• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[ANZEIGE] Radeon RX 6700 XT kaufen: Hier rechnen wir mit (kleinen) Beständen

dcode

Kabelverknoter(in)
Ihr werdet alle verarscht. Der großzügige Gewinn bis zu 100% über der UVP landet schon bei denen, die am längeren Hebel sitzen. Schießt euch mal nicht zu sehr auf Bots und Scalper ein, und erst recht nicht auf "Softwareproblem aufgrund von hohem Ansturm, kann man nichts machen", nur weil Hersteller und Händler euch hin und wieder einen Knochen zum Spielen hinschmeißen. Das funktioniert schon alles genau so, wie es funktionieren soll. Anregung an die Redaktion, vielleicht, statt dafür nur "Werbung" zu machen ;)
 

Zetta

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du unbedingt eine GPU brauchst dann kauf sie. Aber 800 Euro für eine 6700XT ist definitiv sehr gesalzen. Aber so ist nunmal die neue verrückte Welt. Meine ehrliche Meinung? Kauf lieber eine XSX über Ebay für 550-600 Euro und 13 Monatr Ultimate Gamepass.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
Jetzt kein Fehler mehr auf AMD.com aber dafür ist die Webseite "leer". :lol:
Also der Teil der wichtig ist.
 

Zetta

PC-Selbstbauer(in)
Jetzt kein Fehler mehr auf AMD.com aber dafür ist die Webseite "leer". :lol:
Also der Teil der wichtig ist.
Jeder Heinz und Kunz versucht jetzt natürlich Scalper des Jahres zu werden und verscherbelt die Dinger mit Gewinn über Ebay und Co. Das wird sich auch nicht ändern. Heute nicht. Morgen nicht. Auch nicht über das ganze Jahr 2022. Es wird noch viel schlimmer kommen wenn die Hyperinflation des Euros beginnt. Die Hälfte der EU ist de facto schon Pleite. Nur redet noch keiner darüber. Bald werden das aber alle.
 

onlinetk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eigentlich ärgert es mich jetzt das ich nicht 600€ bezahlt habe, für meine 1070 bekomme ich 300. Abgesehen davon das 180€ dafür fair wäre, würde ein Plus von 120€ dabei raus kommen. 600-120 sind wir bei 480,-. Noch mehr ärgert mich das ich keine 6800 gekauft habe letztes Jahr.
 

Cartesius

PC-Selbstbauer(in)
ist wohl wieder ein Schwung Grafikkarten bestellbar gewesen.
Die 6900 war zumindest verfügbar, aber nicht meine Preisklasse...
 

djulz1

Kabelverknoter(in)
Was bleibt einem noch übrig außer warten oder teure Preise bezahlen!? Es ist nur noch nervig. 🙄 Aber inzwischen bin ich auch bereit das hinzublättern was der Markt hergibt, hauptsache man bekommt was neues. 🤷🏼‍♂️
 

DarthRidar

Schraubenverwechsler(in)
Was bleibt einem noch übrig außer warten oder teure Preise bezahlen!? Es ist nur noch nervig. 🙄 Aber inzwischen bin ich auch bereit das hinzublättern was der Markt hergibt, hauptsache man bekommt was neues. 🤷🏼‍♂️
Ich hab mich damit abgefunden. Meine Grafikkarte ist kaputt. Aber die Preise zahle ich nicht für eine neue. Hab noch ne PS5. Wird halt darauf gezockt. Mir alles scheiß egal zur zeit. :wall:
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Schon wieder! Verrate uns dein Geheimnis. Goutiert der AMD-Shop es, wenn man Stammkunde ist oder ihn mit AMD-Hardware besucht? :D

MfG
Raff
Da die Karte über Mindfactory kam, die shop-interne Suchfunktion hat schon kurz vor 14:00 zwei Karten ausgespuckt. Aber nur die Referenz für 689 und diese in blau umgelabelte Red Dragon für 749 €.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Ratet mal wann ich die Verfügfbarkeit der Radeon Karten auf dem AMD Shop gepüft habe und der Server nicht erreichbar war? :lol: :lol:Heute um 17.02 Uhr war der Server vom Lagerbestand via Smartphone nicht erreichbar.
Ich komme mir so vor als ob wir in der 56K Modem Zeit leben....kaum zu glauben.
 

