• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon RX 590: XFX Fatboy OC+ soll mit 1.600 Mhz takten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Radeon RX 590: XFX Fatboy OC+ soll mit 1.600 Mhz takten

Im Netz sind Spezifikationen einer XFX RX 590 Fatboy OC+ aufgetaucht. Optisch ähnelt das Modell den RX 580-GTS-Modellen von XFX, die RX 590 Fatboy hat aber einen zusätzlichen Stromanschluss und einen höheren Kühler. Die Grafikkarte soll im Boost 1.600 Mhz erreichen, das würde 11 Prozent über der schnellsten RX 580 liegen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: AMD Radeon RX 590: XFX Fatboy OC+ soll mit 1.600 Mhz takten
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei dem Namen Fat Boy OC + hätte ich mir ja einen quad Slot Kühler erwartet.
Stattdessen bekommt man einen langweiligen dual Slot. (ich seh da keinen triple Slot)

Edit:
Das ist doch der gleiche Kühler wie der von der RX 580 GTS XXX Edition OC?
Also dual Slot.
c10cff7c-f5a9-4007-874b-d32ce3fd6f19-jpeg.1019127

122284eb-36ef-4c8f-b06c-88dd72899000-jpeg.1019128

 

Anhänge

  • C10CFF7C-F5A9-4007-874B-D32CE3FD6F19.jpeg
    C10CFF7C-F5A9-4007-874B-D32CE3FD6F19.jpeg
    127,6 KB · Aufrufe: 829
  • 122284EB-36EF-4C8F-B06C-88DD72899000.jpeg
    122284EB-36EF-4C8F-B06C-88DD72899000.jpeg
    48,4 KB · Aufrufe: 822
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Was zur Hölle hat UHD jetzt mit der Karte zu tun?
Die Karten brauchen offenbar genau so viel Strom wie der Vorgänger bei höherem Takt. Also alles Tutti.
 

Waupee

Freizeitschrauber(in)
Na ja mit dem Namen sollte sich XFX das ganze noch mal überlegen aber in Nagasaki werden die damit keine Freunde finden.

Immerhin hieß die zweite Atombombe die über Nagasaki abgeworfen wurde auch mal eben "Fatboy".
 

Horst_Koehler

Freizeitschrauber(in)
Das nicht, aber sie wird sich wohl an Instinct orientieren und die hat keine Schnitte gegen die alte Tesla: AMD's Radeon MI60 AI Resnet Benchmark Had NVIDIA Tesla V100 GPU Operating Without Tensor Enabled

Ahh ok, es sind also nur Vermutungen deinerseits. Ich wusste nicht, dass sich Vega20 und Navi so sehr ähneln dass man zu diesem Entschluss kommen kann.
Hast du Infos oder ein Whitepaper zu Navi sodass ich mir das einmal näher anschauen kann?
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Ahh ok, es sind also nur Vermutungen deinerseits. Ich wusste nicht, dass sich Vega20 und Navi so sehr ähneln dass man zu diesem Entschluss kommen kann.
Hast du Infos oder ein Whitepaper zu Navi sodass ich mir das einmal näher anschauen kann?

Weil die AMD Karten in letzter Zeit immer so gelugen waren. Poor Volta und jetzt die gefakten Performancevergleiche.
 

Rangod

Freizeitschrauber(in)
Bin schon sehr gespannt auf die RX 590 aka "this is my final form Polaris".
Muss nur noch der Preis stimmen, wenn die bei 250.- landet und die 580 8GB konsequent unter 200,- rutscht wäre das doch mal was. Aktuell sieht es ja gar nicht so schlecht aus bei den Preisen.

Das nicht, aber sie wird sich wohl an Instinct orientieren und die hat keine Schnitte gegen die alte Tesla: AMD's Radeon MI60 AI Resnet Benchmark Had NVIDIA Tesla V100 GPU Operating Without Tensor Enabled

Navi wird sich nicht an Instinct orientieren, es wird eine letzte GCN Iteration für Gamer werden, darauf deutet auch die Zusammenarbeit mit Sony hin.
Quasi ein Polaris Nachfolger in 7nm, nur noch konsequenter auf Gaming ausgerichtet... und wenn die XFX hier schon mit 1600MHz antanzt, kann man sich schon ausmalen wo die Reise hingehen wird.
So eine RX 680 mit 1,9 - 2 GHz irgendwo zwischen Vega und 1080ti wäre doch ein würdiger Abgang für GCN.
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Bin schon sehr gespannt auf die RX 590 aka "this is my final form Polaris".
Muss nur noch der Preis stimmen, wenn die bei 250.- landet und die 580 8GB konsequent unter 200,- rutscht wäre das doch mal was. Aktuell sieht es ja gar nicht so schlecht aus bei den Preisen.



