• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Call of Duty 6 - Modern Warfare 2: Frontbericht zur aktuellen Lage

K

killuah

Guest
Ich glaub nicht das IW an dem schlamassel Schuld ist, wird wohl eher Blizzard/Activision sein. Die haben gesehen, was bei MW1 ging und dachten das ganze kann man ausquetschen. Finds auch dreckig... habs mir für 27€ gekauft - das ist es Wert, der SP ist Klasse und der MP für zwischendurch auch okay. Mein Ping liegt sehr selten im schlecht spielbaren Bereich, da wird teilweise arg übertrieben finde ich. DLCs werd ich mir ganz sicher nicht kaufen. Und zu den deutschen Verkaufszahlen: ich denke das liegt auch daran, dass sehr viele die UK Version gekauft haben - ich hab auch die UK Version. Ist a) günstiger als die deutsche b) uncut c) bessere Sprachausgabe, die deutsche ist ja wohl mal grottig. Bei MW1 war die deutsche finde ich deutlich besser.
 

unique

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Cracker haben es ja bereits geschaft, dass man mit einem gecrackten Spiel ganz normal mit Leuten dies gekauft haben online spielen kann, und jetzt die Meldung, dass Dedis möglich werden.

Irgendwie scheint das Spiel nicht richtig gegen Hacker gesichert zu sein :D
 

eVoX

BIOS-Overclocker(in)
Hab eigentlich jetzt was anderes erwartet, ein Umdenken, aber das hört sich auch gut an. Die sollen mal schön weiter hacken.:D
 

Phil_5

Freizeitschrauber(in)
Solange es keine dedicated Servers in der Praxis gibt, kommt mir das nicht ins Haus.
Da hol ich mir dan doch lieber ne alternative, ist ja nicht so das CoD der einzige gute Shooter ist :)
 

butter_milch

Software-Overclocker(in)
Damit steht für mich schon so gut wie fest, dass ich meine Uncut-Version, welche morgen ankommt nicht installieren, sondern weiterverkaufen werde.

Dann zähl ich mich zu den glücklichen Dieben, die auf dedicated Servern spielen können und nicht gezwungen sind für ein paar neue Maps einen haufen Geld hinzulegen.
 

General-W

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da sag ich nur , selber schuld :) :lol:

Das war sowas von klar , das IW das nicht durchsetzen wird / kann :D

Jetzt werde ich mir das game wohl von nem freund ausleihen und erstemal ne gepflegte runde daddeln...

Wenns der Multi player geil ist, " was er jetzt ja sein sollte":devil:, gebe ich dafür sogar ein paar £ aus!!!

Leider wird IW daraus nichts lernen, weil sie schon genug Geld geschäffelt haben mit den ganzen consolen Kiddys.

Nochmal DANKE an die Modder die es möglich gemacht haben, MW2 ohne den ganzen IW dreck spielbar zu machen ! durch euch ist die Welt wieder ein stück besser geworden :) :hail:
 

nomercy77

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich werd mir kein CoD 6 kaufen!Die denken auch man kann sich alles erlauben hier.Da wart ich lieber auf Battlefield 3.

Dat wars mit Cod 6:ugly:
 

Bensta

Software-Overclocker(in)
Ich freu mich auf die DLC´s. Die paar Euro tun mir nicht weh bei so einem tollen Spiel. Genau wie bei Dragonasch, äh Dragon Age.
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nicht schlecht das einer geschaft hat die Server zu hacken. Bin mal gespannt was da noch kommen wird und wie die Macher von COD drauf reagieren werden. Man kann ja immer noch hoffe das die es doch freischalten werden.
 

CrimsoN 2.0

Volt-Modder(in)
Ich werde mir MW2 nicht kaufen so kein Spielen möglich ist.

Pings von bis zu 300 oder höher kann man ja vergessen.
Und ich bin nicht der schlechtes in Cod4 glaubt mir das macht so kein sin.
Man kann keine "normalen" Server Starten wie jetzt in COD4. Da kommt noch die DLC sache dazu was am ende mich noch was Kosten wird nein Danke. Man bezahlt schon 60€ für das Spiel und dann noch mal. Dazu nicht mal eine Demo um es an zuspielen. Und nur max 18 Man pro Server das is echt nicht viel. Wenn es mods geben würde sind 18 man zu wenig. Ich sage da nur Zombi oder PainBall. Das mach mit ein paar man keinen sinn ! Aber am Geilsten finde das die VAC von Valve nutzen. Da jeder der schon mal CS oder CSS gespielt hat weiß das VAC so viel schützt wie ein Blatt gegen eine Kanonen Kugel. Da ist selbst PunkBaster besser. Aber ich will zum schluss kommen. Einfach nicht Kaufen da die Spiel einfach nur versaut haben meiner Meinung nach.

Naja als weiter Cod4 spielen wie die letzten Jahre auch :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich werde mir MW2 nicht kaufen so kein Spielen möglich ist.

Pings von bis zu 300 oder höher kann man ja vergessen.
Und ich bin nicht der schlechtes in Cod4 glaubt mir das macht so kein sin.
Man kann keine "normalen" Server Starten wie jetzt in COD4. Da kommt noch die DLC sache dazu was am ende mich noch was Kosten wird nein Danke. Man bezahlt schon 60€ für das Spiel und dann noch mal. Dazu nicht mal eine Demo um es an zuspielen. Und nur max 18 Man pro Server das is echt nicht viel. Wenn es mods geben würde sind 18 man zu wenig. Ich sage da nur Zombi oder PainBall. Das mach mit ein paar man keinen sinn ! Aber am Geilsten finde das die VAC von Valve nutzen. Da jeder der schon mal CS oder CSS gespielt hat weiß das VAC so viel schützt wie ein Blatt gegen eine Kanonen Kugel. Da ist selbst PunkBaster besser. Aber ich will zum schluss kommen. Einfach nicht Kaufen da die Spiel einfach nur versaut haben meiner Meinung nach.

Naja als weiter Cod4 spielen wie die letzten Jahre auch :D

Geile Interpretation der deutschen Rechtschreibung (ja, LRS, aber trotzdem lustig zu lesen - mancher Onlineartikel ist auch nicht sehr viel besser geschrieben :ugly::devil:), aber den Aussagen ist voll zuzustimmen, ein CoD ohne Mods > Ist Tot! :D
 

Binn

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Immer dieses Gelaber...

Ping von bis zu 300...
Bei CoD 4 gab es auch Leute mit Pings bis zu 300 oder noch höher.

Das peer to peer klappt in CoD6 erstaunlich gut. Ich habe eine 2000ter Leitung und hatte sonst immer Pings von 50-70. Und jetzt habe ich 3 grüne von 4 Balken und das geht.
Man muss einfach besser sein als die anderen dann geht das:-D

gruß

Edit: CoD mit Mods "außer Pub Mod in CoD2" ist der größte schrott auf erden
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
Nur mal so als Einwurf
Die Ping Anzeige in Call of Duty 6 ist ja mal echt mehr wie dürftig. Hier für Euch eine kleine Anleitung wie man das etwas genauer machen kann.
Standardmässig bedeuten die Anzeigen
4 Balken -> Ping 0-100
3 Balken -> Ping 100-200
2 Balken -> Ping 200-300
1 Balken -> Ping 300+
Die Ping Anzeige in Call of Duty 6 Anleitung für Bessere Ping Anzeige
Außerdem wäre es bei Servern egal ob mal einer ne Ping von 300 hat, das Problem bei P2P ist das dies negative wirkungen auf ALLE Spieler hat. Er beeinträchtigt also auch die Verbindungsqualität der anderen. Erschwerend kommt hinzu das man das Spiel nicht auswählen kann, so könnte man bsp von Anfang an Spiele mit schlechter Verbindung meiden , geht ja eben auch nicht.

mfg Primer
 
Zuletzt bearbeitet:

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
Immer dieses Gelaber...

Ping von bis zu 300...
Bei CoD 4 gab es auch Leute mit Pings bis zu 300 oder noch höher.

Das peer to peer klappt in CoD6 erstaunlich gut. Ich habe eine 2000ter Leitung und hatte sonst immer Pings von 50-70. Und jetzt habe ich 3 grüne von 4 Balken und das geht.
Man muss einfach besser sein als die anderen dann geht das:-D

gruß

Edit: CoD mit Mods "außer Pub Mod in CoD2" ist der größte schrott auf erden
Nö, auf "unseren" TF2/L4D/CoD4 Dedi-Servern die unser kleiner Clan stellt werden Leute mit über 200er Ping direkt automatisch gekickt, die nerven nur indem sie zu Lags bei allen anderen führen. :P

Ist auf vielen besseren Servern so, notfalls sorgen Admin dafür, dass die Leute mit zu hohen Pings "verschwinden".

Bei CoD6 kann man in dem Falle nur selber gehen, egal wie viel Fun der Server machte .... -.-
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
dieses Game ist MEGASCHROTT

VAC gesichert megalol hat ja schon bei CSS sehr gut nicht funktioniert

ein Game hacken zu müssen um es auf LAN zocken zu können :daumen2:

für Maps noch extra bezahlen :lol:

Private Server nicht unter 18 Leute :what:

nen 300er Ping :ugly:

WTF so etwas kommt nicht auf meine Platte ende und aus

meine Meinung
 
Zuletzt bearbeitet:

do1emu

Schraubenverwechsler(in)
Nur mal so als Einwurf

Zitat:
Die Ping Anzeige in Call of Duty 6 ist ja mal echt mehr wie dürftig. Hier für Euch eine kleine Anleitung wie man das etwas genauer machen kann.
Standardmässig bedeuten die Anzeigen
4 Balken -> Ping 0-100
3 Balken -> Ping 100-200
2 Balken -> Ping 200-300
1 Balken -> Ping 300+
Die Ping Anzeige in Call of Duty 6 Anleitung für Bessere Ping Anzeige

Außerdem wäre es bei Servern egal ob mal einer ne Ping von 300 hat, das Problem bei P2P ist das dies negative wirkungen auf ALLE Spieler hat. Er beeinträchtigt also auch die Verbindungsqualität der anderen. Erschwerend kommt hinzu das man das Spiel nicht auswählen kann, so könnte man bsp von Anfang an Spiele mit schlechter Verbindung meiden , geht ja eben auch nicht.

mfg Primer



Hey Danke, dass du unsere Seite erwähnst :D

Ja das mit den grünen Balken haben se sehr gut versteckt :D so läuft man mit nem 150`ger Ping rum und denkt der ist gut. Was der Host mit 2-3 ms wohl für nen Vorteil hat :DD

Naja durch diese Virengeschichte kann ich nur hoffen, dass alle ihre Ports schließen und es keine Server mehr gibt... Dann gibts Ohrlaschen für IW und sie geben uns ded. Server oder MW ist die längste zeit eine eigenständige Marke gewesen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschine311

Software-Overclocker(in)
Also erhrlich gesagt, ich zocke Cod seit Teil 1 aber soviel Probleme hat es mit noch keinem Teil gegeben, CD rein Install, munter den SP 3 x durch und dann ab Online nach Herzenslust über Jahre hinweg. Eine Erfolgsgeschichte ohne Ende, Aufstieg bis zum Kultstatus, was nur wenige Games erreichen. Ich kann nicht verstehen wie man ein absolut erstklassiges Game in einem einzigen Teil so zertrümmert.
Wenn man das Game in dieser bestehen konstellation belassen hätte, mit ein paar neuen Features und evt. mal wieder Fahrzeugen, alla CoD1 o. BC2, dann hätten die Spinner in den ersten beiden Tagen ihre angestrebten 13 Mio. locker verkauft.
Na ja hoffen wir das ein gewisses Sprichwort hier auch zutrifft
"Aus Fehlern lernt man"
Übrigens, wenn ihr nicht wißt wie das geht, fragt mal Microsoft, die haben knapp 10 J. gebraucht, bis das einzig richtige getan haben, nämlich mal mit den Leuten Entwickelt und nicht dagegen, deshalb erfreut sich Win 7 den größten Zulauf aller Zeiten und zurecht. Den die Mehrheit ist bereit für ein sehr geiles Produkt auch zu bezahlen, Scheiß auf 70€, aber MS hat es sich diesmal verdient, was man von IW nicht behaupten kann.
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
Übrigens, wenn ihr nicht wißt wie das geht, fragt mal Microsoft, die haben knapp 10 J. gebraucht, bis das einzig richtige getan haben, nämlich mal mit den Leuten Entwickelt und nicht dagegen, deshalb erfreut sich Win 7 den größten Zulauf aller Zeiten und zurecht. Den die Mehrheit ist bereit für ein sehr geiles Produkt auch zu bezahlen, Scheiß auf 70€, aber MS hat es sich diesmal verdient, was man von IW nicht behaupten kann.

Nja, MS ist auf dem Gebiet ein, sagen wir mal "zweischneidiges Schwert". Auf der einen Seite bringt man Windows 7, welches anfangs wohl eher nur von Spielern gekauft wird und ganz guten Support bietet(Patch Updater im Spieleordner [habs aber noch nie benutzt^^]). Auf der anderen Seite bleiben einige Xbox Titel auch weiterhin exklusiv, der PC User würde sich wohl aber auch über Forza oder Alan Wake freuen.
Natürlich ist es in gewisser weise (Wirtschaftlich) nachvollziehbar diese Taktik zu fahren um die Xbox möglichst gut mit der PS3 Kornkurieren zu lassen, trotzdem macht die Sache das ganze nicht unbedingt Charmanter.
Wenn man alles auch für PC bringen würde wäre die Wahrscheinlichkeit wohl höher das sich die Leute eher PC+PS3 kaufen, anstatt wie jetzt mehr abzuwägen, welche Titel einem mehr zu sagen (PS3 oder 360), denn immerhin verdient MS ja an jedem Titel für die Xbox mit.
Am erstaunlichsten finde ich aber das man das neue OS auch richtig unter Spielern vermarktet, Game One wird ja mittlerweile von Windows 7 "präsentiert" und auch wenn die normale TV Werbung selten dämlich ist, so ist Win7 aber immerhin präsent(neben all der Xbox und PS3 Werbung).

mfg Primer
 

Maschine311

Software-Overclocker(in)
Es geht mir eigentlich darum das MS mit der Beta und RC Version die möglichkeit gegeben hat das Programm mit den Usern zu verbessern. Bei jedem OS von MS konnte man es doch nie vor dem SP1 kaufen und sehr viele hatten auch das ganze gekrackt, weil es das einzige war was anständig lief:D
Bei W7 wurde halt mit den Usern entwickelt und das Ergebnis kann man ja sehen, die Leute stehen Stunden in der schlange um es am Release Tag zu kaufen, ich habe das weder bei XP noch bei Vista erlebt. IW hat gegen die User Entwickelt und das kommt dabei raus!

IW macht es genau andersrum. Die haben ein Kultgame was absolut reibungslos läuft und absolut Kult ist und nun haben viele Leute Probleme, bei der installation, beim Online Zocken und viele andere Kleinigkeiten. Das bin ich persönlich nicht gewohnt von IW. Und die erklärungen von IW warum die das gemacht haben sind ja nun absolut absurdu. Weil die User dareum gebeten haben, weil es sicherer vor Raubkopien ist und damit Cheater drausen bleiben und alle auf gleichem Level zocken können. Jeder der ein wenig Ahnung hat wußte doch vorher, das es mit den Features nur mist werden konnte nur IW angeblich nicht? Der Hintergrund ist einzig und allein das man das Geld mit dem Bagger ins Klubhaus bringen wollte, doch nicht alle sind erst 14J. und Dumm.
Das Produkt CoD 6 ist einfach nur schlecht gemacht, jedenfalls für den PC bereich und jeder der dafür Geld ausgibt, ist selber Schuld. Und auch wenn alle sagen, das die nurnoch den Konsolenbereich bedienen wollen, wenn ich ohne großen Aufwand noch ein paar Mio. machen kann, nehme ich das doch mit, so Dumm ist IW dann doch nicht. Das Game ist ja eh schon für die Konsolen entwickelt und mit ein paar Programmänderungen geht es dann auch für den PC.
 

