• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon HD 6990: Alle bisher bekannten Modelle vorgestellt, Lieferbarkeit ab 580 Euro

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu AMD Radeon HD 6990: Alle bisher bekannten Modelle vorgestellt, Lieferbarkeit ab 580 Euro gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: AMD Radeon HD 6990: Alle bisher bekannten Modelle vorgestellt, Lieferbarkeit ab 580 Euro
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
Die sieht laut aus:ugly:

Zwei fette Chips, und dann nur ein kleiner Radiallüfter?

Holla die Waldfee:wow:

Edit: Grad den Test gelesen:lol: 10,2 Sone bei BC2, da ist die 580 ja richtig leise:lol:
Ohne Headset geht da nix, und den Rechner am Besten im Nebenzimmer parken, oder auf dem Balkon, solange es noch frisch ist:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
Das Aussehen ist doch egal, da muss sowieso 150%ig ein Wasserkühler drauf! Wer sich die ohne Wasserkühlung kauft, sollte bestraft werden.

AMD, you fail:ugly:
 

elnino82

Komplett-PC-Käufer(in)
wenn mein nt(650w corsair) das packt, kauf ich mir son ding zum abi;D
Fast.... Ich denke mal WENN man diese Karte ins Auge fasst, kauft man sich gleich nen 1000W+ NT. Die Karte alleine zieht ja unter Last ja glaub ich ca 425W :D

Und im Ref-Design würde ich mir sie wegen der Lautstärke nicht kaufen...

Eine gute Überraschung ist allerdings der Preis, finde ich. Hätte da mehr erwartet.

EDIT:
LOOOOOOOOOOOOOOOOL!!!!

In dem vorherigen HD6990-Thread hab ich schon geschrieben:
Zum Schalter: vielleicht hat AMD einfach weiter gedacht (wenn sie das nach aktuellem Kenntnisstand überhaupt gemacht haben) und man liest dann sowas wie "OV-Stellung nur auf eigene Gefahr" oder "IF OV=1 THEN Garantie=0". Im Ernst: was ich meine ist, JETZT sind die Specs für die Hardware noch nicht passend. Aber vielleicht kommen ja in Zukunft Bauteile, die diese Specs erfüllen? Und dann braucht ein HD6990-Besitzer seine Karte einfach nur umstecken, seinen Schalter umlegen und ZACK! Alles toll! Ich denke da nur daran dass ja PCI-e 3.0 kommt und es dafür ja auch andere speccs geben wird, oder? (hab mich da nicht informiert. Ist das so?)

Naja bis dahin warte ich auf den 8.3. und dann auf den Sammelthread "wie mache ich aus meinem PC einen Kamin". Wenn ichs mir recht überlege... Bei meinem Sharkoon Rebel9 Gehäuse sähe das schon cool aus, wenn da so richtig flammen aus dem 25" Lüfter an der Seite rauskämen... Also... cooles, wenn auch einmaliges Bild... :)
Und siehe da: "AMD unterstreicht daher, dass mit dem Umlegen des Schalters die Garantie verlorengeht." (8.3.11, 15:35, Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Radeon-HD-6990-Leistung-um-jeden-Preis-1202885.html)
Also entweder zum totlachen oder ein Geniestreich :)
 
Zuletzt bearbeitet:

cortez91

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Preis ist ja eigentlich recht im Rahmen! Die Spielelautstärke stört mich eh nicht, da ich eigentlich ausschließlich mit Headset zocke!

Aber mal abgesehen davon, dass ich von Multi-GPU nicht viel halte und so viel Geld nie für eine Karte ausgeben würde, würde die glaub ich unter Luft keinen einzigen Sommer im meinem Dachbodenzimmer überleben :D
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
Das Aussehen ist doch egal, da muss sowieso 150%ig ein Wasserkühler drauf! Wer sich die ohne Wasserkühlung kauft, sollte bestraft werden.

