• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Jetzt ist Ihre Meinung zu Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial
 

Insanix

PC-Selbstbauer(in)
Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Ich muss sagen das sieht verdammt gut aus. Ich hoffe sie können die Grafikqualität auch im MP halten und ein lagfreies spielen mit 64 Leuten gewährleisten :-)
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Geiles Youtubevideo. Wenn ich die Original Battlefield 1942 Musik im Hintergrundhöre, bekomme ich Gänsehaut! :D

MfG
 

Seabound

Lötkolbengott/-göttin
Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

heiß drauf? Ich brenne!! hölle, ja!!!!
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

EIne wirklich gute Analyse dieses doch sehr schnellen aber faszinierenden Trailers von Battlefield 3. Es zeigt nochmal schön die Szenen und Details, die man eigentlich nicht mitbekommen würde. Ich kann mir vorstellen, das DICE soetwas auch provoziert hat, was anscheinend auch geklappt hat. Ich bin fasziniert vom SPiel, es scheint wohl schon sehr weit in der Entwicklung zu sein. Wenn sie wieter so machen und auf die Wünsche der COmmunity hören, wird der Multiplayer eine Wahnsinnskracher, den es seit CoD4 z.B. nicht mehr gegeben hat. Ich drücke DICE alle Daumen! :daumen:
 

mksu

Software-Overclocker(in)
Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Wow es scheint als legt Frostbite 2.0 nochmal gut einen drauf im Vergleich zu BC2. Das Spiel wird auf jeden Fall alles andere als schonend mit der Hardware umgehen. Ich denke dieses Spiel wird die neue Referenz werden. Die Zerstörung wird alles davor Dagewesene locker in den Schatten stellen. Auch wenn sie gescripted sein wird. Ich bin mir nämlich sicher dass so weitflächige Zerstörung in einem MP-Titel mit echter Physik mit aktueller Hardware noch nicht machbar ist.

Activision wird bei der CoD-Serie ordentlich was drauflegen müssen, sonst dürfen sie mit ihrer veralteten Engine einpacken.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Wow es scheint als legt Frostbite 2.0 nochmal gut einen drauf im Vergleich zu BC2. Das Spiel wird auf jeden Fall alles andere als schonend mit der Hardware umgehen. Ich denke dieses Spiel wird die neue Referenz werden.

BF2 war damals auch ein echter Hardwarefresser. Von mir aus kann BF3 auch wieder die Referenz werden (im Sinne von großen Maps bei satter Grafik).


Die Zerstörung wird alles davor Dagewesene locker in den Schatten stellen. Auch wenn sie gescripted sein wird. Ich bin mir nämlich sicher dass so weitflächige Zerstörung in einem MP-Titel mit echter Physik mit aktueller Hardware noch nicht machbar ist.

Nun, Konkurrenz gibt es in dieser Hinsicht ja jetzt schon so gut wie garnicht. Lieber gescriptete Zerstörung, als überhaupt keine.;)


Activision wird bei der CoD-Serie ordentlich was drauflegen müssen, sonst dürfen sie mit ihrer veralteten Engine einpacken.

Was ist COD? :D
 

Squatrat

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Das sieht sehr gut aus.

Es kommen in nächster Zeit viel zu viele gute Spiele und ich kaum Geld für diese.
Und schon gar nicht für neue Hardware. (Vorallem Grafikkarte.)
 
Zuletzt bearbeitet:

zyntex

Freizeitschrauber(in)
AW: Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Pah die CoD-Serie kann mit ihrer id Tech 3 einpacken, die ja immer noch dahintersteckt, wenn auch modifiziert :D

Jetzt noch Modsupport und alles wäre spitze.
Ob die Engine "zu kompliziert" ist sollen die Hobbyentwickler gefälligst selbst entscheiden !
 

user001

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Hoffentlich reicht die HD5870 für das Spiel noch.....
 

borni

Software-Overclocker(in)
AW: Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

In nächster Zeit? Das kommt doch erst im Herbst.
Soll das eigentlich für alle Plattformen erscheinen?
Weil es ja heißt, das es kein DX9 Modus mehr haben soll...
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
AW: Battlefield 3: Analyse des jüngsten Youtube-Trailers plus neues Bildmaterial

Ja wird Cross Plattform Titel.
Die PC Version soll aber trotzdem kein DX9 Modus haben.
 
Oben Unten