• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

???????

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Guten Abend,

ich benötige einen Gaming-PC, Budget ca. 1500 Euro.
Eine Konfiguration habe ich schon, jedoch würde ich gerne noch Verbesserungsvorschläge von den Profis hören :D !
Als Betriebsystem ist Win 10 angedacht, da jedoch Win 8.1 billiger ist und genauso auf 10 geupgradet werden kann nehme ich dieses, oder?

Hier der Link zur aktuellen Konfiguration: Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von

Mit freundlichen Grüßen

Lukas
 

Aldeguerra

PC-Selbstbauer(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Hi,

fülle doch mal bitte den Fragebogen aus, damit wir dir weiterhelfen können.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Uii, da gibts aber einiges, was man besser machen könnte/sollte ^^

Ich ändere den Warenkorb mal ein wenig ab ;)

Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von

1. Man könnte auch den 6600K nehmen, wenn du übertakten willst
2. Die meisten meiner Änderungen sind nur Vorschläge, was ich dir aber sehr ans Herz lege, ist ein anderes Netzteil (zB eben das E10)
3. Ich würde auch eher eine mechanische Tastatur nehmen...die fangen so bei 60€ an.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Mit dem ausgefüllten Fragenkatalog wäre es einfacher und man muss nicht so viel nachfragen. Generell kann man bei einem normalen i5 6600 auch ein H170 Board nehmen und DDR4 2133 nehmen. Auch braucht es so einen Kühler nicht da würde sogar der EKL Sella reichen oder wenn man etwas mehr will den Brocken Eco. Beim NT greift man zu etwas vernünftigem wie das E10 500. Wenn es unbedingt eine 970er sein soll dann würde ich eher die MSI nehmen
 
F

flotus1

Guest
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Jeden Tag wacht jemand auf und baut ein L8 in einen Gaming-PC :D
Hier mein verbesserter Vorschlag
Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von
Anständiges Netzteil, K-CPU, zukunftssichere Grafikkarte, bessere SSD... Dinge die Geschmackssache sind wie das überteuerte Gehäuse habe ich mal drin gelassen.

Da bleibt trotzdem noch Platz in Budget für einen besseren Monitor. Da sollte mal jemand anderes eine Empfehlung abgeben.
 
TE
?

???????

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten:)

Entschuldigt das Nicht-Ausfüllen des Fragebogens, der Inhalt des Warenkorbs ist jedoch fast selbsterklärend. Das Gerät ist natürlich ein Eigenbau, die Farbkombination von schwarz rot soll am besten bestehen bleiben, da ich mich auch zum zweiten Mal mit Nils wunderbaren Sleeves an den PC machen werde.

Nun meine Fragen...das Netzteil wird natürlich geändert zu einem moderneren. K-Modell ist auch dabei. Nur bin ich skeptisch bei einer 8GB Radeon ...ist das wirklich von Nöten und schneidet diese Tatsächlich im Benchmark besser ab. Generell mag ich Nvidia lieber...nicht hauen :(
Und wieso ist der L8 nicht gern gesehen ?

MFG

Lukas
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Die GTX 970 ist auf Grund der Speichermenge ein Problemkind. Wenn du bei NVidia bleiben willst, würde ich nur die 980Ti empfehlen wollen. Hier zwei Tests bezüglich des schlechteren Abschneidens der GTX 970 gegenüber der R9 390:
Grafikkarten-Benchmarks: 4 vs. 8 GB VRAM - ComputerBase
Grafikkarten-Kaufberatung fur Marz 216 - ComputerBase

Darüberhinaus gibt es noch das DirectX 12 Problem:
Ashes of the Singularity DirectX-12-Leistungsexplosion - ComputerBase
 
TE
?

???????

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Danke, klingt vernünftig zur R9 390 zu greifen. Die 980Ti wäre unglaublich, ist jedoch eher nicht im Budget.
 

Brehministrator

BIOS-Overclocker(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

VNur bin ich skeptisch bei einer 8GB Radeon ...ist das wirklich von Nöten und schneidet diese Tatsächlich im Benchmark besser ab.

Die R9 390 ist tatsächlich im Mittelwert etwas schneller als die GTX 970, siehe PCGH-Leistungsindex gemittelt über viele verschiedene Spiele:

Grafikkarten-Rangliste 2�16: 23 Radeon- und Geforce-GPUs im Benchmarkvergleich

Das Hauptproblem der GTX 970 wurde ja schon von Shaav angesprochen, das sind die nur 3,5 GiB schnell nutzbarer VRAM. Das ist für heutige Verhältnisse wirklich ziemlich wenig, und dürfte in der Zukunft zu einem ziemlichen Flaschenhals werden.

Wie schon gesagt: Top wäre natürlich eine GTX 980 Ti, aber die ist leider gleich ein ganzes Stück teurer...

P.S.: Kreativer Foren-Name :ugly: :)
 
TE
?

???????

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Überzeugt :D

Nehmen wir mal an ich ersetze die Grafikkarte doch durch eine 980 Ti, gibt es dann irgendwelche Flaschenhälse in der sonst eher Mittelklasse Konfiguration?
Kann man eigentlich das Betriebsystem auch im RAID 0 laden lassen?
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Flaschenhälse gibt es immer. Es kommt ganz auf das Spiel an.

