• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

banzeo

Schraubenverwechsler(in)
Hallo

Ich have mir dieses System gebaut:
AMD Athlon 200GE
ASUS Prime B450M-A
G Skill 2x4GB DDR4 F4-2400C15D-8GIS

Der Computer bootet wenn ich beide Arbeitsspeicher in slot A2 und B2 stelle
Aber leider nicht when ich sie in die slots A1 und B1 stelle
Wenn ich nur einer in slot A2 oder B2 stelle, funktionniert es
aber nich in A1 oder B1.

Was ist fehlerhaft ? das Motherboard ? die Arbeitsspeicher ?

Danke
 
TE
B

banzeo

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die Antwort.

Im Handbuch steht "Sie können verschiedene Speichergrössen in Kanal A und B installieren". Niergens lautes es dass mann mit A2/B2 anfangen soll.
Und das Bild spricht nur von empfohlene Konfigurationen, nicht pflichtige.

ASUS support sagt mir, dass es mit nur ein Arbeitspeicher in A1 oder B1 funktionnieren sollte, und dass ich mit ein RAM vom QVL probieren soll... Das kann ich kaum glauben, dass der Arbeitpeicher fehlerhaft wäre, denn er funktionniert gut in A2 und B2...

Gehen A1 und B1 an, nur wenn etwas in A2 und B2 steckt ? Ist das "by Design" heutzutage oder mit chipset B450 ? Oder nur bei Asus ? Kommisch
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Es wird immer der zweite und der vierte Slot empfohlen und mit Sicherheit auch nicht ohne Grund. Verstehe das Problem nicht, wenn es damit läuft dann ist es doch gut. Weder mit meinem aktuellem noch mit meinem vorherigem Board habe ich jemals die Slots 1+3 versucht, da ich direkt von Anfang an nur 2+4 verwendet habe.
 

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
Im Handbuch steht "Sie können verschiedene Speichergrössen in Kanal A und B installieren". Niergens lautes es dass mann mit A2/B2 anfangen soll.

Normalerweise fängt man mit der empfohlenen Konfiguration an ;-)
Unbenannt.png

Anderes ist vermutlich auch möglich, bedarf aber mehr Aufwand.
 

Cody_GSK

G.SKILL Staff
Hallo banzeo

Die Reihenfolge in der die Steckplätze bestückt werden dürfen, ist bei aktuellen Plattformen tatsächlich nicht mehr beliebig. Das hängt mit der Anbindung und Terminierung der Steckplätze zusammen, ist also "by Design". Ein entsprechender Hinweis sollte sich auch im Handbuch des Mainboards befinden.

In jedem Fall ist die Verwendung von A2 und B2 für das B450M-A schon ganz richtig.

Gruß

Cody

G.SKILL Deutschland
Tech Support Team
 
TE
B

banzeo

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die Antwort.
Also wenn ich das richtig verstehe, A1 und B1 funktionnieren nur wenn etwas in A2 und B2 steckt.
Demnach ist es nicht möglich A1 und B1 zu testen ohne etwas zuerst in A2 und B2 zu haben.

Vielen Dank für die Erklärung.
 
TE
B

banzeo

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

Zu meine G Skill 2x4GB DDR4 F4-2400C15D-8GIS habe ich mir 1x8GB gekauft (F4-2400C15S-8GNT). Die timings sind genau die Selbe (2400Mhz, CL15-15-15-35)

Wenn ich die 8GB Arbeitsspeicher in A1 oder B1 stecke (zusätzlich von 2x4G dual channel), dann geht das Computer nicht mehr an (kein bild, und kein beep).

Wenn ich die 8GB aleine benutze, dann ist alles OK (egal in welchem "slot")

Wieso funktionniert es nicht mit 2x4GB + 1x8GB ?

Mfg
 

Cody_GSK

G.SKILL Staff
Hallo

Auch wenn die Timings auf dem ersten Blick identisch aussehen, so ist nicht garantiert, dass das 8GB Modul zusammen mit dem 2x4GB Kit funktioniert. Wenn sowohl das Kit als auch das 8GB jeweils einzeln normal funktionieren, dann liegt vermutlich eine Inkompatibilität vor.

Denn bei Verwendung mehrerer (selbst baugleicher) Kits im Mischbetrieb, besteht immer ein gewisses Risiko von Inkompatibilitäten zwischen den Kits selbst. Daher empfehlen wir allgemein und auch in unserer Memory FAQ, nach Möglichkeit ein einzelnes Kit mit der gewünschten Gesamtkapazität zu nutzen, welches mit dem jeweiligen Mainboard als kompatibel getestet wurde. Nur so ist sichergestellt, dass alle Module perfekt aufeinander abgestimmt sind und einwandfrei zusammen funktionieren.


Gruß

Cody

G.SKILL Deutschland
Tech Support Team
 
Oben Unten