Navi wird sich nicht an Instinct orientieren, es wird eine letzte GCN Iteration für Gamer werden, darauf deutet auch die Zusammenarbeit mit Sony hin.
Quasi ein Polaris Nachfolger in 7nm, nur noch konsequenter auf Gaming ausgerichtet... und wenn die XFX hier schon mit 1600MHz antanzt, kann man sich schon ausmalen wo die Reise hingehen wird.
So eine RX 680 mit 1,9 - 2 GHz irgendwo zwischen Vega und 1080ti wäre doch ein würdiger Abgang für GCN.

Dein Ernst? Die nächste Karte soll nur an die 1080 ti rankommen? Wenn Nvidia schon mit der 30xxer Reihe um die Ecke kommt?
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Ahh ok, es sind also nur Vermutungen deinerseits. Ich wusste nicht, dass sich Vega20 und Navi so sehr ähneln dass man zu diesem Entschluss kommen kann.
Hast du Infos oder ein Whitepaper zu Navi sodass ich mir das einmal näher anschauen kann?

Nach allem was man gehört hat bisher sollte man von Navi nichts großes erwarten, wird eher was für die Mittelklasse.

Mein voller Ernst. AMD hat die Chance, Geschichte zu wiederholen. Ein kleiner Chip ohne Raytracing-Gedönse auf 1080ti Niveau wird einschlagen wie eine Bombe, auch im Sommer 2019. ;)

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass zu diesem Zeitpunkt auch die 7nm Generation von Nvidia erscheint und AMD kommt ja vermutlich nicht mal an die besten 12nm Karten ran.
 
Z

Zundnadel

Guest
Liest sich nach Typ AMD Flagschlachtschiff a la 6970 oder R9 295 .mit entsprechender Leistungsaufnahme 8 Gb Vram scheinen aktuell das Ende der Fahnenstange zu sein .
 

Rangod

Freizeitschrauber(in)
Es ist nicht unwahrscheinlich, dass zu diesem Zeitpunkt auch die 7nm Generation von Nvidia erscheint und AMD kommt ja vermutlich nicht mal an die besten 12nm Karten ran.

Ich halte es für eher unwahrscheinlich. Navi wird nichts sein, worauf Nvidia eine große Reaktion zeigen müsste. Der Umstieg auf 7nm ist auch bestimmt nicht ganz billig, so dass Nvidia hier den richtigen Zeitpunkt abwarten wird.

Edit:
Das wäre ein Armutszeugnis.

Aber warum? RTX 2080 performance, ohne Raytracing, aber dafür für 300,-? Gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Horst_Koehler

Freizeitschrauber(in)
Nach allem was man gehört hat bisher sollte man von Navi nichts großes erwarten, wird eher was für die Mittelklasse.



Es ist nicht unwahrscheinlich, dass zu diesem Zeitpunkt auch die 7nm Generation von Nvidia erscheint und AMD kommt ja vermutlich nicht mal an die besten 12nm Karten ran.

"Nach allem was man gehört hat bisher sollte man von Navi nichts großes erwarten", Könntest du mir eine Quelle nennen die Performance-Daten seitens AMD belegt?

Weil die AMD Karten in letzter Zeit immer so gelugen waren. Poor Volta und jetzt die gefakten Performancevergleiche.
Weil es immer so war, muss es für alle Zeiten so sein? In deinem ersten Post wolltest du es noch als Fakten verkaufen dass AMD mit Navi an keine nVidia herankommen wird und auf meine Fragen kommt dann nur "Herumgeeiere".
Merwürdig.
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
"Nach allem was man gehört hat bisher sollte man von Navi nichts großes erwarten", Könntest du mir eine Quelle nennen die Performance-Daten seitens AMD belegt?


Weil es immer so war, muss es für alle Zeiten so sein? In deinem ersten Post wolltest du es noch als Fakten verkaufen dass AMD mit Navi an keine nVidia herankommen wird und auf meine Fragen kommt dann nur "Herumgeeiere".
Merwürdig.

Ich erinnere dich zum release an meine Worte.
 
S

Schaffe89

Guest
Navi ist eine Konsolen GPU, da sollte man wirklich eher nichts erwarten, dann wird man auch nicht enttäuscht.
 

Horst_Koehler

Freizeitschrauber(in)
Ich erinnere dich zum release an meine Worte.

Ich habe nicht Gegenteiliges behauptet. Mir ist die Performance auch vollkommen egal. Mich wundert nur wie man zu solchen Aussagen kommt?
In meinem Bereich gehört es sich zu recherchieren/forschen und dann Beweise vorzulegen um eine fundierte Aussage zu treffen.
Auf Fragen kam dann ja leider nichts mehr..... schade.


