• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüstung eines PC von 2013 - Teil 2

Rayttur

Schraubenverwechsler(in)
Aufrüstung eines PC von 2013 - Teil 2

Einen wunderschönen guten Abend liebe Community,

ich würde gerne meinen Rechner von 2013 aufrüsten und ihn hier und da bereit machen für neue Games und evtl auch höhere Auflösungen als HD. Spiele wir Anno 1800 oder auch Frostpunk würde ich schon gerne in guter Auflösung spielen wollen um in die Welt abtautchen zu können.

Anfang des Jahres habe ich bereits die Grafikkarte gewechselt, so dass nun CPU, MB und RAM dran sein sollen.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandenes System?


Gigabyte H77-D3H, Intel H77, ATX
Intel Core i5-3470 Box, LGA115 + Alpenföhn Sella - 92mm, AMD/Intel
NVIDIA GeForce GTX 1070
Samsung SSD 840 120GB SATA 6Gb/s + Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
8GB-Kit G.Skill Ares PC3-12800U CL9-9-9-24
Cooler Master GX Series PSU, 80Plus Bronze - 550 Watt
BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black, ohne Netzteil
Scythe Slip Stream 120 mm Lüfter, 800rpm


2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

Full HD - https://www.amazon.de/HP-Pavilion-LED-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B00A7MDBA2

3.) Wann soll der neue PC spätestens gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

bis Ende Oktober

4.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

Nein.

5.) Soll es ein Eigenbau werden?

Ja.

6.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

ca . 500 Euro, wenn etwas mehr auch kein Problem (ca. 600)
7.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

Anno 1800 vor allem im Multiplayer

8.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

derzeit reicht er noch aus.

9.) Traust du dir zu, die CPU zu übertakten?

nein

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

Kann ich diese Sachen ohne Probleme austauschen, gibt es da etwas zu beachten? Kann ich ggf den Alpeföhn Sella weiterverwenden oder sollte ich mir einen extra Lüfter noch dazukaufen für die CPU?


Herausgesucht hatte ich mir folgende Konstellation

MSI MPG X570 Gaming Plus
MSI MPG X570 Gaming Plus ab €'*'183,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland


AMD Ryzen 5 3600, 6x 3.60GHz, boxed
AMD Ryzen 5 3600, 6x 3.60GHz, boxed ab €'*'202,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland


Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36
Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (CMK16GX4M2B3200C16) ab €'*'81,95 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland


Viele Grüße
Rayttur
 
Zuletzt bearbeitet:

davidwigald11

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüstung eines PC von 2013 - Teil 2

Wie hoch ist denn dein Budget überhaupt?
Den Alpenföhn Sella kannst du weiterverwenden. Der 3600 kann ja auch durch den Boxed Kühler gekühlt werde ;) Wenn der Sella dir zu laut ist oder zu schlecht kühlt kannst du ihn immer noch ersetzen.

Dein Netzteil ist gelistet seit 2011! Das würde ich dringend auch austauschen. 8 Jahre alte Technik mit nagelneuer Hardware... :daumen2:

Wenn es das Budget nicht zu lässt mit dem Netzteil, dann mach es folgendermaßen:
AMD Ryzen 5 3600, 6x 3.60GHz, boxed ab €'*'202,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (CMK16GX4M2B3200C16) ab €'*'81,95 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
MSI B450 Tomahawk Max ab €'*'99,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
be quiet! Pure Power 11 CM 500W ATX 2.4 ab €'*'68,23 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
~450€

Das Board ist eine Neuauflage, direkt von Haus aus Ryzen 3000 ready und P/L technisch vermutlich eins der besten Boards für Ryzen 3000 das du bekommen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Aufrüstung eines PC von 2013 - Teil 2

Servus,
Kann ich ggf. den Alpenföhn Sella weiterverwenden oder sollte ich mir einen extra Lüfter noch dazukaufen für die CPU?
hier musst du schauen ob schon etwas für die Montage auf dem AM4-Sockel dabei ist, alternativ kannst auch bei Alpenföhn nachfragen ob sie dir etwas zuschicken.

Einen extra Lüfter musst du nicht kaufen, auf dem Kühler ist doch schon einer drauf ;)!

Im Allgemeinen wäre es gut gewesen, wenn du den oben in diesem Unterforum angehefteten Fragebogen benutzt hättest: Fragebogen - PC zusammenstellen/aufrüsten

Gruß Lordac
 
TE
R

Rayttur

Schraubenverwechsler(in)
AW: Aufrüstung eines PC von 2013 - Teil 2

Habe ich entsprechend überarbeitet :)

Budget ist wie oben ca 500€ bis 600€. Gerne aber bis 500 €.

Okay, dann behalte ich den Alpenföhn mal als Backup. Der hat bisher super Dienste geleistet.

Bzgl. des Netzteils, das hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Dann werde ich wohl das auch mit ersetzen. ;-)
 
TE
R

Rayttur

Schraubenverwechsler(in)
AW: Aufrüstung eines PC von 2013 - Teil 2

Gibt es sonst noch Meinungen dazu? Jetzt wo ich den Fragebogen mit ausgefüllt habe?
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüstung eines PC von 2013 - Teil 2

Wirklich viel kann man da gar nicht ändern ;)
Die Teile die ich verlinkt habe, sind P/L technisch schon die besten und hier im Forum Standardempfehlungen.
Mehr kann man natürlich immer investieren, zB. ein Upgrade auf 32GB, aber ob sich das in dem Preisbereich lohnt? Eher nicht.
 
Oben Unten