• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüsten meines betagten PCs

Scrati

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aufrüsten meines betagten PCs

Hallo zusammen,

da ich derzeit mit Freezes zu kämpfen habe, deren Ursache bis dato ungeklärt sind, wollte ich mich mal mit dem Austausch von Hardware beschäftigen und hier gleich mal einen Aufrüst-Thread starten. Mein aktuelles System ist das hier:

Gehäuse: Lian Li PC-V354B Micro-ATX Cube
Board: Gigabyte 880GMA-UD2H R2.1
CPU-Kühler: Corsair Hydro H50-1
CPU: AMD X6 PhenomII 1055T
NT: be quiet! 580W Straight Power E7 CM
RAM: 4*2 GB Kingston Hyper X (2*KHX1333C7D3K2/4G; 2*KHX1333C7AD3K2/4G)
GraKa: NViDIA Geforce Gtx 560 ti von Asus
SSD: 60GB OCZ Vertex 2
HHD: 2* 1TB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
Opti: BluRay Combo SATA Samsung SH-B123L
BS: Win7 64 bit vorhanden

Ich "befeuere" 2 Monitore (T220 und T200 von Samsung mit jeweils 1680*1050 Auflösung). Gezockt wird World of Tanks (sehr CPU-lastig. nur 1-Kern Unterstützung) und Diablo 3.

Ansonsten möchte ich gerne auch in ein neues Gehäuse investieren, um wieder den ATX Standard verwenden zu können.

Habt ihr Vorschläge, was hier am besten auszubessern wäre. Budget würde ich mal bei 500-700 € ansetzen.

Danke euch!
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Moin Scrati,

ich bin ein kleines bisschen über Budget :

1 x Crucial M500 120GB
1 x Intel Core i5-4570
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
1 x PowerColor Radeon R9 270X PCS+
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C
1 x Nanoxia Deep Silence 2 schwarz mit Sichtfenster, schallgedämmt
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W

Zusammen ~ 715,- Taler ;)

Könnte ich auch etwas günstiger machen.
Ich dachte mir, deine alte SSD könnte etwas Unterstützung vertragen :D

Grüße aussem Pott
Rosi
 
TE
S

Scrati

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Hi Rosi,

danke dir für die Zusammenstellung. Ja ne neue SSD brauch ich wahrscheinlich eh...die 64 GB sind doch arg wenig.

Eine Frage zum Netzteil. Brauch ich da wirklich ein neues? Bis jetzt war ich mit dem E7 ganz zufrieden :D
Kommt mein RAM mit dem Intel nicht klar, so dass ich es nicht weiterverwenden kann?

Oder kann man das Geld anderweitig investieren? :D

Das Gehäuse schau ich mir mal in Ruhe an. Sieht auf den ersten Blick schick aus und ist gedämmt. :daumen:

Jetzt muss ich mich noch fix über die Lautstärke der Graka und des CPU Lüfters aufschlauen :ugly:


Grüße
 

Bhaalzac

Gesperrt
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Wann und wo finden die Freezes denn statt? Bei WoT selbst, dann ist das ein Problem deiner Grafikkarte. Die Geforcetreiber verursachen regelmäßig gerade bei diesem Spiel mit der 2. Fermi-Generation oft enorme Probleme. Eigentlich dachte ich, das Problem wäre vor etwa einem halben Jahr gelöst gewesen aber vielleicht tritt es jetzt schon wieder auf...

Sonst, ist gerade bei einem Spiel wie WoT eine Intel-CPU deutlich besser als AMD, dank der höheren Singlethreat-Leistung.
Um bei Rosigatton´s großartiger Zusammenstellung allerdings noch etwas zusammen zu streichen: Statt den ATX-Board ein µATX wählen:

Gigabyte GA-H87M-HD3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ist zwar nicht viel günstiger aber du könntest dein bisheriges Gehäuse beibehalten. Das würde schon einmal gute 90,- € sparen. So blieben dann auch gut 50-70.- Euro für eine stärkere Grafikkarte übrig und man könnte vielleicht eine R9 280 wählen:

