AMD Ryzen 7000: Neues Stepping aufgetaucht, kurz vor der Finalisierung?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen 7000: Neues Stepping aufgetaucht, kurz vor der Finalisierung?

Im Netz ist ein Ryzen-7000-Prozessor mit einem neuen Stepping aufgetaucht, bei dem es sich schon um das finale Modell oder eine späte Vorserienproduktion handeln könnte. Allzu viele weitere Details liefert der Datenbank-Eintrag aber nicht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: AMD Ryzen 7000: Neues Stepping aufgetaucht, kurz vor der Finalisierung?
 

onkel-foehn

BIOS-Overclocker(in)
"Erneut ist bei dem Sample die Rede von 1.024 KB L2-Cache, was einer Verdopplung gegenüber der Vorgängergenration entspricht"

Yeah, Cache ist Trumpf ... :D

MfG Föhn.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
"A96"?
Also da haben die aber hoffentlich einige Zahlen übersprungen oder es liegt ein Auslesfehler vor (was eine Interpretation der Angaben in beiden Fällen unmöglich macht), sonst wäre das mehr Pfusch als sonst in einem gesamten Jahrzehnt CPU-Entwicklung zusammen kommt.^^
 

latiose88

Software-Overclocker(in)
@onkel-foehn Ja genau und damit mehr als die Intel CPUs weil diese haben ja nur 875 KB an Cache je Kern.ALso haut AMD hier richtig eine drauf.Das wird also interessant wie es bei den ganzen Arbeiter Anwendung so aussehen wird.Erwarte mir vom L2 Cache ne Steigerung.Bei Intel ist dies ja schon geschehen.Nun ist AMD dran hier durch L2 Cache eine drauf zu setzen.Fibere der Leistugssteigerung entgegen.Das ist nicht genug Leistung habe merkt man das ich recht zügig nen 5950x gekauft hatte.Weil eben mehr die kleinen CPUS alle zu schwach waren. Nun ja bisher steht der 5950x in sachen Leistung nur auf Platz 2-3 bei der Rohleistung.Hier wird der Zen 4 gewiss dann auf Platz 1 landen.Nur welchen Punkt in Platz 1,kann ich nicht sagen.Erwarte also viel von Zen 4.Aber ich weis ich kann gegenüber 5950x keine 25-30 % erwarten.ALso Realistisch sehe ich da gewiss wieder 10 % mehr leistung. Zwischen 3950x zu 5950x war es zumindest so gewesen. Ich hatte zuvor den 3950x gehabt.Mir hat die Leistung nicht gereicht gehabt,den 3950x verkauft um den 5950x zu kaufen.Also dann,AMD hau noch mehr Leistung drauf,ich brauche mehr Leistung aber Threadripper ist zu teuer für das Gebotene.Will das der Zen 4 Threadripper CPUS im Stand aus schlägt.Ansonsten ist der Beobachten zu schwach.
Also meine Erwartung der 7950x muss den THreadripper 3970x richtig Pulverisieren also Vernichten in Leistung,sonst zu Schwach für meine Sicht.Also dem L2 Cache sei dank.
 

Lord-Haelmchen

Kabelverknoter(in)
@onkel-foehn Ja genau und damit mehr als die Intel CPUs weil diese haben ja nur 875 KB an Cache je Kern.ALso haut AMD hier richtig eine drauf.Das wird also interessant wie es bei den ganzen Arbeiter Anwendung so aussehen wird.Erwarte mir vom L2 Cache ne Steigerung.Bei Intel ist dies ja schon geschehen.Nun ist AMD dran hier durch L2 Cache eine drauf zu setzen.Fibere der Leistugssteigerung entgegen.Das ist nicht genug Leistung habe merkt man das ich recht zügig nen 5950x gekauft hatte.Weil eben mehr die kleinen CPUS alle zu schwach waren. Nun ja bisher steht der 5950x in sachen Leistung nur auf Platz 2-3 bei der Rohleistung.Hier wird der Zen 4 gewiss dann auf Platz 1 landen.Nur welchen Punkt in Platz 1,kann ich nicht sagen.Erwarte also viel von Zen 4.Aber ich weis ich kann gegenüber 5950x keine 25-30 % erwarten.ALso Realistisch sehe ich da gewiss wieder 10 % mehr leistung. Zwischen 3950x zu 5950x war es zumindest so gewesen. Ich hatte zuvor den 3950x gehabt.Mir hat die Leistung nicht gereicht gehabt,den 3950x verkauft um den 5950x zu kaufen.Also dann,AMD hau noch mehr Leistung drauf,ich brauche mehr Leistung aber Threadripper ist zu teuer für das Gebotene.Will das der Zen 4 Threadripper CPUS im Stand aus schlägt.Ansonsten ist der Beobachten zu schwach.
Also meine Erwartung der 7950x muss den THreadripper 3970x richtig Pulverisieren also Vernichten in Leistung,sonst zu Schwach für meine Sicht.Also dem L2 Cache sei dank.
HerrGottSackZement..... was für ein Geschreibsel..... was wolltest du mit diesem Geblubber aussagen? Liest sich wie ein per Google übersetzter Text mit dem Fazit, man kann nie genug Leistung haben.....
 

gruffi

PC-Selbstbauer(in)
"A96"?
Also da haben die aber hoffentlich einige Zahlen übersprungen oder es liegt ein Auslesfehler vor (was eine Interpretation der Angaben in beiden Fällen unmöglich macht), sonst wäre das mehr Pfusch als sonst in einem gesamten Jahrzehnt CPU-Entwicklung zusammen kommt.^^
Wo liest du in dem Original-Tweet was von "A96"? 96 (60 hex) ist das Prozessormodell. Raphael läuft anscheinend unter Family 25 (19 hex) Modell 96-111 (60-6f hex). Das allererste Stepping, also "A0", müsste dann Family 25 Model 96 Stepping 0 gewesen sein. Family 25 Model 97 Stepping 1 wäre demzufolge "B1". Klingt sehr nach Produktionsversion. Vermeer wurde mit "B0" gelaunched.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Im Artikel ist von "Stepping A96" die Rede.
Prozessormodell 96 würde in der Tat mehr Sinn ergeben als 96 Metal-Respins für das A-Silizium.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Im Artikel ist von "Stepping A96" die Rede
Das liegt daran, weil online Redaktionen fast nur noch voneinander abschreiben und sich kaum einer die original Quellen ansieht


amd.JPG
 
Oben Unten