Razor2408

Gesperrt
MW2 war nur ein Vorbote, in Zukunft wird es nur noch vom Hersteller vorgegebene Server und Einschränkungen geben, sieht man auch anhand von SC2 bzw. D3. Den Majors reicht ihr Geld halt noch nicht, sie wollen ihre Milliarden verdoppeln.
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
MW2 war nur ein Vorbote, in Zukunft wird es nur noch vom Hersteller vorgegebene Server und Einschränkungen geben, sieht man auch anhand von SC2 bzw. D3. Den Majors reicht ihr Geld halt noch nicht, sie wollen ihre Milliarden verdoppeln.

Ich kenne die Problematik hinter Battlenet nicht, soweit ich weiß dient das ganze doch nur als Vermittlung, deswegen sollte es doch aber möglich sein eigene Server bereitzustellen (zB einen Clanserver) oder irre ich?

Zu IW:
Nunja es lässt sich natürlich nur Spekulieren warum man diesen Weg gegangen ist. Am nahliegsnsten ist wohl das man selbst (also IW) keine Server bereitstellen müsste(spart Geld), sich die Möglichkeit schafft auch für den PC DLC kostenpflichtig anzubieten und natürlich der ohnehin schwächsten Plattform (PC) den Gebrauchtmarkt untersagt.

Wobei das mit der schwächsten Plattform nicht unbedingt ernst zu nehmen ist, es ist nicht so das am PC weniger verkauft wird, sondern an der Konsole um Welten mehr^^
Da die rund 1 Millionen Einheiten am PC für einen Multi pro Plattform eher normal sind als 5-7 Millionen allein auf der Xbox. 2-4Millionen Einheiten für alle 3 Plattformen, sind bei bekannte Marken (zB vieles von EA) wohl als durchschnittlich zu bezeichnen.
 

Reigenspieler

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe ich ja auch nicht sagen wollen. Dass der Ping von anderen Faktoren wie der Qualität der Leitung, der Entfernung zum Server, dem verfügbaren Upload usw abhängt ist mir vollauf bewusst. Ich versuche folgendes Zu sagen: Wlan hat gerade unter XP(für Vista und 7 gibts einen mehr oder weniger brauchbaren Fix) das Problem, dass in relativ kurzen Zeitintervallen (Minuten und weniger) die Verbindung fast völlig zusammenbricht. Wenn man damit auf einem fremden Host spielt, merken dass die Mitspieler nur an häufigen Lags des Players. Wenn aber eben dieser Spieler dank IWNet Matchmaking(Unwörter des Jahres!) zum Host erkoren wurde, lagt der Server. Und zwar massiv.

Ich weiss nicht in wie fern du online spielst, wie gut/professionell etc, aber jeder Spieler der nicht als absoluter Anfänger durchgeht wird dir bestätigen, dass es erstens wahnsinnig nervt wenn man sein Ziel verfehlt weil es gerade mal wieder in 5m Sprüngen über die Map lagt und zweitens es noch nerviger ist, wenn man auf überhaupt nichts mehr zielen kann, weil man selbst und alle Gegner laggen, nur weil der zum Host Erkorene zu faul ist ein Kabel zum Router zu spannen.

mfg

Das Problem gibt es nur bei einigen wenigen billig WLAN-Chips und da auch nur unter am Anfang Windows Vista. Bei XP habe ich noch nie davon gehört und auch noch nicht mitbekommen. Ich habe lang genug mit WLAN unter XP gespielt ^^ ...
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
Ach ja, Call of Abzocke: Modern Cashflow 2 .....