elementz

Freizeitschrauber(in)
Hatte 3 mal eine im korb im amd shop aber jedes mal ist der server abgeschissen :D

Bei Alternate war ich für 819 zu geizig..
Jetzt schau ich in die Röhre und meine 1080 hat noch keine rente
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Da die Karte über Mindfactory kam, die shop-interne Suchfunktion hat schon kurz vor 14:00 zwei Karten ausgespuckt. Aber nur die Referenz für 689 und diese in blau umgelabelte Red Dragon für 749 €.
Die Ref konnte ich abgreifen, dazu noch ne Puls bei Alternate. Karten sind aber eigentlich nicht für mich sondern für Bekannte die dringend eine suchen. Die Rechnung ist derzeit eigentlichr echt simpel:
Alte 5700XT auf Ebay=700€
Neue 6700XT bei Mindscalper= 700€
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Die Ref konnte ich abgreifen, dazu noch ne Puls bei Alternate. Karten sind aber eigentlich nicht für mich sondern für Bekannte die dringend eine suchen. Die Rechnung ist derzeit eigentlichr echt simpel:
Alte 5700XT auf Ebay=700€
Neue 6700XT bei Mindscalper= 700€
Ich hatte leider keine Zeit, um auch noch auf Alternate zu warten. Die Pulse hätte ich vermutlich sogar genommen. Habe auch noch zwei RX56 die sich versilbern liesen.
 

MaW85

Software-Overclocker(in)
Wieder so lachhafte Preise überall, außer bei AMD.

Und mal eine Blöde Frage...die 6700xt kostet jetzt soviel wie die 6800 und die anderen Modelle sind noch mal teurer geworden?:stupid:
 

Inras

Freizeitschrauber(in)
Im nachhinein denke ich mir: "Hätte ich damals die RX 6800 für 760€ lieber mal nicht storniert".
Damals dachte ich das wäre vernünftig. Heute hätte ich sie gerne im Rechner......
Mir geht es auch so wie vielen hier. Ich habe echt keinen Bock mehr.
 

onlinetk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hatte leider keine Zeit, um auch noch auf Alternate zu warten. Die Pulse hätte ich vermutlich sogar genommen. Habe auch noch zwei RX56 die sich versilbern liesen.
Die Oulse war mein ich bei Caseking für 609 verfügbar und ich Idiot dachte mir zu übertrieben, womit ich sicher recht habe, aber es wäre abzüglich meiner 1070 noch gegangen bevor ich gar nichts habe. Das schlimmste war der Schmerz und die Wut einfach keine Chance zu haben und dann die *nein ich darf es nicht öffentlich sagen* bei ebay zu sehen die nur zum Scalpen gekauft haben und auch noch die Dreistigkeit besitzen in die Artikelbeschreibung zu schreiben "ich versende sobald ich die Karte habe" oder *unter 850€ braucht ihr mich gar nicht anschreiben*.

Ich hatte vorhin irgendwo ein Interview von einem Botprogramierer gelesen der gesagt hat das er lieber Geld verdient bevor ein Familienvater seinem Kind zu Weihnachten eine PS5 schenkt was sich einen Ast darüber freut, aber er sieht sich da nicht als "der Böse".

Wo soll es noch hin gehen... Am liebsten würde ich meinen PC komplett verkaufen und mit dem Scheiß nichts mehr zu tun haben, noch besser einfach verschrotten. Eigentlich wäre ich wirklich noch mit meiner Karte ausgekommen, aber ich Idiot musste mir ja eine VR Brille kaufen.
 