Ja, kann man. Aber warum sollte man das machen?
 

Brehministrator

BIOS-Overclocker(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Dann würde ich lieber gleich die GTX 980 Ti kaufen. Oder halt nicht. In voraussichtlich knapp einem Jahr kommen dann die Topmodelle aus der nächste Generation von AMD und Nvidia auf den Markt, dann wird die 980 Ti relativ uninteressant, weil es dann voraussichtlich Modelle mit mehr Leistung für weniger Geld geben wird :) Wenn man darauf setzt, kann man jetzt z.B. erstmal die R9 390 nehmen, und dann in 1-2 Jahren die Grafikkarte aufrüsten.
 
TE
?

???????

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Doppelte Bootgeschwindigkeit oder nicht ? Der PC wird sowieso nur zum zocken verwendet, um Datensicherung geht es mir nicht.
Die Frage ist nur rüstet man dann noch auf, da neue Prozessoren usw. auf den Markt kommen die dann auch besser mit neuen Grafikkarten harmonieren oder nicht? Knapp ein Jahr ist auch einiges an Wartezeit :(
Bezüglich des RAM, sind diese Geschwindigkeiten und den damit verbundenen Mehrkosten des Mainboards überhaupt sinnvoll?
 

Brehministrator

BIOS-Overclocker(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Wenn das Betriebssystem sowieso auf einer modernen, schnellen SSD installiert ist, erzielt man durch ein RAID 0 aus zwei solchen SSDs kaum mehr einen Vorteil. Der Bootvorgang wird keinesfalls doppelt so schnell. Beim Booten passieren ja unzählige Dinge, und viele haben nichts mit Festplattenzugriffen zu tun. Mit etwas Glück kann man durch das SSD-RAID vielleicht 0,5 Sekunden im Vergleich zu keinem RAID einsparen. Das lohnt sich also bei SSDs beim besten Willen nicht :)

Das hier diskutierte System (z.B. letzter geposteter Warenkorb von Flotus mit i7-6600K) ist sehr schnell, das kann man auch in 1-2 Jahren noch mit einer stärkeren Grafikkarte aufrüsten, und es wird noch deutlich profitieren. Mit dieser CPU und diesem Mainboard solltest du erstmal die nächsten 4-5 Jahre alles problemlos auf hohen Einstellungen spielen können ;) So rasant ist ja die Weiterentwicklung im CPU-Markt gar nicht mehr.
 
TE
?

???????

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Vielen lieben Dank :)
ich werde die finale Konfiguration dieses Wochenende noch posten und absegnen lassen;)

Einen schönen Abend und frohe Ostern im Vorraus

mfg Lukas
 
F

flotus1

Guest
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Was man vielleicht nicht außer Acht lassen sollte bei der Wahl der Grafikkarte: Bis jetzt ist ein FullHD Bildschirm dabei. Da ergibt eine GTX 980 TI nicht wirklich Sinn.
Bessere Vorschläge für den Bildschirm sollten immer noch her, denn der hier war offensichtlich nach dem Gesichtspunkt "billigster 24-Zöller" ausgewählt.
 

Brehministrator

BIOS-Overclocker(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Stimme zu, beim Monitor sollte man nicht sparen, denn da schaut man dann den ganzen Tag drauf, wenn man den Rechner benutzt :ugly: :) Bin da aber kein Experte. Ich empfehle IPS-Monitore wegen der besseren Farbwiedergabe und den größeren Blickwinkeln. Eine sehr gute Deutsche Monitor-Testseite ist Testmagazin für Monitore, TV, Beamer & Projektoren . Bevor ich mir einen Monitor kaufe, lese ich mir dort die ausführlichen Testberichte für die Modelle in der engeren Auswahl durch. Da kriegt man einen sehr guten Überblick über die Stärken und Schwächen bestimmter Monitore :)
 
TE
?

???????

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Guten Tag :)

Gibt es noch Verbesserungsvorschläge zur finalen Konfiguration? Hier: Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von
Als Bildschirm wird der LG IPS 235P gekauft, da mindfactory diesen nicht im Sortiment hat werde ich ihn in einem anderen Shop bestellen.
Der Alpenföhn Matterhorn wurde aufgrund der Schwarz-Rot Farbkombination gewählt, taugt der auch was?

Gruß Lukas
 
F

flotus1

Guest
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Windows gibts zum Beispiel bei ebay für 25€. Ansonsten keine Einwände sofern du bereit bist für die Optik mehr zu bezahlen als nötig.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Die Hardware kannst du so eintüten, das Windows könntest du auch von hier nehmen und wenn unbedingt gewollt Win 10 für lau drüber bügeln ( mit etwas Suche könnte man vielleicht sogar noch rund 10 Dublonen sparen )
 
TE
?

???????

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Vielen Dank für den Tipp :D
Einen schönes Osterwochenende und ein Dankeschön an euch :)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Anregungen und Verbesserungsvorschläge für bestehende Config !

Dann viel Vergnügen mit dem neuen Spielzeug.
Danke, bitte schön, dir auch
 
Oben Unten