• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

DaKo85

Schraubenverwechsler(in)
Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Hallo an ALLE,

nachdem ich die letzten Tage intensiv auf verschiedenen Seiten Threats zum Thema "Gaming PC" gelesen habe, ist meine persönliche Zusammenstellung abgeschlossen. Da ich mich aber nicht so gut auskenne, würde ich euch gern bitten, nochmal ein Auge darauf zu werfen. Als Limit habe ich mir 1000€ für den Rechner allein gesetzt (+/- 100€) aber wenn die Leistung bzw. Zukunftssicherheit stimmt, würde ich zur Not auch mehr ausgeben...weniger wäre natürlich nicht schlimm http://forum.chip.de/images/smilies/bw_smilies/2.gif . Da es ein Gaming PC werden soll, bin ich gerade was Prozessor und Mainboard angeht auf der Suche nach etwas zukunfssicherem. Ich konnte mich anfangs auch nicht richtig zwischem dem Intel I5 750 und dem AMD X4 955 entscheiden, bin jetzt aber bei dem X4 955 hängen geblieben...war das die richtige Entscheidung? Genau so geht es mir beim RAM reichen 4GB oder doch lieber 8, 1333 oder 1666?


Hier meine Auswahl:

Monitor: Samsung SyncMaster P2450H

Club3D HD4890 Superclocked Edition, 1GB, ATI Radeon HD4890, PCI-Express
sofort lieferbar
158,64 €

Artikel-Nr. HV207G4LDE
LG GH24LS50 Retail schwarz
sofort lieferbar
36,67 €

Artikel-Nr. HV1124MXDE
MSI 790GX-G65, Sockel AM3, ATX, PCIe
sofort lieferbar
104,85 €

Artikel-Nr. HV20G302DE
4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-10667U CL7
verfügbar ab 16.12.2009
80,10 €

Artikel-Nr. HV30XIABDE
Xigmatek Achilles HDT-S1284C, AM2/K8
sofort lieferbar
31,50 €

Artikel-Nr. HV203XMWDE
Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02)
sofort lieferbar
65,26 €

Artikel-Nr. HVR530L7DE
BE Quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7
sofort lieferbar
49,79 €

Artikel-Nr. HV20P395DE
AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
sofort lieferbar
131,50 €

Artikel-Nr. HV13105SDE
Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD105SI)
sofort lieferbar
77,69 €

Tastatur: Logitech UltraX Premium Keyboard Black oder Revoltec Illuminated Keyboard K105


Als Betriebssystem habe ich noch Windows Vista Ultimata 64-bit zu Hause. Kann ich das behalten oder sollte ich lieber Windows 7 64-bi nehmen und wenn ja welches?

Besonders gespannt bin ich darauf, was ihr zu der Grafikkarte sagt. Da die neuen ATI Karten zur Zeit kaum zu bekommen sind, habe ich mich erstmal für die 4890 entschieden. Bin mir aber nicht sicher, ob die Grafikkarte auch die neusten Spiele mit hoher Auflösung und hohen Details auf den oben genannten Monitor bringen kann. Sie sollte wenn möglich auch nicht zu laut sein.

Des weiteren bräuchte ich noch eine WLAN-Karte und evtl auch noch eine TV-Karte. Mit beiden kenne ich mich aber absolut nicht aus, so das ich über Empfehlungen sehr dnkbar wäre

Was den Kühler angeht, weiß ich auch nicht ob es der richtige ist und ob der ausreicht.
Übertakten will ich eigentlich nicht, da ich mich damit noch nie befasst habe.


So das war es ertsmal von mir. Ich hoffe ich habe nichts vergessen und ihr könnt mir weiterhelfen.
Schon mal DANKE im voraus.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

ich würde den i5 750 nehmen! der Intel ist etwas flotter und lässt sich leichter/effektiver übertakten.


_________AMD________________________Intel_______________

AMD Phenom II x4 955 BE - ab 123,00€ Intel Core i5 750 - ab 152€

EKL Alpenföhn Groß Clockner - ab 26,00€ EKL Brocken - ab 31€

Gigabyte GA-MA770T - ab 68,00€ Gigabyte GA-P55M -ab 77€
__________________________________________________ ___

4GB DDR3 1600Mhz G.Skill 1.5-1.6V - ab 74,00€

SAPHIRE ATI 5850 1024MB - ab 219,00€

Arctic Cooling Fusion 550W - ab 49,00€

Samsung Spinpoint F3 500GB - ab 38,00€

Antec Threehundred- ab 44,00€

LG DVD Brenner - ab 23,00€


Stand:10.12.09 je nach System etwa 700€


Alternative verfügbare Karten: Saphire 4890 -natürlich nicht auf dem selben Niveau, aber schon ab 144€ zu haben, die GTX260 gibt es ab 126€

Tastatur/Maus/Case ist natürlich auch geschmackssache..



Vista 64bit kannst du natürlich behalten!
 
TE
D

DaKo85

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Naja Übertakten ist bei mir so ne sache. ich habe mich damit noch nie beschäftigt und traue es mir deshalb nicht wirklich zu. Ich hatte in vielen threats sehr unterschiedliche meinungen zu den AM3 und 1156 Sockeln gelesen was die Zukunftssicherheit angeht. Die einen sagen, das die 1156er nur übergangsweise genutz werden und die AM3 noch ewig halten und umgekehrt. Vielleicht ist das auch ne Glaubensfrage...ich will halt nicht jetzt ein Mainboard kaufen und dann in ein paar Jahren wenn ich vielleicht mal den Prozessor wechseln möchte, schon wieder ein neues holen müssen.
 

Jonesman66

Kabelverknoter(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

ich würde dir auch zum i5 raten, die paar euro sollten es dir wert sein.
Er kann mehr befehlssätze verarbeiten und verfügt über den sog. tubo modus,
diese übertaktet das system automatisch, wenn nur einer der 4 kerne ausgelastet ist und die kühlung ausreichend ist.

bei graka würd ich dir auch zu einer HD5850 oder wenns billiger oder sofort lieferbar seien soll eine GT260 oder HD5770
die HD5000 serie ist DX11 und somit zukunftssicher und da grafikkarten noch nie so schnell waren können selbst die mittelklasse modelle alle details in hohen auflösungen darstellen

4 gig ram reichen vollkommen, aufrüsten kannst du hier noch in 1-2 jahren

zur tv karte
ich habe selber die satelco easywatch hd dvb-c karte.
dvb-t ist überall per antenne empfangbar, allerdings schwankt die qualität je nach standort stark. dvb-c ist digitales kabel, mehr kenn ich mich da auch nicht aus.
da die software von satelco allerdings nicht mehr gepflegt wird kann ich nur bedingt dazu raten, unter vista und 7 läuft sie aber recht gut.

hth
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

du willst schon nach einem Jahr die CPU wechseln? der i750 reicht sicher mehr als 2 Jahre aus.. erst recht mit nem Soft-Oc auf 3,5Ghz..

OC ist wirklich nichts schwieriges, zumindest n leichtes Soft-OC ist heute Standard..
für AM3 kommt im Sommer ein 6Kerner raus, aber das wäre für mich keine Entscheidungsgrundlage, da die meisten Games von der Konsole kommen.. :D
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Schade das bei AMD 1,1ghz Taktsteigerung nicht mehr als soft OC zählt.:ugly:

nya btt: Der i5 is ne sehr gute Wahl und zur Zeit Intels bester Prozessor nach P/L-Verhältnis, würde ich sagen.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Naja Übertakten ist bei mir so ne sache. ich habe mich damit noch nie beschäftigt und traue es mir deshalb nicht wirklich zu. Ich hatte in vielen threats sehr unterschiedliche meinungen zu den AM3 und 1156 Sockeln gelesen was die Zukunftssicherheit angeht. Die einen sagen, das die 1156er nur übergangsweise genutz werden und die AM3 noch ewig halten und umgekehrt. Vielleicht ist das auch ne Glaubensfrage...ich will halt nicht jetzt ein Mainboard kaufen und dann in ein paar Jahren wenn ich vielleicht mal den Prozessor wechseln möchte, schon wieder ein neues holen müssen.

Wenn man Intel Glauben schenkt, dann wird es für den 1156 keine 6 oder 8 Kerner geben, daher ist die Zukunfssicherheit hinfällig.
Andererseits kommt der Bulldozer (Phenom 2 Nachfolger, 8 Core) für AM3.
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Keine, aber schön wärs schon wenn mein Phenom II auf 4,3 ghz laufen würd und das ohne Spannugserhöhung. :devil:
 
TE
D

DaKo85

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Bis eben hattet ihr mich von dem I5 750 überzeugt aber nachdem ich den letzten Beitrag gelesen hatte, war mir klar, das ich den X4 955 nehmen werden, da der AM3 Sockel zukunftssicherer ist :-)

Was die Grafikkarte angeht, hatte ich eh vor, die ATI 5870 zu nehmen nur bekommt man die zur Zeit in keinem Shop, deswegen wollte ich um die Zeit zu überbrücken erstman die 4890 nehmen.

Macht das Sinn?
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Bis eben hattet ihr mich von dem I5 750 überzeugt aber nachdem ich den letzten Beitrag gelesen hatte, war mir klar, das ich den X4 955 nehmen werden, da der AM3 Sockel zukunftssicherer ist :-)

Was die Grafikkarte angeht, hatte ich eh vor, die ATI 5870 zu nehmen nur bekommt man die zur Zeit in keinem Shop, deswegen wollte ich um die Zeit zu überbrücken erstman die 4890 nehmen.

Macht das Sinn?

Jo, genau richtig, hd4890 oder gtx260.;)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Bis eben hattet ihr mich von dem I5 750 überzeugt aber nachdem ich den letzten Beitrag gelesen hatte, war mir klar, das ich den X4 955 nehmen werden, da der AM3 Sockel zukunftssicherer ist :-)

Was die Grafikkarte angeht, hatte ich eh vor, die ATI 5870 zu nehmen nur bekommt man die zur Zeit in keinem Shop, deswegen wollte ich um die Zeit zu überbrücken erstman die 4890 nehmen.

Macht das Sinn?

Nö, sinnfrei. ;)
Eine 4890 ist so stark, dass die auch bis zum Release der 68xx reicht, daher kannst du mit der die 5er Reihe überspringen.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Bis eben hattet ihr mich von dem I5 750 überzeugt aber nachdem ich den letzten Beitrag gelesen hatte, war mir klar, das ich den X4 955 nehmen werden, da der AM3 Sockel zukunftssicherer ist
Bist du für irgend ein Spiel nen 6Kerner brauchst, ist dein Mainboard der bremsende Faktor.. :D

Edit hab heute mal geguckt. Die GTX260 gibt's bei ebay schon für 100€.. ;)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Dx11 ist für mich kein Kaufkriterium, eher die Fps/Euro.. :devil:

Seit dem ich Dirt 2 in DX11 gesehen habe, roll ich mehrere Male täglich den Hügel runter und lach schepper mit einen, dass es wirklich Leute gibt, die dafür ihre schnelle 4890/GTX 285 gegen eine 5850/5870 eintauschen. :lol:
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Dirt2 sieht schon wirklich gut aus.. keine Frage, aber das tut NFS Shift auch.. ^^
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Dirt2 sieht schon wirklich gut aus.. keine Frage, aber das tut NFS Shift auch.. ^^

Da ich solche Game in Cockpitansicht spiele, merke ich nichts von irgendwelchen DX11 Effekten und wenn Dirt 2 DX10 hätte (:D:ugly:), wäre der Unterschied noch geringer gewesen.
Außerdem sieht das Wasser in anderen DX9 Games besser aus als bei Dirt 2 in DX9.
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Seit dem ich Dirt 2 in DX11 gesehen habe, roll ich mehrere Male täglich den Hügel runter und lach schepper mit einen, dass es wirklich Leute gibt, die dafür ihre schnelle 4890/GTX 285 gegen eine 5850/5870 eintauschen. :lol:

Ja irgendwie schon dämlich, aber wers braucht und finanziell nich so beschränkt ist, warum nicht?^^
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

ich denke, das Wasser bei Rennspiele nicht so im Focus.. :D Aber naja.. mal warten, ich hoffe ja das Dx11 insgesamt besser durchgesetzt/umgesetzt wird... :) oder zumindest die cryengine standradtisiert..

