• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus Aura und Asus Armoury in einem PC - Eine Katastrophe!!

Rocketeer67

PC-Selbstbauer(in)
Hallo, ich betreibe eine Asus Strix Flare Tastatur + Spatha Mouse an einem Rampage VI Extreme. Demzufolge habe ich Asus Aura und Asus Armoury zur RGB-Steuerung installiert. Das ist zusammen eine Katastrophe! Es ist einfach nicht möglich, beides zu nutzen. Permanente Fehlermeldungen schon beim Start, Inkompatibilitäten der Software, eine Software kann nicht geupdatet und / oder nur gestrartet werden wenn die andere bereits läuft ...

Was soll denn das ? Wieso ist es nicht möglich, eine einheitliche Software zur Steuerung zu nutzen? Was nützt mir Aura, wenn ich die Tastaturmakro's nicht verwenden kann, da Armoury nicht läuft ? Was hat sich Asus da nur gedacht?! :wall:

Ich erwäge künftig den Kauf eurer Produkte einzustellen. So ein Schrott.
 

matti30

Software-Overclocker(in)
kann ich nur bestätigen. Entweder oder, zusammen gibt es bei den 2 Programmen nicht.

Aber wegen einer Software die Produkte nimmer kaufen finde ich quatsch.

Entscheide dich für eine der beiden und gut ist.

Hab auch nur die Armoury am Laufen, da meine Claymore in weiß leuchten soll. Mainboard sieht man eh nix, da unterm Tisch und die Gpu hat kein RGB. :D
Da brauch ich Aura nicht. ;)
 
TE
R

Rocketeer67

PC-Selbstbauer(in)
Naja, beim Rampage VI Extreme ist schon einiges an Beleuchtung drauf. Das steck dann in einem Phanteks Elite mit Klarsichttür + jede Menge Aura-kompatibler Hardware ... Es ist schon recht ärgerlich. Bin ja gespannt, ob Asus dazu mal Stellunmg nimmt.
 
Oben Unten