• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Casecon] Wall-E - Evolution - 290712 - frischer Lack

thechoozen

BT-CustomPC Staff
Und wieder mal wird es so langsam Zeit ein neues Worklog zu starten....

nachdem wir ja schon den ein oder anderen Wall-E PC gebaut haben, wollten wir diesmal etwas neues versuchen.
Daher haben wir uns im Vorfeld schonmal einige Gedanken gemacht und sind zu dem Schluß gekommen das wir ihn diesmal größtenteils aus Blech bauen werden.

Eine weitere Neuerung im Vergleich zu seinen Vorgängern wird dann noch die Elektronik werden, da wir planen das er sich bewegen kann. Natürlich werden wir es nicht schaffen das er sich bewegt wie im Film, aber einige Grundfunktionen werden wir wohl hinbekommen.:daumen:
Geplant ist zumindest schonmal eine Fahrfunktion, sowie eine drehbewegung des Kopfes, evtl. kommen später noch mehr Bewegungen dazu aber das ist erstmal die ursprungsplanung....

Hardwaremäßig werden wir wohl wieder auf Mini ITX setzen, da wir unseren kleinen Freund auch möglichst klein halten wollen :D


Angefangen haben wir natürlich auch schon, los ging es erstmal mit einigen Test´s am zukünftigen Hirn der Elekronik (ein Arduino wird die Funktionen kontrollieren) gefolgt von den ersten Blecharbeiten...

0.jpg1.jpg

Front und Seiten von unserem kleinem Freund haben wir dabei aus einer langen Blechtafel zurechgekantet, um dann anschließend eine passende Bodenplatte für das entstandene U vorzubereiten.

3.jpg2.jpg

Danach haben wir dann erstmal die Antriebsachse (die stammt noch von unserem Projekt Peacemaker - Recycling sozusagen :daumen:) testweise aufgesetzt und die ersten Vorbereitungen getroffen um sie an der Boden platte zu befestigen.

5.jpg7.jpg6.jpg9.jpg4.jpg

Deckel und Rückplatte haben wir dann nebenher auch noch zugeschnitten, so das es eigentlich recht schnell weitergehen sollte.....


10.jpg8.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Resax

Guest
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 100411

sieht schon mal sehr gut aus ich bleib drann:daumen:
 

maxe

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 100411

Hört sich spannend an, wäre ziemlich lustig wenn mal der PC abhaut um aufräumen zu gehen ;). Nur blöd, wenn er nur fahren kann, wenn er am Netzkabel hängt aber er könnte ja noch ne Autobatterie hinterherziehen :D.
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 100411

Hört sich spannend an, wäre ziemlich lustig wenn mal der PC abhaut um aufräumen zu gehen . Nur blöd, wenn er nur fahren kann, wenn er am Netzkabel hängt aber er könnte ja noch ne Autobatterie hinterherziehen

Das mit dem abhauen zum aufräumen wäre wirklich cool, übersteigt im moment allerdings noch unsere Programmierfähigkeiten fürchte ich mal :D , wobei die Platine schlau genug wäre....(vielleicht mal irgendwann in der zukunft)

Das mit dem Stromkabel haben wir uns natürlich auch überlegt und daher von vornherein einen akku für die bewegten Funktionen mit eingeplant. Die Modellbauelektronik wird dabei später von dem zugehörigen Akku versorgt und die zusätzlichen Servos und der Arduino selbst von einem Choix Power Fort, so kann er sich später frei bewegen ohne das wir da mit Kabeln kämpfen müssen.....
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 100411

Und schon wird es Zeit für ein erstes Update....:daumen:

nachdem der Körper ja soweit schonmal vorbereitet ist (zumindest im groben), konnte es dann auch direkt ein wenig weiter gehen :D angefangen haben wir mit dem Hals. Dafür haben wir erstmal ein paar Plexiglasteile ausgesägt....passend in Form geschliffen....mit den notwendigen Löchern versehen und dann zusammengesetzt ....

11.jpg12.jpg15.jpg

direkt darunter (getrennt durch die blechplatte) hängt inzwischen auch schon der erste servo....dafür haben wir allerdings vorher noch eine passende Halterung herstellen müssen...


