• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Ryzen 3900x runtertakten?

contimonti

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, Ich habe seit dem letzten Bios Update bemerkt das die CPU jetzt auf 4Ghz läuft. Eigentlich kein Problem, aber ich hätte lieber etwas weniger Hitzeentwickling...bzw langsamer. Aktuell komme ich schnell auf 73° beim zocken. Ich denke mal kühler wirds nicht, wars vorher auch nicht, habe aber das gefühl das ich die Temp schneller erreiche.
CPU ist ja klar, den AMD chipsatz Trieber hab ich installiert, Energiesparplan steht wie ich gerade bemerkt habe auf Höchstleistung mit meinen eingestellten settings. Andere sind zwar in der Liste aufgeführt lassen sich aber nicht übernehmen .. jemand eine Ahnung was das sein könnte?
 

pseudonymx

Software-Overclocker(in)
Es gibt Ryzen energiespaarpläne für windows 10... einfach mal googlen... "installation" ist kinderleicht...

Kannst zusätzlich Ryzen Master laden... dann einfach mit dem takt runter, zum zocken reichen warscheinlich so 3,4-3,6 GHz.... dann immer weiter mit der Spannung runter gehen, bis es instabil wird, master speichert dann die letzte stabile einstellung... am besten zwischendrin mit nem cinebench r20 testen (geht ja schnell bei 24 threads) Master hat zwar auch ne test funktion aber die last ist nicht so hoch wie bei cinebench..... Prime95 geht auch ist aber eigentlich nicht notwendig da diese last unter normaler anwendung nie zustande kommt.

Lass dir aber gesagt sein das zen2 bis 95° abkann und 70-80° volkommen im rahmen und normal sind....

:)
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Du kannst auch versuchen den Eco-Mode zu aktivieren. Das wird die Temperatur leicht verringern, die Leistungsaufnahme dagegen sogar stark verringern, sofern viel Last anliegt. Aber wie Alki in seinem Blog detailliert ausführt hast du aktuell alles andere als ein Temperaturproblem, du kannst es also auch einfach so lassen wie es ist.
 
TE
C

contimonti

Schraubenverwechsler(in)
ok, danke für die vielen Antworten. Ich werde das dann einfach mal so lassen. Den Energiesparplan hab ich ersetzt durch einen selbst erstellten, der ryzen lässt sich immernochnicht speichern
 
Oben Unten