• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ati + Intel (PCGH Retro 10. Januar)

Swiffer251

Kabelverknoter(in)
Ausgeschrieben "Dreizehn" Jahre ist es nun her, dass ich den 4400+ 8800GT hatte.
Mir kullert eine wirklich dicke! Träne bei dem Gedanken über mein Herz.

Diese Zeit geht mir emotional heute so nah wie dreizehn Jahre DAVOR mein A500.
Okay dazwischen gab es auch noch einen P1 200MMX noch ohne 3dfx.

Inzwischen geht mir das alles zu schnell und spurlos vorbei.

Aber nochmal das alles zu erleben will ich wiederum auch nicht, seufz.
 

neo27484

PC-Selbstbauer(in)
So sieht es aus mein lieber, wir werden alt!

Mir geht es genauso, beim Gedanken an meine alten Plattformen Cyrix, K6-2, Athlon XP, Core2Duo, etc. und der entsprechenden Grafikgenerationen. Damals waren noch klare Linien in der Entwicklung zu sehen und doch immer wieder große Überraschungen. Man hatte viel mehr Hersteller und Entwickler. Die heutige Hardwarelandschaft in Bezug auf Gaming ist viel zu monoton, besonders was den Grafikkartenmarkt angeht. Ich habe auch schon vor einigen Jahren die einstige Leidenschaft verloren- leider.
 

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
Der FX 60 werkelt noch immer, eingestuft als Retrorechner, zusammen mit dem Asus A8N-Sli.
Er muß leider mit max. W7 auskommen und wird von einer XfX 8800 gts unterstützt.
Das inzwischen von mir reparierte A8N- Sli Deluxe beherbergt noch einen X2 3800, aber mit XP und einer Gainward 8800 gts.
Letzterer ist noch immer als ein Schulrechner tätig, der mit einer gewissen Behäbigkeit am arbeiten ist. Für diesen Einsatzbereich taugt der noch immer und bei den Kid's bis zur 4. Klasse, kommen alte Retrogames richtig gut an, als Belohnung für entsprechende Lernerfolge.
Wenn das MB unreparierbar ist, oder der RAM den Geist aufgibt, wird das Ende endgültig sein.
Dann wandert dies in den vehement verteidigten Sammlerkarton.
 
Zuletzt bearbeitet:

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
oje das ist so lange her das ich erstmal nach den Namen und Kompatiblitäten recherchieren musste

Zufällig vor lesen dieses Retro Artikels hab ich meinen Atlhon 64 X2 4800+ 939 Toledo vorhin in der Hand gehabt..
Für den FX 62 hats damals scheinbar nicht gereicht entweder Finanziell oder Kosten nutzen mäßig^^. Und habe ganz kurz meinen Verkauf des A8N SLI 32 Premium bereut, und bei Ebay nach dem Bord zur wieder Inbetriebnahme geschaut... Das ist aber natürlich quatsch. In 15 Jahren schaue ich mir nochmal den 4800+ im völlig verantzten Original Karton an^^.

Obwohl grad geschaut bei ebay scheinen der FX 60(uvp 1000$) und der 4800+ (UVP 800$), "Heute" ähnliches finanzielles interesse zu wecken für so alte schleudern.

Die Uhr geht falsch...:rollen:
 

Anhänge

  • IMG_20210110_173243.jpg
    IMG_20210110_173243.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten