• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

atapi-Fehler, Netzwerkproblem durch HDD-Fehler und falsche Rechteverteilung?

hbf878

Software-Overclocker(in)
Problembeschreibung in #3
 

Anhänge

  • hdtune2a.JPG
    hdtune2a.JPG
    212,4 KB · Aufrufe: 221
  • zugriff verweigert.JPG
    zugriff verweigert.JPG
    21,9 KB · Aufrufe: 165
Zuletzt bearbeitet:

Jimini

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo hbf878,
es ist schwierig, aus dem sehr umfangreichen Posting die Probleme herauszulesen - es ist ohne Frage klar, dass dein System verschiedene Probleme hat, aber es gestaltet sich als sehr aufwändig, aus dem Riesentext Symptome herauszupicken.
Am besten erstellst du mal ein strukturiertes Posting, wo du die Probleme nacheinander beschreibst, in etwa so:

1 - Problem A
- Anzeichen und Symptome
- Spezifikation der beteiligten Hard- und Software
- Reproduzierbarkeit
- eigene Lösungsversuche

2 - Problem B
- Anzeichen und Symptome
- Spezifikation der beteiligten Hard- und Software
- Reproduzierbarkeit
- eigene Lösungsversuche

3 - Problem C
- Anzeichen und Symptome
- Spezifikation der beteiligten Hard- und Software
- Reproduzierbarkeit
- eigene Lösungsversuche

Dann finden sich sicherlich schnell Lösungsvorschlage. Je attraktiver ein Posting für den Leser ist, desto schneller und mehr Antworten wirst du bekommen :)

MfG Jimini
 
TE
hbf878

hbf878

Software-Overclocker(in)
hallo nochmal,
alle Probleme haben sich, wie es aussieht, gelöst. Die CRC-Fehler der Daten-HDD waren durch ein kaputtes Kabel bedingt. Die atapi-Fehler und alles andere mit "Zugriff verweigert" und "E/A-Fehler" lagen an kaputten Sektoren auf der HDD (die von chkdsk c: /f /r nicht gefunden wurden) und konnten durch ein "Wiederherstellen des Computers auf Basis eines Systemabbilds" (5h für 25GB :ugly:) mit vorherigem formatieren und neu partitionieren [mit Hilfe des Win7 x64 Reparaturdatenträgers (kann man unter "Systemsteuerung->Sichern und Wiederherstellen->Systemreparaturdatenträger erstellen" erstellen) und eines Win7-Systemabbilds (kann man unter "Systemsteuerung->Sichern und Wiederherstellen->Systemabbild erstellen" erstellen)] zumindest bis jetzt gelöst werden. Durch das Zurückspielen des Images sind auch die Netzwerkprobleme verschwunden.
hbf
 
Oben Unten