Selber schuld, wer sich dieses Spiel gekauft hat unterstützt diese Art von Spielerverarsche, Bevormundung und Abzocke und hat keinerlei Recht sich zu beschweren ...... "ich kauf mir den DLC aber nicht" will ich gar nicht hören, alleine schon durch das Kaufen eines Simpelspieles mit real 5 Spielstunden "Spaß"/Botniedergemetzel in Moorhuhnart + Skriptoverkill + Schlauchlevels und dann kastriertem Multiplayer, in dem mit jedem Frag Punktezahlen oder blöde Kommentare "killstreak, blah" kommen ..... (Kiddiespiel durch und durch, nett bekloppt wer da auf dem PC mitgemacht hat) und das auch noch mit Rekordabsatz wurde den Herstellern GANZ GENAU GEZEIGT wie man Kohle macht, das lässt auf rosige Zeiten hoffen (wenn man zufällig Aktionär dieser Unternehmen ist), denn egal wie kastriert, bevormundent, stupide ein Spiel ist: Hypemaschine angeworfen und es verkauft sich wie geschnitten Brot, egal zu welchem Preis.

MW2 ist ein hübsch in sich abgeschlossenes System, das von vornherein darauf abgeziehlt hat neue Maps später per DLC zu verticken, da dies die einzige Möglichkeit des Nachschubs ist. Dies wird neuer Trend werden, ich seh es schon kommen. Blizzards Battlenet 2.0 wird primär auch als Verkaufsplattform dienen, ähnlich dem Steam-Store. Bei WoW hats ja auch schon angefangen, dort bezahlen die Leute inzwischen schon für besondere Sachen ...... schöne neue Welt, schlimmstenfalls wird man in Diablo 3 nachher bei Händern besondere Unique-Items gegen echtes bares beziehen können via "einfacher Abrechnung über Ihren Battlenet 2.0-Account" ....


Ich könnt kotzen. :-$
 

KeTTenHuND

PC-Selbstbauer(in)
Ach ja, Call of Abzocke: Modern Cashflow 2 .....



Selber schuld, wer sich dieses Spiel gekauft hat unterstützt diese Art von Spielerverarsche, Bevormundung und Abzocke und hat keinerlei Recht sich zu beschweren ...... "ich kauf mir den DLC aber nicht" will ich gar nicht hören, alleine schon durch das Kaufen eines Simpelspieles mit real 5 Spielstunden "Spaß"/Botniedergemetzel in Moorhuhnart + Skriptoverkill + Schlauchlevels und dann kastriertem Multiplayer, in dem mit jedem Frag Punktezahlen oder blöde Kommentare "killstreak, blah" kommen ..... (Kiddiespiel durch und durch, nett bekloppt wer da auf dem PC mitgemacht hat) und das auch noch mit Rekordabsatz wurde den Herstellern GANZ GENAU GEZEIGT wie man Kohle macht, das lässt auf rosige Zeiten hoffen (wenn man zufällig Aktionär dieser Unternehmen ist), denn egal wie kastriert, bevormundent, stupide ein Spiel ist: Hypemaschine angeworfen und es verkauft sich wie geschnitten Brot, egal zu welchem Preis.

MW2 ist ein hübsch in sich abgeschlossenes System, das von vornherein darauf abgeziehlt hat neue Maps später per DLC zu verticken, da dies die einzige Möglichkeit des Nachschubs ist. Dies wird neuer Trend werden, ich seh es schon kommen. Blizzards Battlenet 2.0 wird primär auch als Verkaufsplattform dienen, ähnlich dem Steam-Store. Bei WoW hats ja auch schon angefangen, dort bezahlen die Leute inzwischen schon für besondere Sachen ...... schöne neue Welt, schlimmstenfalls wird man in Diablo 3 nachher bei Händern besondere Unique-Items gegen echtes bares beziehen können via "einfacher Abrechnung über Ihren Battlenet 2.0-Account" ....


Ich könnt kotzen. :-$
Signed :daumen:. Gibt leider genug breite, graue und zum Teil auch sehr dumme Masse, die man ausnehmen kann. Schöne neue Welt ;).

//so long
KeTTe
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
Wieso darf man sich nicht, wenn man sich das Spiel gekauft hat, beschweren dürfen? Wenn man nur Artikel und Testberichte liest, weißt du selbe rnicht wie es auf dich wirken würde. Die Leute, die sich das Spiel kaufen um es zu testen haben mehr Recht sich zu beschweren als Leute, die nur rummotzen, es aber nicht mal in der Hand halten.

Auf PS3 ist CoD6 übrigens um Längen besser als CoD4. Keine Ahnung ist auch ne Ahnugn nicht wahr? Und wie man Leute wie euch nennt weiß ich nicht. Ich werde mir noch einen Namen ausdenken. Fotz*e*n :daumen2:
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
@ Divinity:

Ich habs mir nicht gekauft, habs bei nem Kollegen auf der Plasy angespielt - der selbe Mist im SP wie MW1, langweilige Schlauchlevels, strunzdumme Gegner-KI und (auf der Plasy) "verpixelte", unruhige Texturen durch Aliasing, das Ganze wurde versucht zu retten durch eine Wagenladung an (zugegebenermaßen unterhaltsamen) Skripts, ich will aber selber aktiv Spielen und alles beeinflussen, nicht mich erst mal 2min wie im Film oder einer Schnur irgendwo durchführen zu lassen.

Den Multiplayer habe ich eine Partie lang angetestet (danach war es "genug" >_<), da der PC-Port diesen ja angeblich quasi 1:1 mitübernommen hat kann ich zum Gesamt"kunstwerk" nur sagen: NEIN DANKE.



Im Übrigen hatte ich genau so was auch schon im Vorfeld durch die BErichterstattung erwartet, Leute mit einem letzten Funken Vorstellungsvermögen und Spielerfahrung, auch mit dem Vorgänger, können sich ein ziemlich genaues Bild von diesem Spiel machen, man muss nicht beleidigend werden nur weil andere sich ohne teuren Fehlkauf bereits das Urteil bilden können das dieses Game schlicht und ergreifend ein "Epic Fail" in ihren Augen ist.
 

Maschine311

Software-Overclocker(in)
@ Divinity:

Ich habs mir nicht gekauft, habs bei nem Kollegen auf der Plasy angespielt - der selbe Mist im SP wie MW1, langweilige Schlauchlevels, strunzdumme Gegner-KI und (auf der Plasy) "verpixelte", unruhige Texturen durch Aliasing, das Ganze wurde versucht zu retten durch eine Wagenladung an (zugegebenermaßen unterhaltsamen) Skripts, ich will aber selber aktiv Spielen und alles beeinflussen, nicht mich erst mal 2min wie im Film oder einer Schnur irgendwo durchführen zu lassen.

Den Multiplayer habe ich eine Partie lang angetestet (danach war es "genug" >_<), da der PC-Port diesen ja angeblich quasi 1:1 mitübernommen hat kann ich zum Gesamt"kunstwerk" nur sagen: NEIN DANKE.



Im Übrigen hatte ich genau so was auch schon im Vorfeld durch die BErichterstattung erwartet, Leute mit einem letzten Funken Vorstellungsvermögen und Spielerfahrung, auch mit dem Vorgänger, können sich ein ziemlich genaues Bild von diesem Spiel machen, man muss nicht beleidigend werden nur weil andere sich ohne teuren Fehlkauf bereits das Urteil bilden können das dieses Game schlicht und ergreifend ein "Epic Fail" in ihren Augen ist.

Also ich teile deine Meinung zum großen Teil, bin auch einer der Verfechter der dieses Game boykotiert.
Den SP finde ich Unterhaltsam und ist in meinen Augen auch von Grafik, Story und Gameplay richtig gut, alles andere ist aber das allerletzte, allein schon die tausend Probs. die hier im Forum pausenlos kommen, das kenne ich von CoD 1-5 nicht und was da jetzt noch nach kommt, mit DLC ist absolute unterste Schublade und ein Schlag ins Gesicht für jeden CoD Jünger.
In meinen Augen, möchte ich für meine 50-55€ ein gutes Produkt und wenn IW nicht liefern kann oder will, bleibts im Regal. Ich werde Umsatteln und ab März 2010 auf BC2 und kommt da 3-6 Mon. später ein Add-on in Form von neuen Map und einigen Features, kaufe ich es auch für 20€ sofort.
Das was IW da offensichtlich vor hat ist für mich keine Option und deshalb werden vermutlich deren Geschwister CoD1-5 nun ohne Geschwisterchen bleiben.
Ich möchte für viel Geld auch eine entsprechende Gegenleistung und das ist COD6 in keinester Weise:daumen2:
 

