Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Jetzt ist Ihre Meinung zu Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit
 

Thornscape

Software-Overclocker(in)
Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Also rein vom Designstandpunkt ist das Board ja schon ganz interessant. Nur dieses Braun ist wirklich nicht besonders schön. Da hätte man doch ähnliche Olivtöne finden können, oder schwarz.
 

Charlie Harper

Gesperrt
Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Ich finde das Board mit dem P67-Chipsatz schon klasse, würde mir aber wünschen, dass Asus auch eine X68-Version bringen wird.

Das Designt gefällt mir sehr und würde sich auch gut in einem Casecon mit Camouflage-Optik machen.

Ich denke zwar, dass die Sabertooth-Boards nur in geringer Stückzahl gefertigt werden, hoffe aber dass Asus eine komplette Sabertooth-Serien bringen wird. Das Kühlkonzept gefällt mir dabei besonders gut. Es ist einfach mal etwas anderes, als diese ganzen leicht verspielten Gaming/Overclocking-Boards mit ihren mehr oder weniger bunten Farben.
 
M

marcus_T

Guest
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Einfach nur Edel und Spitzenklasse, Ich warte schon länger auf die Verfügbarkeit. Werde mich wohl bald vom Asrock P67 E4 trennen.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Ich versteh immer noch nicht, was daran toll ist, wenn man die ganze Platine isoliert.
Zugegeben: Einige Grafikkarten geben Abluft von sich, die Wärmer ist, als ein Board von sich aus. Aber zum einen machen sie das nicht im Umfeld von CPU und RAM, zum anderen liegt die Abdeckung nicht dicht an den Slots an und ausgerechnet in dem Bereich, in dem die meisten Grafikkarten ohne DHS enden, liegt die Öffnung über dem Chipsatz.
D.h. die wärmste Luft kann weiterhin zum Board gelangen. Nur wieder wegzukommen, das wird schwierig (im Vergleich zur konventionellen Bauweise)
Was bleibt unterm Strich? Asus kann statt teurer Desing-Kühler und Heatpipes ein einfaches Stück Plastik nehmen, um aufzufallen.
 

BigPun

Kabelverknoter(in)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

selten so ein hässliches board gesehen.
 

HexXxOOr

Schraubenverwechsler(in)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Was ist schon in der IT Welt "langlebig":schief:
 

Dommerle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Viele halten es für hässlich.
Ich halte es für traumhaft. :)
 
G

Gelöschter_Account_0001

Guest
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Wunderschönes Board !
Ich habe mir schon vor Jahren gedacht das so etwas irgendwann kommen wird :)
Bin begeistert davon !
 

Christopher007

Kabelverknoter(in)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Ich finds Hammer, Aber habe SLI und warum nur 2 x8 bei so einen Geilen Board.:huh:
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Hmm sitzt die Isolierung wirklich perfekt auf?
Sonst will ich mal sehen wies fürs extrem-OC isoliert werden soll :ugly:
 

Sir_Danus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Ich Finde das Design sehr gelungen, nur wie ein Vorredner schon sagte: Was soll das braun?

Zu meinem Case würde es super passen, habe alles in schwarz. :daumen:
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Hmm sitzt die Isolierung wirklich perfekt auf?
Sonst will ich mal sehen wies fürs extrem-OC isoliert werden soll :ugly:

Das ganze ist eine Blende, die nicht mal den Anspruch erhebt, dicht zu sein.
Für Extrem-OC würde man die einfach runterreißen.
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Sensless Actions FTW!!!
Bringt nix, aber anpreisen :schief:
 

max00

Freizeitschrauber(in)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Design - sehr in Ordnung, aber warum hat Asus da die ganzen schönen Elektronikbauteile versteckt? Den Preis find ich dabei aber auch in Ordnung - hätte da schon mit deutlich mehr gerechnet!
 

Charlie Harper

Gesperrt
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Auf diese Abdeckung könnte Ich ja noch verzichten, wenn sie wenig bringt.
Und vom Designt her, die Desert-Camo Farben sind vielleicht nicht so ideal. Besser wäre dann schon etwas in Richtung Woodland.

Wie gesagt, kein schlechtes Board.

Mein Traum wäre aber ein X68 Board im Woodland-Camo-Design, zwei nForce-200 oder einem Hydra-Chip und eine Armorplate mit Anschluss für die Wasserkühlung.
 

merkurmb

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

sind bestimmte Kühler vorgeschrieben :huh: das Kühlsystem auch geht.
 

Hackman

Software-Overclocker(in)
AW: Asus Sabertooth P67: Mainboard für extreme Belastungen und hohe Zuverlässigkeit

Die Farben der Kühler, ohje! Ich glaub die ganzen Abdeckungen sind nur, weil der Rest auch so hässlich aussieht ;-)
 
Oben Unten