• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Be Quiet Silent Base 601 vs. Pure Base 500DX

VanHauten

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich habe aktuell ein Silent Base 601 und komme mit meinem Ryzen 3700x und einer RTX 2070 Super auf sehr hohe Temperaturen.
CPU Lüfter Brocken 3
Zusätzliche Lüfter und richtiger Airflow schon erledigt. Leider komme ich bei älteren Spielen so an die 70 und bei neueren Titeln knapp über 83 Grad.
Plan war sofern in ein paar Jahren nötig etwas zu übertakten oder auch auf eine RTX 30er umzusteigen.
Denke da wird es mit der Kühlung nicht gerade besser.

Was würde mir das Pure Base 500 DX bringen, hier habe ich oben und in der Front ein Mesh.
Würde das meine Temperaturen senken ? Und wäre es für mich eine Verbesserung ?
Oder beiss ich mich an den Termperaturen nur zu sehr fest?? Und die Aufregung ist unbegründet.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Eventuell, hier ist eben die Frage ob du überhaupt einen nenenswerten Hitzestau hast, deine Hardware ist jetzt nicht unbedingt allzu stromfressend, zumindest solange du nicht overclockst.
Nehmen wir an du hast einen Hitzestau, ja dann bringt dir ein Gehäuse mit Meshfront einiges, genau lässt es sich aber nie sagen.
Die 83 Grad müssen noch nichts heißen, je nachdem wie gut dein Custom Modell ist können diese, nebenbei bemerkt unschädlichen, Temperaturen normal sein.
Was für ein Custom Modell hast du denn?
 

Knockclown

Schraubenverwechsler(in)
Also ich hab ein Silent Base 800 hier unter dem Schreibtisch. Bei diesem kann man die Front und Staubfilter leicht entfernen. Ich denke das könntest du bei deinem Siltent Base 601 auch mal einfach abnehmen um einen Hitzestau auszuschließen.

Die Temperaturen sind etwas höher als erwartet, hängen natürlich aber auch von individuellen Gegebenheiten wie Zimmertemperatur, Platz zum Luft ziehen und auspusten etc. ab. Prinzipiell sind die Temperaturen nicht optimal, aber wie oben schon angemerkt auch nicht wirklich schädlich.
 

Aumenator

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Achso ;) GeForce® RTX 2070 SUPER™ GAMING OC 8G
Hmm die Gaming OC ist eine der kühlsten Karten. Hast du vorne 2 und hinten 1 Lüfter Im Gehäuse?
Macht du zusätzliches OC? Wie warm wird die CPU an sich?

Grundsätzlich ... über 70 Grad bei ner 2070s sind nicht viel. 80 schon ...

Ist das (Spiel) ein AAA Titel, hohe Details, Auflösung? Dann darfst du dich nicht wundern ...

Rtx 30xx hat mehr Watt und damit mehr Abwärme.

Aber eines noch: Die Silent Base ist nicht für Airflow optimiert! (Sondern für Silent) Da ist die 500dx deutlich luftiger.
Den Tipp von Knockclown solltest du mal testen.
 
TE
V

VanHauten

Kabelverknoter(in)
Danke für die Antworten.
Abnehmen möchte ich die Front eigentlich nicht auf Dauer.
Ist das 500 DX denn zu empfehlen oder gibt es eine bessere Empfehlung ?

Fenster brauche ich nicht.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

in einem luftigen Gehäuse wie z.B. dem Pure Base 500DX, Lsncool II Mesh, Meshify S2, Silent Base 802..., wirst du immer etwas bessere Temperaturen haben als wie in einem eher geschlossenen.

Ein Stück weit hängt das natürlich immer davon ab, welche Komponenten man nutzt.

Du kannst dir ja mal ein paar Tests durchlesen, ab und an sind da die Unterschiede zwischen einem offenem Aufbau, und dem im Gehäuse angegeben.

Gruß, Lordac
 

cordonbleu

Freizeitschrauber(in)
Du kannst mal nach 30 Min Zocken auf dem Gehäusedeckel fühlen, ob er merkbar warm ist. Das deutet dann auf einen Hitzestau hin. Abhilfe schaffen mehr Lüfter, die die warme Luft absaugen. Weiterhin kannst du mal schauen, wie sich die Temps verhalten, wenn du die Seitenwand ab lässt. Die bequiet Gehäuse ohne Meshfront lassen leider wirklich wenig Luft vorne hinein. Ich hatte bei meinem Pure Base 600 auch die Staubfilter vorn entfernt, um etwas mehr Luft hinein zu bekommen, aber wirklich viel gebracht hat erst ein anderes Gehäuse mit deutlich besserem Luftstrom.
 
Oben Unten