Bis richtige Dx11 Brocken kommen vergeht sicher noch einige Zeit.. :D
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Hm über die Antwort mit dem DX12 hab ich auch nachgedacht :D. Aber is eig auch ne gute Strategie, den Käufern das Geld aus der Tasche zu ziehn :/. Immer mit der Software 1 Schritt vor der Hardware....
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

"erst" :D. Das is schon in 2-3 Jahren....
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Wieso, in 3 Jahren ist das doch OK, DX10 gabs auch so lange und es waren unheimlich viele Games darunter, die super DX10 Effekte hatten. ;)
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

umso schlimmer... Nya, sehn wir das Positive drin: Die Entwicklung geht "rasend schnell" vorran.:devil:
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

jo das heißt in 3j gibts ein neues os, damit ein neues dx, damit eine neue graka..
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Nö, neue GraKas gibts zwischendurch nochmal. DX11 wird ja mit den jetzigen Karten nicht ausgereizt. Das können erst die Nachfolgermodelle.
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Und dann das selbe Spiel von vorn... Bis die Technik ausgereift ist und die Hardware nachgezogen hat, ist wieder was Neues da... ein ewiger Kreislauf :D
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

So siehts aus. Die ersten DX9 Karten (5er Nvidia) konnte man ja vergessen, erst die 6er Serie war besser.
Bei DX10 genauso, die 8er Reihe war im Ptinzip zu langsam, erst die GTXen habs rausgerissen.
Ist jetzt nicht anders, Fermi ist zwar nett, aber sicher nicht wirklich schneller als die ATIs.
Also bedarf es eine neue Serie, damit alle DX11 Effekte wirklich flüssig dargestellt werden können.
Mal davon abgesehen, dass die Games immer noch von der Konsole kommen und die wenigsten werden die Engine für DX11 ändern. :ugly:
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Vielleicht ziehn die Konsolen ja mit auf das nächste DX:lol::devil:
Müssen halt die ganzen Konsolenzocker auch mal ein bissel fummeln :D.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Für 350€, die so ne Graka kostet kann man sich ne GTX260 kaufen und ne Xbox360 daneben stellen.. dann ist man immer nich unter 300..^^
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Jep, wenn man mit der Xbox in Full HD statt PAL spielen will, macht man nur einen Haken davor. :ugly:
Wenn man das mit einem PC machen will, muss erst mal für 600€ nachgerüstet werden. ;)
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Man kann bei der Xbox mit FullHD spielen?? ich dachte die games machen max 720p...^^ Bei PS3 weiß ich, dass die auch 1080i schafft.. :D
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Man kann bei der Xbox mit FullHD spielen?? ich dachte die games machen max 720p...^^ Bei PS3 weiß ich, dass die auch 1080i schafft.. :D

Jo, geht auch, einfach das Update raufmachen und dann in den Games (die das unterstützen müssen :D Ist aber bei der PS3 auch so, nicht alle Games unterstützen 1080) den Haken bei 1080 machen.
 
TE
D

DaKo85

Schraubenverwechsler(in)
AW: Brauche Hilfe bei der Zusammenstellung meines neuen Gaming Pc´s

Wie sieht es eigentlich mit der ATI 4890 und meinem Samsung SyncMaster P2450H (Monitor) aus. Das ist ein 24"er und ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Graka die neusten Spiele auf mit einer hohen Auflösung auf den Monitor bringen könnte.
 
Oben Unten