13.jpg
Nebenher haben wir dann auch noch mit dem Antrieb angefangen und schonmal die ersten Rollen aus mdf ausgebohrt....die Rollen werden dann später die Führung für die Kette bilden bzw. direkt mit der Antriebsachse verbunden sein....


14.jpg16.jpg
 

maxe

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 120411 - der erste Servo kommt ins Spiel

Ihr wollt schon beide Ketten extra ansteuern, sonst könnte er ja später nur Geradeausfahren? Und aus was wollt ihr die Kette machen, jedes Glied einzeln Anfertigen wäre wohl ne Arbeit für die Ewigkeit :D? Soll der Kleine auch Sensoren bekommen, es gäbe ja so mit C programmierbare Roboterplattformen, an die man alles mögliche ranlöten kann? Ich weiß, dass ich sehr neugierig bin, aber ich finde Modellbau und natürlich auch Modding und PCs sehr spannend, das ist also das perfekte Thema für mich :D.
 

PC-Doc

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 120411 - der erste Servo kommt ins Spiel

Das is ja mal ne gei*** Idee,hauptsache die Kids(sofern vorhanden) wollen nicht mal damit spielen,dann wäre an PC-Nutzung nicht mehr zu denken. Aber die Idee find ich schonmal klasse.Hab auch was für Selbstbau übrig und hab mir auch schonmal überlegt,das mit meinem Hobby PC zu verbinden.Vielleicht lasse ich dann auch das Forum in Form eines Tagebuchs dran teilhaben.
 

madmaik

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 120411 - der erste Servo kommt ins Spiel

Wär echt toll wenn der sich bewegen und aufräumen könnte.
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 120411 - der erste Servo kommt ins Spiel

Ihr wollt schon beide Ketten extra ansteuern, sonst könnte er ja später nur Geradeausfahren? Und aus was wollt ihr die Kette machen, jedes Glied einzeln Anfertigen wäre wohl ne Arbeit für die Ewigkeit ? Soll der Kleine auch Sensoren bekommen, es gäbe ja so mit C programmierbare Roboterplattformen, an die man alles mögliche ranlöten kann? Ich weiß, dass ich sehr neugierig bin, aber ich finde Modellbau und natürlich auch Modding und PCs sehr spannend, das ist also das perfekte Thema für mich .

Selbstverständlich werden die ketten serperat angesteuert :D (aber das regelt zum glück die elektronik die wir noch aus dem peacemaker projekt ausgeschlachtet haben), wird also später auf der problemlos in alle richtungen lenken können, auf der stelle drehen etc..
Sensoren werden wohl erstmal keine reinkommen, da uns das einfach zu kompliziert wird von der programmierung. Wird vielleicht später noch geändert, das war auch einer der Gründe warum wir uns überhaupt für einen arduino als hirn entschieden haben, aber im moment halt erstmal nicht :D



Ansonsten ist es auch mal wieder Zeit für ein kleines Update :daumen:


nachdem wir ja schon die ersten Rollen vorbereitet hatten, ging es dann auch direkt damit weiter die nächsten Lagen auszusägen damit wir für jede Seite jeweils 3 doppelte holzrollen zusammen bekommen. Die einzelnen Lagen von jeder Rolle werden dabei über einige Kugellager auf Abstand gehalten so das die Kette problemlos durchlaufen kann....
18.jpg
Nebenher haben wir dann auch direkt die ersten Lagen der Augen vorbereitet....und testweise montiert....
17.jpg
19.jpg
das I/O Panel für die Rückseite wurde auch schonmal testweise eingesetzt so das wir markieren konnten wo es noch was zu kürzen gibt :D

anschliessend haben wir dann die kette erstmal eingekürzt und für einen ersten test schonmal über die vordere und hintere rolle gespannt (die dritte rolle fehlt noch)
20.jpg
danach ging es dann wieder damit weiter die nächste Lage für die Augen aus Mdf zuzusägen. Anschliessend haben wir dann alles miteinander verklebt und wieder probeweise montiert....
21.jpg
22.jpg

die dritte Rolle montiert (kette jetzt richtig gespannt)
23.jpg

und der arduino + choiix power fort unterm deckel montiert....
24.jpg

frontklappe grob zugeschnitten (noch zu lang) und schonmal testweise montiert....
25.jpg
 

Anhänge

  • 16.jpg
    16.jpg
    117,2 KB · Aufrufe: 190

Kuppy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 160411 - Antrieb / Elektronik / Augen

Hihi, dass ist echt cool, dir weiterhin viel Erfolg dabei :)
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 160411 - Antrieb / Elektronik / Augen

Danke Danke!!