AMD, you fail:ugly:


Na ja du Schlaumeier, wenn es ein Fail ist die schnellste Karte der WELT zu bauen, so hast du recht. :daumen: :schief: Ist das der einziege Punkt an dem du dich hochziehen kannst, oder fällt dir noch mehr ein? Komm der Stromverbrauch oder ? Doch bedenke, das dort zwei Chips arbeiten und da ist der Stromverbrauch doch nicht mehr so hoch, wenn man die einzelnen Chips vergleicht oder. Was geht noch? Der Preis. Aber auch da, sieht die Sachen mit dem Preis Jetzt anders aus. ALso was bleibt für einen AMD FAIL. AAAHHHH nichts oder. :schief:
Immer diese Helden und ihre Sinnfreien Posts.
Ob man sie braucht oder nicht, ist Geschmackssache. Aber sie kann was und NV muss sich mächtig ins Zeug legen, um da dran zu kommen und das innerhalb der Specs. Ich bin gespannt.
 

Woohoo

Software-Overclocker(in)
Na ja du Schlaumeier, wenn es ein Fail ist die schnellste Karte der WELT zu bauen, so hast du recht. Ist das der einziege Punkt an dem du dich hochziehen kannst, oder fällt dir noch mehr ein?
Mikroruckler? ;)
Wenn es wenigstens die schnellste SingleGPU Karte der Welt wäre. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuppy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und siehe da: "AMD unterstreicht daher, dass mit dem Umlegen des Schalters die Garantie verlorengeht."

Aber wer benutzt die auch LuKü, da wird doch sicherlich bei nahezu jedem (der sie überhaupt kauft) ein WaKü-Kühler draufgeschraubt und dabei geht doch dann eh die Garantie verloren oder?
- hab mal gehört bei EVGA ist es da anders, aber bei sonst noch jemanden?

Okay, vlt. bringen ja auch noch Hersteller die GPU mit montierter WaKü raus, aber dann ist das auch wieder überteuert..
Naja, eh eher träumen..


Aber wenn man sich den Test so anschaut, dann reichen die 375W doch auch massig und die 450W holen kaum was mehr raus, dass wäre es mir bei dem Prei dann doch nicht wert.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr Bakterius

Guest
Ist doch ein faires Angebot, knapp 600 Dublonen für einen Staubsauger der sogar Bilder auf einen Monitor zaubert. Dazu noch einen Stromverbrauch über den Specs liegt. Ich möchte jetzt nicht wissen wo der Verbrauch hingeht wenn PCIe 3.0 kommt
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich möchte jetzt nicht wissen wo der Verbrauch hingeht wenn PCIe 3.0 kommt

Selbst wenn sie die Spezifikationen bis 1000W anheben - irgendwann limitieren andere Dinge wie zum Beispiel die Kühlung. Eine Barte mit 750W Abwärme zu bauen ist kein großes Problem, die Wärme aber von der Karte weg zu bekommen sehr wohl.

Wenns irgendwann soweit kommt, dass solche Monster wirklich "erlaubt" werden gibts die wahrscheinlich nur noch mit Wakü oder noch gröberen Kalibern serienmäßig :ugly:
 

Schwini

PC-Selbstbauer(in)
mich würde mal interessieren, was für eine WLP da verwendet wurde.. Soll ja eine Sehr gute mit 8% besseren Kühleigenschaften sein, wer' s glaubt. :ugly:
nicht das das so eine Super-Klebende ist, sodass man immer schiss beim wakü-kühler montieren hat, dass man gleich das PCB zerrießt. :ugly:
 
P

PREESTYLE

Guest
XFX wins, was das Design betrifft :daumen:

ansonten nunja, wer sie braucht...

ich greife da doch lieber zur GTX580
 

L-man

Software-Overclocker(in)
ich könnte mir vorstellen das man bei noch größerer Abwärme auf eine kompakte Wakü wie eine Corsair H60 mit einem dual 120er Radiator. Andereseits kann man ja auch mit feineren Prozessen der Verlustleistung entgegen treten.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Eine kompakt - Wakü wäre wohl der nächste Schritt, bin gespannt wer sich das dann als erster traut^^

Mit den feineren Strukturen wirkt man ja den Verlustleistungen entgegen (neuere GTX500er Modelle sind ja bei gleicher/mehr Leistung sparsamer als die GTX200er Generation (65/55nm)), wo es aber hier drum ging ist High-End und da nutzt man die zusätzliche Kapazität eben für mehr Leistung bei gleichem oder noch mehr Verbrauch.
 
G

Gast20150401

Guest
Hm...wenn die Graka im 3-slot design rauskäme,könnten die durchaus bessere Kühl und Sone werte erreichen.Sollten die sich mal überlegen.Denn wer so eine Monstergraka im Pc hat,brauch von der leistung her keine zweite:daumen:
 
Oben Unten