• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus P5P800-SE

DaMoe

Schraubenverwechsler(in)
Tach zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken mir das oben genannte Board zuzulegen, das es noch DDR1 und AGP unterstütz. ;)

Meine dringenste Frage ist, ob die Platine auch die neuen stromsparenden Celeron Prozessoren (420, 430, 440 codename "Conroe-L") unterstützt.

Und 2tens, ob schon überhaupt irgendjemand Erfahrungen mit dem Board gemacht hat (bisher keinen Test im Internet gefunden).

Vielen Dank eure Hilfe
Gruß
Moritz
 

thecroatien

Software-Overclocker(in)
hallo,
ich würde mir lieber das asrock 4 core dual sata 2 holen.
das hat auch agp und ddr1
aber auch pci-e und ddr2, das ist zum aufrüsten glaub ich ne nummer besser und nen bissen günstiger als dein gennantes.
auf dem asrock laufen auch die celerons.

mfg
 
TE
DaMoe

DaMoe

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Habe mir nun das ASRock bestellt. Das andere gab es sowwieso nur noch ganz vereinzelt bei ebay. Und da das ASRock auf DDR2 aufrüstbar ist und auf jeden Fall die "neueren" Celeron-CPUs unterstützt, ist mir die Entscheidung noch leichter gefallen. :)
Gruß
Moritz
 
Oben Unten