VTX3D Radeon R9 280 X-Edition, Radeon R9 280, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (VXR9 280 3GBD5-2DHXE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (das X bezieht sich hier auf die leicht übertaktete X-Edition von VTX3D, nicht auf eine 280X, also nicht verwirren lassen dadurch ^^)
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Stimmt, dein E7 ist ja noch gar nicht sooo alt, also weiter nutzen ;)

Dann ist ja direkt eine fetter SSD im Budget :D : Crucial M500 240GB

Bei Kingston RAM ist das immer sehr verwirrend.
Der läuft häufig auf 1,65 Volt, was Haswell auch kann, aber nicht empfehlenswert ist.
Guck mal, wenn der auf 1,5 Volt läuft kannst Du den natürlich auch weiterhin nutzen.

@ Bhaalzac

Das ATX Board ist nur nen 5er teurer, da muss man nicht unbedingt ein mATX nehmen, zumal Scrati ja auch gerade davon wieder weg will ;)

Und da eh nur WoT und Diablo gezockt wird, reicht eine 270X dicke.

Edit : Aber der Preis für die VTX 280 ist schon verlockend :D
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Moin Scrati,

ich bin ein kleines bisschen über Budget :

1 x Crucial M500 120GB
1 x Intel Core i5-4570
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
1 x PowerColor Radeon R9 270X PCS+
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C
1 x Nanoxia Deep Silence 2 schwarz mit Sichtfenster, schallgedämmt
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W

Zusammen ~ 715,- Taler ;)

Könnte ich auch etwas günstiger machen.
Ich dachte mir, deine alte SSD könnte etwas Unterstützung vertragen :D

Grüße aussem Pott
Rosi
Man könnte am Gehäuse sparen und dafür eine bessere GRafikkarte, größere SSD nehmen.

Netzteil könnte er das alte E7 weiterverwenden. Aber kommt auch drauf an wie alt das ist... würde ich eventuell ersetzen...
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Oder vielleicht das Corsair Carbide 200R, den RAM könnte man ev. sogar beibehalten. Das NT gehört getauscht da es schon recht betagt ist, schlechte Effizienz und die Alterung der Bauteile. Mna könnte dort natürlich auch das SystemPower S7 450W nehmen oder LC Power 9550. Damit könnte man paar Taler für eine stärkere Karte freiräumen
 
TE
S

Scrati

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Das Netzteil ist vom Oktober 2010.
Die vier Ram Riegel sollten alle mit 1.5 V laufen.

Eigentlich wollte ich mal wieder nen gescheiten Tower und ordentlich Platz. In dem Lian-Li muss man sich schon bissel Mühe geben, um das kühl zu halten. Es ist wirklich arg eng am Ende des Tages.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Dann würde ich das Netzteil und den RAM ganz klar weiter nutzen.

Muss auch nicht unbedingt ein gedämmtes Gehäuse sein, aber die Nanoxia sind schon klasse : Nanoxia - Turn on German Engineering

Oder eins von diesen : Produktvergleich Fractal Design

Produktvergleich Corsair

Die sind alle schön groß ;)

Dieses wäre wohl zuuu groß, und zuuu teuer, ist aber voll das goile Teilchen : Phanteks Enthoo Primo schwarz mit Sichtfenster :devil:

Edit :

Ein kleines bisschen über 650,- Taler :

1 x Crucial M500 240GB
1 x Intel Core i5-4570
1 x PowerColor Radeon R9 270X PCS+
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C
1 x Corsair Obsidian Series 750D mit Sichtfenster
 

Bhaalzac

Gesperrt
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Stimmt, ausgerechnet den Absatz mit dem "Back to ATX" habe ich überlesen.

Eine nette Alternative zum Nanoxia-Gehäuse wäre vielleicht das hier:

Cooltek Antiphon schwarz, schallgedämmt (600045760) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Mit den gesparten 25,- € wäre man dann schon wieder im Budget. Sonst gibt es eigentlich nichts mehr zu meckern.

Wegen WoT, da wäre ich aktuell etwas vorsichtig. Bisher habe ich noch keine Leistungsberichte von den 9.0 Grafikupdates gehört. Könnte schon merklich fordender werden. Klar sollte man es auch auf einem etwas schwächeren System gut spielen können aber Max-Details sind trotzdem hübscher. ^^ Was Diablo 3 angeht, geb ich dir allerdings Recht, das benötigt kaum Leistung.

