• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ausgleichsbehälter schief

Jan5

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe vor ca. 1 Jahr meine erste Custom Wasserkühlung gebaut und sie funktioniert seit dem tadellos. Es ist auch eigentlich alles in Ordnung, aber eine Sache stört mich und ich würde gerne wissen woran es liegt. Ich habe den Ausgleichsbehälter "EK-Quantum Kinetic TBE 300 D5 PWM D-RGB - Acetal" an einen Lüfter verschraubt und der steht irgendwie leicht schief, er ist nach vorne geneigt und ich weiß nicht warum.

Im Anhang sind 3 Fotos zu sehen.

Bild 1 zeigt den fertigen Aufbau des Systems, bei dem ich später aber noch von "Alphacool" den Wasserblock auf die RTX 3080 montiert habe.

Bild 2 ist eine Schrägansicht wo man sehen kann wie ich den Auschgleichsbehälter montiert habe.

Bild 3 zeigt das Problem, es ist nur minimal aber der Ausgleichsbehälter neigt sich nach vorne. Hinten sieht man jetzt die Grafikkarte mit dem Anschluss an die WaKü.

Alle Schläuche sind nicht gespannt, wie man sehen kann, sie sind locker. Kann mir jemand sagen woher die Neigung kommt und was ich dagegen tun kann? Liegt es vielleicht am hohen Gewicht des Wassers, oder kann ich unten an diesem Gummiring etwas ändern?

Gruß
Jan
 

Anhänge

  • Bild 1.JPG
    Bild 1.JPG
    2 MB · Aufrufe: 93
  • Bild 2.JPG
    Bild 2.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 81
  • Bild 3.JPG
    Bild 3.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 90

Eyren

Software-Overclocker(in)
Liegt wohl einfach am Gewicht Pumpe+Wasser.

Das gesamte Konstrukt ist ja nur unten befestigt. Sollte aber theoretisch noch eine Befestigung für den oberen Bereich geben.

Da die EKWB Standard 60mm röhren hat sollten diese hier passen:




Hier noch von EKWB selber


 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Besorg dir zwei schwarze 5,3 Unterlagscheiben und hinterleg das Befestigungsblech an der markierten Stelle (an beiden Seiten)
Unterlagscheibe.jpg

Sollte nicht auffallen und bringt den AGB ins Lot
 
TE
J

Jan5

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnellen Antworten. Ich denke, das mit dem Unterlegscheiben ist eine gute Lösung. Ich hab welche bestellt und werde sie einbauen.
 
Oben Unten