So langsam wird es auch mal wieder Zeit für ein "kleines" Update:

Weiter ging es erstmal damit das wir die vorbereitete Mainbase schonmal testweise ins Gehäuse eingesetzt haben....
31.jpg
26.jpg
anschließend ging es dann erstmal damit weiter das wir die Elektronik für den oberen Teil (Kopf,Arme) erstmal wieder unterm Deckel befestigt haben
27.jpg

als Netzteil werden wir eine von den Coolermaster Lösungen für HTPC´s nutzen
30.jpg
39.jpg

danach haben wir dann noch einige winkelchen zur Befestigung von Servos und anderen Kleinteilen zurechtgebogen so das wir später alles ordentlich befestigen können...
32.jpg
....die ersten Teile der Arme haben wir dann auch schonmal aufgemalt...
33.jpg
bzw. ausgeschnitten

35.jpg

bevor wir dann erstmal die PCI Blende für die Rückseite etwas eingekürzt haben....
34.jpg


36.jpg

37.jpg

die Elektronik für den Fahrbetrieb haben wir dann noch etwas überarbeitet....

38.jpg


Danach ging es dann erstmal wieder an das Case selbst....da wir erstmal noch einige Löcher bohren mussten um später auch alle Befestigungen verschrauben zu können, gleichzeitig konnten wir so auch direkt nochmal maß nehmen um noch einen weiteren Ausschnitt in die Front machen zu können....

Der Ausschnitt der jetzt noch fehlt, wird dann später für ein HTC Magician genutzt das wir hier noch rumliegen haben, dadurch erweitern wir natürlich gleichzeitig auch die Funktionsvielfalt unseres kleinen Freundes ganz erheblich, da er so später ein animiertes Frontdisplay haben wird ähnlich dem Original aus dem Film....(zusätzlich läßt sich das Teil als erweiterung zum Windows Deskotp nutzen was im späteren HTPC Betrieb bestimmt auch nützlich sein wird...) Soundfiles können darüber natürlich auch abgespielt werden.....
41.jpg


die Oberarme haben wir dann auch schonmal testweise angebracht....
42.jpg

bevor wir dann eine Halterung für das Telefon zurechtgebogen haben.....

43.jpg

44.jpg

45.jpg
 

Anhänge

  • 40.jpg
    40.jpg
    105,9 KB · Aufrufe: 108

PGHE_FAN

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 190411 - Frontdisplay

Super Arbeit :daumen:
Wird bestimmt lustig wenn er durch die Wohnung fährt....

EDIT: [x] Abo
 

Bene11660

Software-Overclocker(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 190411 - Frontdisplay

Wow Wall-E :wow:
Ich werde deine Arbeit auf jeden Fall weiter verfolgen :daumen:
ABO[x]
 

fac3l3ss

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 190411 - Frontdisplay

Ich verfolge dein Projekt auch mal :daumen:

MfG
fac3l3ss
 

Re4dt

Software-Overclocker(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 190411 - Frontdisplay

Klasse Arbeit :daumen: Auch von mir ein Abo [X]
Tolles Projekt:D

MfG
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 190411 - Frontdisplay

Danke Danke!!

Das freut doch immer zu hören wenns gefällt!!

Hab hier auch direkt mal ein kurzes video vom ersten Testlauf für euch....:D



https://www.youtube.com/watch?v=wL-Jr7UKY6Y
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 200411 - er lebt....Video vom ersten Testlauf

Sooo....

....nachdem die Elektronik schonmal das tut was sie soll....gibt es heute auch direkt mal wieder ein update....:daumen:...
aber vorher noch ein paar gute Neuigkeiten....im nächsten PCGH Sonderheft 02-2011 mit dem Titel „Tuning 2011“ wird unser Freund wohl auch mit seinem Worklog zu finden sein....:daumen:


Aber gut, weiter gehts.....

Wie man in dem Video ja schon sehen konnte....ging es als nächstes mit den Armen und Händen weiter....dafür haben wir erstmal einen Plexistab mit 25mm durchmesser abgelängt und vorgebohrt...so das wir anschliessend einen etwas dünneren Stab einsetzen konnten, der dann später in den Oberarm gesteckt wird und zusätzlich von der Seite mit einer Schraube fixiert werden kann....

