung nach tun aber Logikfehler in der Story dem Spielspaß keinen Abbruch.

Jetzt mal kurz zum Multiplayer:
Der macht wieder einen Riesenspaß, vor allem mit kombinierten Waffenaufsätzen und ähnlichem.
Problematisch finde ich aber auch das neue Serversystem, wenn man mit nem Kumpel spielt, braucht man halt Geduld.

Ansonsten: Der lang ersehnte Actionkracher für den Winter!!!
 

Niamne

PC-Selbstbauer(in)
Aus meiner Sicht kann ich sagen, dass mich das Spiel begeistert. Ich muss dazu aber anhängen, dass ich keine Shooter-Veteranin bin, die seit Jahren nichts anderes macht als virtuell Leute umzubringen. Das heißt, meine Ansprüche gegenüber dem sind wohl nicht so sehr hoch wie von anderen.

Installation:

Tja, auspacken, CD reinlegen, Steam will runtergeladen werden und Fehler. Mehrfach versucht, irgendwo hakte es wohl. Dann bin ich den anderen Weg gegangen, habe Steam manuell geladen, das ging komischerweise ohne Klagen. Danach den Key bei Steam eingetippert und runtergeladen, anstatt die CDs zu benutzen. Dauerte ein bisschen, trotz guter Leitung, geklappt hat es danach aber tadellos.

Gameplay:
Es spielt sich, meiner Meinung nach, wie ein schneller Shooter. Sowohl Multiplayer als auch Singleplayer. Man hat selten Ruhe, immer unterwegs, überall rummst und knallt es, Dreck fliegt rum die Umsetzung finde ich durchaus gelungen. Kann es aber nicht mit anderen Call of Duty Titeln vergleichen, kenne nämlich noch keinen anderen. Alles wie in einem normalen Shooter, kommt einem direkt bekannt vor, was auch sonst. Die Scripts sind gelungen, die Auswahl an Waffen groß und das was sich noch alles freischalten lässt ist auch eine Menge.

Grafik:

Die Grafik finde ich eigentlich ganz schick, hier und da fehlt noch ein bisschen was aber insgesamt durchaus gut. Da bin ich weit schlimmeres gewohnt. Im Singleplayer ist es natürlich so, dass da grafisch teilweise einiges geliefert wird, was natürlich an den Scripts etc. liegt, um die Szene hübsch zu machen. Ich denke da an das Dach, wo man mit den Fackeln hin rennt. Funkenflug und Feuer sind auch gut dargestellt, kann ich nicht meckern. Es wirkt meiner Meinung nach alles sehr rund.

Missionen:

Abwechslungsreich! Das erstreckt sich von einer Wüste, hin zu einer verschneiten Winterlandschaft, über dreckigen Slums, bis ins Weltall, wenn auch nur kurz. Die Geschichte dazu kann ich nur von MW2 wiedergeben, den ersten Teil habe ich nicht gespielt. Bin also recht unvoreingenommen. Die Story ist teilweise etwas unlogisch, andererseits fehlt da ein roter Faden irgendwie. Vielleicht liegt es daran, dass man oft den Charakter wechselt und demnach gut aufpassen muss, wenn man nun eigentlich spielt. Wie oben schon erwähnt gibt es einige Missionen, stellenweise recht kurz geraten. Scripte lösen gut aus, hab' auch nicht wirklich Bugs gefunden, alles schick in Szene gesetzt, immer viel los, viel Rauch, viele Explosionen, viel Rennerei, Ballerei, sehr actionlastig. Grafische Höhepunkte sind auch gesetzt, wie auch einige Grafiktiefen, wenn man es so sagen kann. Matschige Texturen fallen in dem Gewusel aber eher nicht auf. Da ich auch gerne einfach mal zusehe, habe ich zu Anfang den Zweien beim Basketball zugesehen und muss sagen, sieht sehr gut aus. Die Bewegungen sind flüssig, es wirkt stimmig und die Schwierigkeitsgrade der Missionen sind auch ausgewogen. Ich habe es zuerst auf Soldat, dann auf Veteran gespielt. Beides machbar, Veteran nervte mich teilweise aber dann doch etwas, hab' es trotzdem durchgezogen. Ich finde, da hat man sich einiges einfallen lassen, um dem Spieler ein tolles Gefühl zukommen zu lassen und mir gefällt es ganz klar sehr gut.
Hinzu kommt noch der Spezialeinheitenmodus, bei dem man auch noch einiges freispielen kann, sich halt irgendwie misst, wie gut oder schnell man sein möchte, beschäftigt jedenfalls noch eine ganze Weile. Da gibt es stellenweise auch Missionen, die man mit einem Freund zusammen spielen kann, habe ich aber noch nicht getestet.

Multiplayer:

Der sollte nämlich auch erwähnt sein, da der einige Eigenheiten besitzt. Ich weiß, man sollte die Problematik mit Steam und nicht vorhandenen Servern nicht ansprechen, ich mache es trotzdem kurz. Mir gefällt der Multiplayer, das Problem von Lags hatte ich zwar auch, hielt sich aber sehr im Maße. Wenn, dann waren es vereinzelte Partien, die mich etwas nervten, sonst ging es aber immer gut. Ich weiß aber auch nicht, wie es sich mit einem Ping von 20 so spielt, weil einige sagten schon, mit 50 oder mehr wäre Mist. Es gibt viele Spielmodi, klarer Pluspunkt für mich, weil ich dann Abwechslung habe. Zudem gibt es zig Waffen, Aufsätze, Titel, Embleme, noch mehr Waffen und Aufsätze, Spezialfähigkeiten und die Abschussserien, die ich besonders mag. Man kann viele Herausforderungen meistern, um so aufzusteigen im Rang, weil man Erfahrungspunkte bekommt und hat damit immer was zu tun. Hätte mir noch gewünscht, dass man seinen Charakter auch äußerlich ändern kann, das Gesicht und so weiter, ähnlich wie bei Rainbow Six Vegas 2. Es gibt außerdem viele Karten, gefällt mir auch gut, sind alle ausgewogen, finde ich und auch sehr unterschiedlich. Um zur oben genannten Problematik zu kommen, ich hatte noch keine Probleme mit Steam, keine Verbindungsabbrüche oder sonstiges. Die AGB habe ich mir interessenhalber angesehen, sind nicht so ganz toll aber man muss es halt zum spielen haben. Keine "richtigen" Server stört mich persönlich nicht, Clanspieler wohl schon, aber da ich nur einlogge und loslegen will, kümmert es mich nicht, ob die da sind oder eben nicht. Die Verbindung zum Host scheitert auch bei mir hin und wieder, aber genauso schnell ist man wieder eingewählt und kann spielen.

Fazit:
Ich halte Call of Duty: Modern Warfare 2 für eine klare Kaufempfehlung, wenn man keine privaten Server braucht und will und sich mit Steam arrangieren kann. Sehr viel Action, hübsch in Szene gesetzt, viele Missionen, viele Zusatzmodi und immer was zu erledigen. Auch für Newbies gibt es einige Hilfestellungen, damit man eben nicht nur gefrustet ist, sollte es im Multiplayer noch nicht so gut klappen. In Noten ausgedrückt gebe ich dem Spiel eine Zwei.

Wenn noch Fragen sind, ich antworte auch noch ausführlicher per PM oder so. :) Sehe gerade, dass der Thread schon älter ist, macht aber nichts. Können sich auch andere Kaufinteressenten durchlesen. :P
 

jermal

Schraubenverwechsler(in)
..Installation....
Ohne Probleme,Installiert und schon gehts los :)

Gameplay...
Das letzte COD was ich gespielt hatte war 2 oder ähnliches.
Ich war positiv überrascht, sehr gutes gameplay und spaß ohne ende.

Grafik...
sehr geil, höchste auflösung und gib ihm :)
sehr realistisch alles gemacht wurden, angefangen von hühner im käfig töten bis hin zu monitoren an wänden zu zerschiessen

Missionen...
viel zu kurz geraten, 4 stunden gewesen und durch gewesen.
Aber sehr coole missionen, sehr abwechslungsreif

Also fazit:
Für leute die es online spielen lohnt es sich definitiv, eine menge spielspass viele user online und immer den drang neue waffen freizuspielen.
Für leute die es nicht online spielen lohnt es sich nicht, 4 stundenspielspass für 60 euro mhh...
Und zum abschluß das schlechteste am spiel:
online verbindung mit mehreren spielern, hier läuft das ganze in gruppen ab, einer ist der leader und die andern joinen die gruppe.Bis man zusammen mal auf einen server kommt können bis zu 15 minuten vergehen... das online mehrspieler modus mit freunden zusammen zu spielen ist sehr schlecht da muss definitiv noch dran gefeilt werden.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Darf ich mal fragen auf welcher Stufe ihr das Spielt?
Ich hab für den Single Player 9Std. gebraucht habe es aber sofort auf Veteran durchgespielt.
Die Spezialmissionen mach ich grad auch in Veteran durch. Aber grad die Slums sind für mich extrem schwer weil die Typen halt echt von überall kommen eine Sekunde nicht umgedreht und schon wird man von hinten erschossen und dann sind da nocht die Zivilisten die man nicht abballern soll:ugly:
Und ich bin jetzt sicher kein Anfänger ich hab CoD4 über 1400std. Online gezockt. und bin in einem Clan.
 

Selene

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie bereits geschrieben, einfach in Deckung bleiben.
Oder einfach einen Kumpel einladen und die Mission zu 2. machen,
dadurch wird es um einiges einfacher, falls mal einer sterben sollte, kann er einfach wiederbelebt werden.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Hab das spiel von einem Kumpel der das regelmäßig Online zockt. Und damit er ungestört online spielen kann Spiel ich es Offline damit sein Steamname nicht benutzt wird also ist nix mit anderem zusammen spielen;)

Aber ich werds sicher noch schaffen, bin nur immer zu ungeduldig und renn zu schnell nach vorne:ugly:
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Also, wenn es um die Frage geht: CoD4 oder 6?

Für Mich eindeutig CoD6 ! Die Maps sind viel besser, die Waffenvielfalt, und es macht auhc viel mehr Spaß, wenn da nicht ZU viele Leute auf der Map sind - da nehme ich die Nachteile durch dieses IWnet auch in Kauf. Bei CoD4 waren entweder nur 0 bis 4 Leute auf einem Server, oder direkt 30 und mehr, und die Server mit max. 20 Spielern waren immer voll oder leer. Und bei 30 und mehr Spielern nervte es tierisch, weil dauernd irgendeiner Bombenangriff oder Heli hatte, und/oder immer ein Doof bereit stand, auf die wenigen bekannten Spawnpunkte zu ballern und/oder eine seiner 3 Granaten zu werfen, und alle 20m lag ne Granate von einem der 20 gegner, der grad sein martyrium vollzog... Sprich: man ist manchmal alle 20sek durch was anderes als "erschiessen" gestorben...

Matchmaking von CoD4 und Maps/Waffen/Regeln von CoD6, das wäre IMHO perfekt.

Und insgesamt finde ich: ja, es lohnt sich!
 
Oben Unten