General-W

Komplett-PC-Aufrüster(in)
"Juhu" Hardcore Modus ... leider zu spät Iw .. die russen haben das schon lange mit nem kostenlosen DLC nachgeschoben ..

an alle die jetzt rumheilen .. der hat doch bestimmt .. "Piraterie betrieben"

Habe alle Cod Teile als Original im schrank (amazon.co.uk machts möglich) !!
Aber ich entscheide wo ich was , wann , wie, mit was für nem Ping ,und zu welcher zeit ICH spiele und nicht IW!

Meinetwegen dürfen sie ihren HC modus gern behalten! ...

greeetz
 

NobodyGhost

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ Divinity:

Ich habs mir nicht gekauft, habs bei nem Kollegen auf der Plasy angespielt - der selbe Mist im SP wie MW1, langweilige Schlauchlevels, strunzdumme Gegner-KI und (auf der Plasy) "verpixelte", unruhige Texturen durch Aliasing, das Ganze wurde versucht zu retten durch eine Wagenladung an (zugegebenermaßen unterhaltsamen) Skripts, ich will aber selber aktiv Spielen und alles beeinflussen, nicht mich erst mal 2min wie im Film oder einer Schnur irgendwo durchführen zu lassen.

Den Multiplayer habe ich eine Partie lang angetestet (danach war es "genug" >_<), da der PC-Port diesen ja angeblich quasi 1:1 mitübernommen hat kann ich zum Gesamt"kunstwerk" nur sagen: NEIN DANKE.



Im Übrigen hatte ich genau so was auch schon im Vorfeld durch die BErichterstattung erwartet, Leute mit einem letzten Funken Vorstellungsvermögen und Spielerfahrung, auch mit dem Vorgänger, können sich ein ziemlich genaues Bild von diesem Spiel machen, man muss nicht beleidigend werden nur weil andere sich ohne teuren Fehlkauf bereits das Urteil bilden können das dieses Game schlicht und ergreifend ein "Epic Fail" in ihren Augen ist.

Besser hätte ich es nicht sagen können,so seh ich das auch.Da warte ich lieber noch auf BC2 und habe garantiert mehr von als son quatsch für viel Geld aber wenig leistung.Vielleicht hol ich es mir wenn es mal nur 20€ kostet wenn es mich dann noch interessiert.
 

basic123

Software-Overclocker(in)
Ich habe mir Modern Warfare installiert und bin einfach nur enttäuscht. Das letzte CoD, welches ich gespielt habe war CoD2. Und es hat sich bis auf die Grafik erschreckend wenig verändert.

-das ganze Game basiert fast nur auf Scripts
-Sounds der Waffen sind einfach nur schlecht
-schlauchartige Levels wurde seit dem ersten CoD einfach übernommen
-Physik ist grottig, kaum Zerstörbare Gegenstände

Man kann förmlich fühlen, dass es ein von Konsolen portiertes Game ist.
Die meisten beschweren sich ja über den Multiplayer-Modus. Aber was ich im Singleplayer gesehen hab, reichte mir um den Multiplayer nicht anzurühren.
 

zerlot

Schraubenverwechsler(in)
Das habe ich gerade gefunden.Da bekommt man bald wirklich keine lust mehr auf das spiel.Eigentlich ist es echt nen super gelungenes spiel .Naja da mal nen hoher ping und mit steam bei freunde einladen auch mal nen problem aber sonst oki.aber das hier macht mich nur traurig.und was soll das bitte noch darstellen.

YouTube - Modern Warfare 2 - Dedicated Servers
 

Maschine311

Software-Overclocker(in)
Da kann man sehen das da einige Kidis durchdrehen, wie heißt die Map Jumping Jack Ari-Inferno. Da macht zocken so richtig Bock:daumen2:
 
Oben Unten