Dort steht, Gerüchten zufolge aber vorerst ohne High-End-Ableger!! Die Gerüchte kommen von wem? Wer kennt die Performance? PCGH?

Heilige Maria, hier werden Grüchte und Hätte/Wäre/Wenn von Usern als Tatsachen verkauft. :D
Mein Leben ist zu kurz dafür....
 
Zuletzt bearbeitet:

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe nicht Gegenteiliges behauptet. Mir ist die Performance auch vollkommen egal. Mich wundert nur wie man zu solchen Aussagen kommt?
In meinem Bereich gehört es sich zu recherchieren/forschen und dann Beweise vorzulegen um meine eine fundierte Aussage zu treffen.
Auf Fragen kam dann ja leider nichts mehr..... schade.

Ich gebe hier nur meine Meinung kund und wir haben nichts, ausser die letzten Karten und die waren schon nicht das gelbe vom Ei.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
Was wohl mitte nächsten Jahres kommt ist Navi 12, eine Mittelklasse-GPU mit angeblich 40 CUs oder 2560 Shadern. Je nach dem was Takt, Verbesserungen der Architektur und Speicherbestückung ausmachen, wäre ne 2080 schon in greifbarer Nähe.
Bei 7nm wird das ein recht kleiner Chip und daher wahrscheinlich auch recht günstig. Ich denke mal AMD macht daraus vielleicht ne Radeon RX 680. Navi 20 wird ja erst für 2020 erwartet und soll dann gegen nVidias HighEnd-GPUs antreten. Ich denke aber bis 2020 werden wir auch schon den 7nm-Turing-Nachfolger am Markt haben. Ich glaube nicht, dass nVidia nochmal zwei Jahre lang auf 12nm mit Turing herumreiten will. Denke da wird es den Shrink auch nächstes Jahr geben.
Es wäre ja zu hoffen, dass AMD mit Navi wieder deutlich näher an nVidia heran kommt. Ich hab nämlich keine Lust auf immer weiter steigende Grafikkartenpreise wie zuletzt mit Turing. Meine GTX 980 Ti habe ich noch für rund 600€ bekommen, was für mich noch ein relativ vernünftigen Preis für eine derartige Karte darstellt (Eine GeForce 2 Ultra hat damals auch ungefähr 1200 DM gekostet). Aber inzwischen zahlt man ja das DOPPELTE für eine 2080 Ti und selbst die 1080 Ti hat schon im Durchschnitt 750€ gekostet.
SO muss das nicht weiter gehen! Es wäre ja nur in unser aller Interesse, wenn nVidia durch stärkere Konkurrenz wieder dazu gezwungen wäre, die Preise nach unten anzupassen.
 

Lamaan

Freizeitschrauber(in)
Hey Owned,

Amd hat die 32bit Performance verglichen.
Nichts anderes. Mir ist völlig klar, jetzt schreien alle Nvidia - Helikopter - Jungs „SCHIEBUNG!“
oder schlimmeres, aber das Ergebnis von AMD scheint wohl nah an der Wirklichkeit zu liegen.
Wenn in einem Projekt keine hohe Genauigkeit nötig ist kann man ja die NVIDIA kaufen, sonst wäre es reine Geldverschwendung.

Ps. dieser Link war eine Zumutung für mich, all die NVIDIA-Kinder, da bekomme ich echt Plaque.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bluebird

Software-Overclocker(in)
Na ja mit dem Namen sollte sich XFX das ganze noch mal überlegen aber in Nagasaki werden die damit keine Freunde finden.

Immerhin hieß die zweite Atombombe die über Nagasaki abgeworfen wurde auch mal eben "Fatboy".

Dann verkauft Harley Davidson auch keine Bikes in Nagasaki ? denn die haben auch eine Fat Boy im Programm (Terminator 2 Arnie...)

Eigentlich hies sie Fatman... (und ja, mir kam die die Bombe auch in den Sinn)

Stimmt Fat Man dei Zweite und Little Boy die erste Bombe , daher wohl das gedanken Spiel mit dem Fat Boy :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Infi1337

Freizeitschrauber(in)
Dann verkauft Harley Davidson auch keine Bikes in Nagasaki ? denn die haben auch eine Fat Boy im Programm (Terminator 2 Arnie...)
Bitte füttere doch nicht den SJW Troll, die sind unerträglich.
Wenn jemand "diskriminiert" wird dann dicke Jungs, dabei ist jedem eigentlich klar das es ein Eigenname ist, um ehrlich zu sein ziemlich lustig ;).
Dabei finde ich den Fatboy auch nicht dick genug dem fehlt noch etwas irgendwie.
 
Oben Unten