Anschließend haben wir dann noch die ersten Teile der Hände ausgesägt......
46.jpg47.jpg48.jpg49.jpg50.jpg51.jpg52.jpg


Danach ging es dann mit der Feinarbeit weiter....erstmal wurden die vorbereiteten Teile für die Hände mithilfe des Heißluftföns ein wenig gebogen.....danach ging es dann auch direkt mit den Armen weiter.....die wurden erstmal zugeschliffen damit wir anschließend direkt die Hände daran befestigen konnten.....


58.jpg59.jpg60.jpg61.jpg62.jpg


Nebenbei haben wir dann auf der Front schonmal aufgemalt wo das Display hinsoll und anschließend ne passende Öffnung reingesägt....

53.jpg54.jpg55.jpg56.jpg57.jpg


Die Mainbase wurde dann auch schonmal vorbereitet und testweise eingesetzt, u.a. damit wir ihre spätere Höhe im Case einplanen konnten....bevor wir uns um die elektronik für den Fahrbetrieb gekümmert haben, die jetzt auch schonmal im großen und ganzen eingebaut ist.....

63.jpg64.jpg65.jpg


Ich denk mal heute oder morgen werd ich es dann auch schaffen ein kurzes zeitraffervideo, von der animation die auf dem Frontdisplay zu sehen sein wird, hochzuladen.....:daumen:
 
R

Resax

Guest
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

irgendwie versteh ich nicht das dieser sehr gute casemod nur so wenige aufrufe und beiträge hat:what:

PS: wie immer sehr gute arbeit und ich freu mich aufs video:daumen:
 

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Ja so ist dass Leben. Ich finde auch das dieser casemod gut gemacht ist und besonders regelmäßig geupdatet wird.Bei den Casemods mit vielen Hits ist vllt. ein mal in 2 Wochen was neues und jede Woche nen Fail.Da kann man das länger rausstrecken und mehr Hits bekommen.
 

Kaki008

Freizeitschrauber(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Also ich finds wahnsinn was thechoozen und sein Team machen.
Von mir gibts hier auch wieder ein [x] ABO!
Das sieht wirklich richtig gut aus;) Weiter so.

Greetz
Kaki
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

erstmal vielen dank!!!

Freuen uns doch immer über jegliche Kommentare/Fragen und Anregungen :daumen:

irgendwie versteh ich nicht das dieser sehr gute casemod nur so wenige aufrufe und beiträge hat
Natürlich ist uns das auch schon aufgefallen, aber da muss ich dem Dr. med. jetzt mal zustimmen so ist halt das Leben....:ugly:

Anders wäre uns das zwar auch etwas lieber....aber deshalb fangen wir jetzt nicht an Fails am laufenden Band zu produzieren....natürlich geht auch bei uns mal was schief....aber wir werden es auch in Zukunft nicht zelebrieren wenn mal was zu Bruch geht....naja und sonst sag ich jetzt mal besser nix :D bevor sich noch irgendjemand angegriffen fühlt....:ugly:

Aber gut.....jetzt erstmal wie angekündigt das Zeitraffervideo von der Front Animation....habs jetzt mal auf etwas über 1 minute gedrückt.....im Original ist ein Durchlauf ca. 14 minuten lang....


https://www.youtube.com/watch?v=WIV_ufuUyO8
 

BENNQ

Software-Overclocker(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Schicke Animation :daumen:

Die Echt-Wall-E-Scenen sind doch aus Trailern oder?

Und den Rest habt ihr selber gemacht? und wenn wie?
 

Shadow80

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Das video ist nice, schön geworden
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Danke Danke!!

Die Echt-Wall-E-Scenen sind doch aus Trailern oder?

Und den Rest habt ihr selber gemacht? und wenn wie?

genau richtig erkannt...die kurzen Einblendungen sind einige Wall-E Trailer die ich noch auf youtube entdecken konnte. Haben die hauptsächlich reingepackt damit das nicht ganz so statisch wirkt wenn das ganze durchläuft....so passiert wenigstens alle paar minuten etwas auf dem Bildschirm :daumen:

Und der Rest der Animation ist mit Adobe After Effects entstanden.
 