Zur VTX3D, die ist nahezu hundertprozentig baugleich mit der Powercolor PCS+ und somit etwas leistungsstärker und leiser als die ähnlich teure Sapphire 280 Dual-X.

Zusammen mit dem Antiphon wäre man dann ~25,- € über dem Limit. Außerdem ist die 270X wohl etwas leiser (für Silencefreaks)...

Edit: ich bin eindeutig zu langsam, mit dem Tempo halte ich nicht mehr mit ^^
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

@ Bhaalzac

Joa, jetzt wo das alte Netzteil und der Ram behalten wird. kann man locker die VTX 280 X-Edition dazunehmen :daumen:

Schaden tut die garantiert nicht :D :devil:
 

sikeij

Freizeitschrauber(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Als Gehäuse würde ich das empfehlen
Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

soweit ich das sehe ist es sogar ein bissel günstiger und bewährt. Sichtfenster sind Geschmackssache, aber bei gedämmten Gehäusen kontraproduktiv. Dann kannst auch gleich das nehmen
BitFenix Shinobi schwarz (BFC-SNB-150-KKN1-RP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
und einen 2. Lüfter
BitFenix Spectre schwarz, 120x120x25mm, 800-1000rpm, 87.88m³/h, 18dB(A) (BFF-SCF-12025KK-RP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

was machst du mit den alten Komponenten? Wenn ich seh was z. T. auf ebay für Preise aufgerufen werden ist auch sicher die drin
Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

und auf jeden Fall ein ATX Board. Mehr Platz, die Komponenten sind nicht so dicht gedrängt, weniger Wärme und meist mehr Erweiterungsmöglichkeiten.

Zur Graka: Falls zur Hand lies mal in pcgh 02/14, Lohnt sich teure Hardware? Kauf eine 270 ohne x für 150 € und wenns dir in 2-3 Jahren nimmer reicht wieder was neues in der Preisklasse. Die hängt dann die heutige 280 oder 770 locker ab. Aus P/L Sicht definitiv besser.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Ich habe das R4 mit Fenster, und das hat definitiv keinerlei negative Auswirkungen auf die Dämmung ;)

Ansonsten sind deine Teile voll in Ordnung.

Das Shinobi hat meine bessere Hälfte, ist ein klasse Gehäuse.

Weil aber ausreichend Budget vorhanden ist, würde ich eine Liga höher nehmen (also, R4 oder Nanoxia oder ein fettes Corsair ;))
 

98romi

Software-Overclocker(in)
So, ich habe mal nen Budget-Warenkorb erstellt:
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/1bf2e12201756f7ade20826f46b0e42a2f2aa75e9da7afa8024
Beim Gehäuse bin ich mir aber noch unsicher, welches ich da wählen soll (Das Cooltek fand ich optisch ganz ansprechend, ist abe rnicht lieferbar...)

Ist beim Alpenföhn eigentlich WLP bei?

Prozessor immer Boxed kaufen, die Tray haben nicht so lange Garantie und sind oft Rückläufer (hab ich zumindest schon oft gehört).

Edit:
Du hast das Netzteil vergessen.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

CPU immer boxed kaufen, auch wenn Du da einen anderen Kühler draufbaust.

1. Wegen der vollen Garantie, und 2. wegen dem Ausschluss, einen gebrauchten Rückläufer zu erwischen.

Es gibt Freaks, die bestellen sich 10 CPUs, testen die durch, behalten die beste und schicken den Rest wieder zurück.
So eine könntest Du erwischen, bei Tray :ugly: ;)

Klar ist beim Alpenföhn WLP dabei, kann aber nicht schaden, etwas extra im Haus zu haben : Produktvergleich WLPasta :D

Bei einer neuen CPU nur kein "Liquid Metal" verwenden, dann ist die Garantie futsch.