DaCrazyP

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Leerverkauf, ganz einfach. Guck mal Ebay Kleinanzeigen "ich versende sobald die Karte bei mir angekommen ist" "unter 850€ braucht ihr mich gar nicht anschreiben" Ist voll davon. Ich mache jetzt den PC aus, kein Bock mehr. Was für Assi Folk. Kann man die nicht irgendwie am Arsch kriegen? Ich sitze hier mit meiner neuen VR Brille, spare mir als Familien Vater das Geld für eine neue Karte und muss mit meiner 1070 zurecht kommen. Mein Sohn mit 17 Jahren und Schüler hängt auf seiner alten GTX480. Das ist eher Scalper Geschäft, nichts anderes.
Wenn die Fotos von Dritten einstellen, einfach mal wegen Urheberrechtsverstoß bei ebay melden. Vielleicht wird dann ja die Anzeige offline genommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

onlinetk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das wäre doch die Handhabe von AMD gegen die Scalper, nicht um es zu unterbinden, sondern um den eins aus zu wischen. Weiß nicht wie die Rechtsprechung da ist, aber wissentlich zur eigenen Bereicherung fremdes Bildmaterial verwenden... Dafür sind schon ganz andere Gelder geflossen....
 

DaCrazyP

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Genau den Gedanken hatte ich auch schon.
Das wäre ein Zeichen, dass sie, trotz geringer Mengen, den Gamern eine faire Chance geben und diese ganzen Praktiken nicht unterstützen.
Wäre marketingtechnisch sicherlich auch ein guter Schachzug und würde von allen echten Gamern gefeiert werden.
 

onlinetk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe gerade mal geschaut, mit der Begründung kann man es nur über ein speziellen Weg bei Ebay melden wenn man selbst Eigentümer der Bildrechte ist
 

Nef

Freizeitschrauber(in)
Jeder Heinz und Kunz versucht jetzt natürlich Scalper des Jahres zu werden und verscherbelt die Dinger mit Gewinn über Ebay und Co. Das wird sich auch nicht ändern. Heute nicht. Morgen nicht. Auch nicht über das ganze Jahr 2022. Es wird noch viel schlimmer kommen wenn die Hyperinflation des Euros beginnt. Die Hälfte der EU ist de facto schon Pleite. Nur redet noch keiner darüber. Bald werden das aber alle.
Hyperinflation vielleicht nicht, aber wer weiß. Der Aktienmarkt bläht sich ja auch auf, wie ein Luftballon... viele Kleinanleger mischen seit 2020 vermehrt mit und treiben Kurse nach oben. Das nimmt möglicherweise kein gutes Ende.
 

Buschwookie

Schraubenverwechsler(in)
ACHTUNG SUBJEKTIV:

Nicht nur die Ressourcenknappheit, die Miner und Scalper sind Schuld an der aktuellen Situation.
Ich finde, dass Händler die Situation deutlich besser hätten bewerkstelligen können.
Was meine ich damit? Nur eine Grafikkarte pro natürliche Person (Ausweiskontrolle?) und Identitätskontrolle vor dem Kauf! (Captcha).
So hätte man Skalpierer und deren Klonkrieger-Bots schon mal wesentlich eingeschränkt.
Wie es mit der Serverauslastung aussieht, wenn eine Menge an Anfrage eingehen weiß ich nicht (Siehe AMD-Shop Gestern (503).
Dieser minimale, informatische Aufwand würde die ganze Situation etwas solidarischer machen und Shops würden viel Sympathie und positive Resonanzen von vielen Gamern ernten.

Respect +
 

crooper

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bei Mindfactory und Alternate sind gerade aktuell AsRocks 6700XT's lagernd bestellbar ab 749 bzw. 789 EUR.
 

elementz

Freizeitschrauber(in)
HAHAHAHA
Bei Alternate steht Versand in Kürze möglich ( noch nicht bestellbar )
Ich rufe da an als natürliche Person und will oldscool via Telefon bestellen.
Was sagt der mir?

Nein nein sorry die Geschäftsführung hat Bestellungen für Grafikkarten am Telefon untersagt.

Getreu dem Motto wir möchten nur Bots die direkt alles rauskaufen.

Was für eine...
Sorry aber unter aller Sau meiner Meinung nach
 
  • Like
Reaktionen: Nef

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Bin dafür das Shop's maximal 100€ draufschlagen dürften zur UVP.
Das ist ja schon bekloppt was die verdienen mit einer Karte fast 2 verkaufte reingeholt.
Das wird doch eh künstlich knapp gehalten, da könn sie schwafeln was sie wollen.
 
Oben Unten