BENNQ

Software-Overclocker(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Danke für die Erläuterung :daumen:

Das Programm ist doch bestimmt bei der CS dabei oder? Wenn dann hab ich Glück (meine Mum ist Designerinn und da gibts Vollversionen :D)

Gleich mal schauen :D
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 240411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Das Programm ist doch bestimmt bei der CS dabei ode

jau und ein Blick rein lohnt sich wirklich...ist an sich ein sehr schönes programm....wenn man sich ein wenig damit auseinandersetzt....., ein paar Beispiele kannste dir auch mal hier anschauen....das ist eine meiner Lieblingsseiten wenn es um solche sachen geht....


Ansonsten gibt es aber auch wieder ein paar Neuigkeiten zu vermelden:

Erstmal haben wir für die Servos die die Arme bewegen ein paar Abdeckungen zurecht gekantet....
66.jpg

anschließend haben wir dann erstmal nach einem passendem Lüfter für die Rückwand geschaut und uns letztlich für einen der neuen Coolermaster Lüfter entschieden....

67.jpg

nachdem wir dann auch die Lüfterposition auf der rückwand festgelegt hatten, konnten wir die Rückwand direkt um einige Löcher bereichern so das wir den Lüfter auch montieren können.

68.jpg69.jpg

Natürlich fehlte jetzt noch ein Stück Lochgitter in dem Ausschnitt, also wurde das auch noch eben zugeschnitten um dann mit einem BnL Logo (aus dem Film) verziert zu werden....

71.jpg73.jpg74.jpg75.jpg

und da wir die Airbrushpistole sowieso schon in der Hand hatten, ging es auch direkt damit weiter die Mainbase und die Arme schonmal mit etwas Farbe zu versehen.....(die Arme sind noch nicht fertig)

70.jpg72.jpg
 

BENNQ

Software-Overclocker(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 270411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Eure Lakierarbeiten sind echt Top :hail:

Oh mann... Meine Mum hat nur PS Elements -.- Kein Videoprogramm :(
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 270411 - Arme/Hände/Sonderheft Tuning

Soo hier geht es dann auch mal wieder etwas weiter :D


Da wir ja sowieso schon einmal mit dem Lackieren der Arme angefangen hatten, ging es auch direkt damit weiter sie fertig zu machen....

76.jpg77.jpg78.jpg79.jpg


anschließend haben wir dann den Augen erst noch eine dünne Schicht Spachtelmasse verpasst, bevor wir sie dann lackiert haben....

80.jpg81.jpg82.jpg
83.jpg84.jpg


Danach mussten wir den Deckel dann noch um 2-3 Löcher erweitern, bzw. das zentrale Loch für die Drehbewegung des Kopfes etwas aufweiten...

85.jpg


Für den Arduino der ja später unter dem Deckel montiert werden soll, haben wir dann auch noch eine Abdeckung hergestellt. Dafür haben wir erstmal nen passenden Blechstreifen zugeschnitten, um ihn dann so abzukanten das wir innenliegende Befestigungslaschen haben, so das wir sowohl den arduino als auch die Abdeckung mit den selben Schrauben sichern können.

86.jpg87.jpg88.jpg


Zuletzt haben wir dann noch angefangen die Hardware probehalber ins Case einzubauen....

89.jpg90.jpg
 

Dommerle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 010511 - Arme/Hände/Hardware

Ich muss mich wirklich verneigen: :hail:
Absolut weltklasse, was ihr da zaubert! :daumen:
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 010511 - Arme/Hände/Hardware

Vielen Dank!!

Bevor es dann gleich wieder etwas weitergeht....wollte ich euch doch noch schnell auf dem laufendem halten :daumen:

Nachdem das Mainboard ja schon probesitzen durfte, haben wir auch direkt die restlichen Hardware Dummys eingebaut um zusehen ob auch wirklich alles so passt wie wir uns das vorgestellt hatten....

91.jpg92.jpg93.jpg


anschließend haben wir uns dann erstmal den Deckel und die Rückseite geschnappt und diese auch schonmal von außen lackiert (die innenseiten haben wir ja schon zwischendurch lackiert)

94.jpg95.jpg

Danach haben wir dann die letzten Schnitte in die Front gebracht, so das unser DVD Laufwerk auch problemlos auf und zu geht....

96.jpg

nachdem der Ausschnitt soweit fertig war, haben wir dann auch direkt noch ein Stück Blech zugeschnitten, abgekantet und mit passenden Löchern zur Befestigung versehen, so das wir es anschließend als Laufwerkskäfig hinter der Front anbringen konnten...
97.jpg98.jpg


zu guter letzt haben wir dann angefangen den restlichen Körper zu lackieren.....
101.jpg102.jpg103.jpg104.jpg105.jpg
 

Anhänge

  • 100.jpg
    100.jpg
    125 KB · Aufrufe: 87
  • 99.jpg
    99.jpg
    147,2 KB · Aufrufe: 141

Hackintoshi

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 010511 - Arme/Hände/Hardware

EXCELLENT...mehr fällt mir im moment nicht ein.
[x] Abo ist gebongt
 

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 070511 - Lackierung/Airbrush/Laufwerkskäfig

Sieht super aus. [x]Abooooooooooooooooooo!!!
 
W

wintobi

Guest
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 070511 - Lackierung/Airbrush/Laufwerkskäfig

<Sieht einfach mega Hammer aus und wird am Ende bestimmt arsch geil!
 

Kalmar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 070511 - Lackierung/Airbrush/Laufwerkskäfig

Finds auch richtig gut, sehr schön umgesetzt.
[x] Abo
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 070511 - Lackierung/Airbrush/Laufwerkskäfig

Danke! Freut mich doch wenn es auch euch gefällt!!

Hab heute auch mal wieder ein größeres Update für euch....:daumen:

Natürlich haben wir als erstes mal die Lackierung soweit es ging fertig gemacht...
106.jpg107.jpg108.jpg111.jpg114.jpg115.jpg


Weiter ging es dann erstmal damit das wir aus einigen Styrodur Überresten ein paar Zahnräder ausgeschnitten haben, die anschließend auf die Laufrollen des Kettenantriebs aufgesetzt werden....
109.jpg110.jpg113.jpg118.jpg


Danach haben wir uns dann erstmal um die Antenne für die RC Elektronik gekümmert, die musste noch verlängert werden und gleichzeitig eine Halterung bekommen, so das die Antenne fest an der Rückseite des Cases befestigt werden kann....
116.jpg117.jpg119.jpg120.jpg

Anschliessend haben wir dann erstmal noch die letzten Einzelteile wie z.b. Hals, DVD Laufwerksblende etc. mit etwas Farbe versehen so das wir danach dann alles zusammensetzen konnten....
111.jpg121.jpg122.jpg124.jpg125.jpg


Und zu guter letzt, ging es dann auch direkt weiter zur nächsten Testfahrt....
https://www.youtube.com/watch?v=7T-KkD0maQ0

126.jpg127.jpg128.jpg


Aber damit sind wir noch nicht fertig.....die nächsten Erweiterungen der Animatronic bzw. Elektronik sind schon geplant und werden in den nächsten Tagen umgesetzt :D:daumen:
 

Re4dt

Software-Overclocker(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 090511 - Großes Update mit neuem Video

Einfach nur G-E-I-L :hail:
Werdet ihr eigentlich vll mit diesem Casemod an einem Wetbewerb Teilnehmen :D ?
(juhu Post 500 :ugly: )
 
R

Resax

Guest
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 090511 - Großes Update mit neuem Video

bester mod dieses jahr!
aber trotzdem nur so wenig kommentare:what:
 

Hackintoshi

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 090511 - Großes Update mit neuem Video

Selten so gelacht über das video. Werd mir heute abend nochmal den film antun.
Ich finde diese casecon sollte mal bei den Disneyleuten vorfahren :D
 
TE
T

thechoozen

BT-CustomPC Staff
AW: [Casecon] Wall-E - reloaded - 090511 - Großes Update mit neuem Video

Danke Danke :D

Werdet ihr eigentlich vll mit diesem Casemod an einem Wetbewerb Teilnehmen ?

Hm, sagen wir es mal so, das könnte passieren....:D


Ansonsten kann ich aber auch schonmal einen kurzen vorgeschmack geben auf das was noch kommt.....

129.jpg
:D


aber mehr dazu dann in den nächsten Tagen....:daumen:
 
Oben Unten