Das Gehäuse eventüll woanders bestellen : Cooltek Antiphon Midi Tower ATX schwarz | Cooltek | nach Hersteller | Computergehäuse | Gehäuse | Hardware | hoh.de

Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster :daumen:

Kühler könntest Du auch den sofort lieferbaren Thermalright True Spirit 120 M BW Rev. A Tower Kühler nehmen.
 

sikeij

Freizeitschrauber(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

So, ich habe mal nen Budget-Warenkorb erstellt:
https://www.mindfactory.de/shopping...2201756f7ade20826f46b0e42a2f2aa75e9da7afa8024
Beim Gehäuse bin ich mir aber noch unsicher, welches ich da wählen soll (Das Cooltek fand ich optisch ganz ansprechend, ist abe rnicht lieferbar...)

Ist beim Alpenföhn eigentlich WLP bei?
Kann ich nicht sagen, aber dem auf jeden Fall
Thermalright Macho 120 Rev. A Tower Kühler - Hardware,

Sehr leise, einer der niedrigsten Kühler mit 120 mm Lüfter, Hardware bleibt kühl, zu empfehlen.

Zum Gehäuse mal ein Test falls noch nicht gelesen:
http://www.hardwareluxx.de/index.ph...lentgehaeuse-fuer-den-kleinen-geldbeutel.html

Schlechte Lüfter, miese Lüftersteuerung, schlechte Festplattenentkoppelung und wenig Platz für Kabelmanagement vor rechter Seitenwand. Dafür 20 € günstiger... würds nicht machen. Bewährt:
http://www.mindfactory.de/product_i...-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz_807433.html
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Scrati

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Was ist denn der Unterschied zum normalen Define R4 - nur das Fenster?

Ich muss nicht sehen, wie die Elektronen innen hin- und her flitzen :D
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Joa, nur das Fenster.

Wenn Du keinen Bock auf Fenster hast, nimmst Du halt das ohne ;)
 
TE
S

Scrati

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Sacht mal,

meine Recherchen sind gerade bei der Frage des I5 4570 gegenüber nem XEON E3 1230 hängen geblieben. Würdet ihr mich kurz erleuchten, was da denn nun vorzuziehen ist?

Ist der einzige Unterschied das HT und die abgeschaltete Grafik?

Grüße
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Joa, zum zocken reicht ganz klar der i5 4570.

Der Xeon kann halt HT, wovon aber nur sehr wenige Spiele und dann auch nur ein bisschen profitieren.

Wenn das Budget sehr knapp ist, nimm den 4570.
Wenn Du noch ein bisschen Kohle übrig hast, kannst Du dir auch den Xeon gönnen, ist schon eine sehr geile CPU ;)
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

naja wenn er mehr spiele wie WoT spielt hat er vom HT schon mal nix außer geld verschwendet.
ansonsten bringt der xeon auch nicht mehr als der i5, außer du spielst spiele und nutzt programme die von mehr als 4 kernen nutzen haben.
 
TE
S

Scrati

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Ja, ich werde zu Hause mal schauen, welche Programme das unterstützen, sonst bleib ich beim i5
 

sikeij

Freizeitschrauber(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Es geht aber nicht nur darum, ob einzelne Programme mehr als 4 Threads nutzen. Wenn du nebenher noch downloadest oder irgendetwas anderes machst, dazu noch die "normale" Hintergrundarbeit (AV-Prog., Win. Dienste usw.) stehen dem Game auch nicht 4 Threads zur Verfügung. Dann kann ein Xeon/I7 Sinn machen. Musst du entscheiden.
 
TE
S

Scrati

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Hallo Leute,

heute Nacht im Mitternachtsshopping wollte ich zuschlagen. Irgendwelche letzten Anmerkungen?

Warenkorb vom Scrati

Vielleicht auch bezüglich des gewählten NAS mit den Festplatten?

Dank an euch!
 
TE
S

Scrati

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten meines betagten PCs

Ich habe mich nochmals der NAS Frage gewidmet. Streamen möchte ich unterschiedliche Video-Formate auf Apple-Endgeräte (Apple-TV, iphone, ipad etc.).

Nun fiel mir noch das Synology DS214play in Auge. Nur 2 bay, aber das sollte auch reichen. Ist die in Ordnung? Meine Bekannten setzen großteils auch auf Synology und haben mitunter, von Konkurrenzprodukten genervt, dahin gewechselt.

Soll ich mit der Frage lieber in ein anderes Unterforum wandern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten