AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Jetzt ist Ihre Meinung zu AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz
 

jaramund

Freizeitschrauber(in)
AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Etwas mehr Licht am Ende des langen AMD Tunnels - mal schauen was draus wird.
 

Spone

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

ich hoffe der wird besser als der bulldozer flop
 

Adam West

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Schön zu sehen, dass sich die Comments unter mir (und warscheinlich viele über mir) nicht auf das Thema beziehen - nämlich neue AMD Technik, sonder mal wieder ein weiterer Artikel dazu gebraucht wird, um auf AMD zu hacken... Meine Fresse, wie ihr nervt!

@topic: Ich hatte damals mit Bulli aufrüsten wollen, der Leistungssprung war mir aber zu gering. Ich hoffe der Pile liefert das, was ich mir vorstelle! :-)

MfG
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Diese neue Technik klingt interessant, mehr Leistung ohne gesteigerte Leistungsaufnahme ist immer gut :) Hoffentlich funktioniert das auch alles wie geplant.

Irgendwie fühle ich mich aber trotzdem ein paar Jahre zurückversetzt, als Intel mit der Netburst Architektur und entsprechend hohem Takt die AMDs schlagen wollte. Nur jetzt ist es umgekehrt. :ugly:
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Klingt gut, ich hoffe für AMD, dass sie damit wieder ansatzweise Anschluss finden :D

Ist schon bekannt wann der BD2 kommen wird?
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

@Löschzwerg

Genau das wollte ich auch schreiben.
Mal sehen was AMD daraus macht, momentan kommt man ja an einer Intel CPU nicht vorbei. Wenn AMD da was entgegensetzen kann, ist es gut für uns alle, denn dann purzeln die Preise.
 

joel3214

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Gute Werbung is es sicherlich da ja 80% der PC User im MM oder so kaufen. DA sind 4 Ghz da echt was besonderes womit man bei deinen Kumpels angeben kann xD
 

Memphis_83

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

ich hoffe nicht, dass man auf kundenfang durch hohen takt gehen muss um bei mm/s/mmax mehr zu verkaufen. erinnert mich an chrome und firefox und die bekloppten versionssprünge :daumen2:.
 
H

Hademe

Guest
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Wahnsinn!!! Der energieverbrauch wurde um ganze 10% gesenkt. WOW, Echt stark! Bulldozer ist und bleibt im Desktopbereich einfach Müll während Intel immer bessere Protzis raushaut.

Gute Werbung is es sicherlich da ja 80% der PC User im MM oder so kaufen. DA sind 4 Ghz da echt was besonderes womit man bei deinen Kumpels angeben kann xD
stimmt schon.... und acht kerne gibts ja dann auch noch.
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Wahnsinn!!! Der energieverbrauch wurde um ganze 10% gesenkt. WOW, Echt stark! Bulldozer ist und bleibt im Desktopbereich einfach Müll während Intel immer bessere Protzis raushaut.

stimmt schon.... und acht kerne gibts ja dann auch noch.

Schönes Schubladendenken! Der ist im Desktop kein Müll es kommt auf den Einsatzbereich des Bullies an. Zum Zocken ist er auf Grund fehlender 8 Kern Unterstützer der Spiele nicht wirklich geeignet!
 

Nemesis_AS

Freizeitschrauber(in)
Memphis_83 schrieb:
schon traurig, dass man auf kundenfang durch hohen takt gehen muss um bei mm/s/mmax mehr zu verkaufen. erinnert mich an chrome und firefox und die bekloppten versionssprünge :daumen2:

Ob hoher Takt oder viele Kerne, Marketing ist das in allen Fällen. Da haben sich Intel und AMD aber beide noch nie was geschenkt.

Das was aber am Ende an Leistung bei rauskommt, davon versteht der normal User, der im MM nen fertig PC kauft, meist eh nix.

Also muss das Marketing eben genau über solche Sachen laufen.

BTT:

Hoffe das die Technik wirklich einen Leistungsschub bringt und habe die Hoffnung für AMD noch nicht aufgegeben;)
 

X-CosmicBlue

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Ach und das wirfst du jetzt AMD vor, nachdem es Intel Jahre lang gemacht hat? :schief: Welch objektiver comment...
Er wirft niemandem etwas vor. Tztztz, erst dein Beitrag oben, jetzt das, wer schreibt hier denn am meisten offtopic? Du!

Ontopic:
Ich weiß ja nicht, ob der Phenom II X6 "Thuban" wirklich eine Sackgasse ist/war, aber ich stelle mir vor, wie die Stärken des Bulldozers oder des Piledrivers dort eingepflegt werden - zumindest wünsch ich mir das. Wäre mir allemal lieber, als höherer Takt.
Klar, höherer Takt bringt mehr Leistung und ist relativ einfach zu realisieren, kostet aber auch meist mehr Strom. Mir wäre da 10% Stromsparen lieber.
So oder so, es wird mal wieder Zeit, das AMD so ein Überraschungscoup gelingt wie damals mit dem Athlon (XP/64). Doch das seh ich beim Piledriver noch nicht so.
Mag sein, das die Lizensierung dieser "10%"-Technologie ein Schritt in diese Richtung ist, trotzdem erscheint mir das Konzept von BD un PD noch zu unausgereift.

Schönes Schubladendenken! Der ist im Desktop kein Müll es kommt auf den Einsatzbereich des Bullies an. Zum Zocken ist er auf Grund fehlender 8 Kern Unterstützer der Spiele nicht wirklich geeignet!
Naja, es sind ja keine echten 8 Kerne, aber das ist ja ne andere Diskussion.
Fakt ist aber, das fürs Marketing 8-Kerne und 4GHz super sind/klingen.
 

joel3214

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Ach und das wirfst du jetzt AMD vor, nachdem es Intel Jahre lang gemacht hat? :schief: Welch objektiver comment...
Irgendwie habe ich es schwachsinnig ausgedrückt stimmt :ugly:
Ich meine das es gut für AMD ist wenn sie ein 4 Ghz Modell haben.
Da man damit seinen ruf mit verbessern kann da der Ottonormaluser denkt das Amd jetzt viel besser ist :)
 

Adam West

Software-Overclocker(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Er wirft niemandem etwas vor. Tztztz, erst dein Beitrag oben, jetzt das, wer schreibt hier denn am meisten offtopic? Du!

Ach nicht? nur komisch, dass er genau das anspricht und, wie er nachträglich schon selbst geschrieben hat, es etwas falsch formuliert hat und es durchaus als "Kritik" zu verstehen war. Außerdem: massig offtopic aber ich darf dazu dann nix schreiben? Zum Glück bist du kein Mod :schief:

Irgendwie habe ich es schwachsinnig ausgedrückt stimmt :ugly:
Ich meine das es gut für AMD ist wenn sie ein 4 Ghz Modell haben.

Achso :ugly:
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

und acht kerne gibts ja dann auch noch.
Das stimmt so nicht ganz. Der Bully hat eher 4 Module mit jeweils 2 sogenannten Integer-Kernen. Ähnlich Intels HT (4 echte + 4 virtuelle Kerne) i7-2600/2700k... 8 echte Kerne sind es nicht, ist nur Marketing-Geblubber;)

Gruß
 

>JD<

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

viele scheinen hier zu vergessen ( z.B. Hademe mit seinem "möchtegernbashing") dass 10 % mit nur einer einzigen Technologie verdammt viel ist, bleibt nur zu Hoffen das AMD auch noch einpaar zusätzliche Transistoren in jeden Kern steckt
denn in singlecore Anwendungen stolpert man doch noch ziemlich hinterher.
 
H

Hademe

Guest
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Bulldozer ist schrott.... wer mir was anderes erzählen will, soll das machen.


viele scheinen hier zu vergessen ( z.B. Hademe mit seinem "möchtegernbashing") dass 10 % mit nur einer einzigen Technologie verdammt viel ist, bleibt nur zu Hoffen das AMD auch noch einpaar zusätzliche Transistoren in jeden Kern steckt
denn in singlecore Anwendungen stolpert man doch noch ziemlich hinterher.


jaja, bassd scho. 10% sind gar nix um auf Intel aufschließen zu können
 
Zuletzt bearbeitet:

X-CosmicBlue

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD Piledriver: Bulldozer-Nachfolger kommt ab Werk auf über 4,0 GHz

Gute Werbung is es sicherlich da ja 80% der PC User im MM oder so kaufen. DA sind 4 Ghz da echt was besonderes womit man bei deinen Kumpels angeben kann xD
Ich seh hier keinen Vorwurf.

Ach nicht? nur komisch, dass er genau das anspricht und, wie er nachträglich schon selbst geschrieben hat, es etwas falsch formuliert hat und es durchaus als "Kritik" zu verstehen war. Außerdem: massig offtopic aber ich darf dazu dann nix schreiben? Zum Glück bist du kein Mod :schief:
Jaja, im Nachhinein, nachdem er es selbst bestätigt hat, ist es immer leicht zu sagen "ich hatte Recht".
Und so viel massig offtopic findest sich bisher in diesem Thread nicht, das meiste kommt gerade von uns beiden :ugly:
Und selbst wenn ich Mod wäre, hätte Du bis jetzt von mir in diesem Thread nichts zu befürchten gehabt.
Ich wollte nur darauf hinweisen:
Schön zu sehen, dass sich die Comments unter mir (und warscheinlich viele über mir) nicht auf das Thema beziehen - nämlich neue AMD Technik, sonder mal wieder ein weiterer Artikel dazu gebraucht wird, um auf AMD zu hacken... Meine Fresse, wie ihr nervt!
Das die Comments unter (und über) Dir sich sehr wohl aus Thema beziehen und nicht auf AMD rumhacken.
Das war alles.

Bulldozer ist schrott.... wer mir was anderes erzählen will, soll das machen.
Dann frag mal nen Server-Admin. Und damit mein ich jetzt nicht son billigen Webpage-Server, sondern einen, der richtig ackern muß.
Der Bulldozer taugt nur im Desktop-Bereich nichts oder zumindest wenig.

jaja, bassd scho. 10% sind gar nix um mit Intel mithalten zu können
Wie gesagt, mit nur einer Tech 10% ist ne Menge. Absolut und im direktem Vergleiche, stimmt es schon, das es gegen Intel nicht reicht. Aber Du erwartest echt, das eine einzige Technologie den Rückstand aufholen soll? Nach allem, was Du bisher hier so von Dir gegeben hast muß ich mal fragen: Bist Du ein Intel-Fanboy?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten