• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ab morgen: Aldi-PC mit RTX 3070 und i7-10700 für 1.499 Euro - doch wie lange?

Mr.PayDay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, das ist eine gute Karte für WQHD. Ich glaube kaum das die Konsolen in der Auflösung und sehr hohen Details mehr FPS schaffen.
Wie weit die Konsolen grafisch hinterherhängen, haben wir bei RDR2 gesehen mit der seinerzeit "nativen" 4K Xbox One. Die Screenshot Vergleiche sind, ja, Tag und Nacht für jemanden mit Auge fürs Detail.

Die next Gen Konsolen haben grafsich aufgeholt, sind letztendlich auch nur Kompromisse und weiterhin nicht auf der Höhe der aktuellen PC GPU Generation
Dafür aber toll fürs Couchgaming auf 65 Zoll 4K OLED TVs. Aber ja, offtopic ^^


pdrdr2e.jpg
pcrdr2c.jpg
rdr2ultra.jpg
 

Reigenspieler

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe Punkt 8 auf "Direkt zu Paypal" geklickt, da war schon die Aldi Seite down und ein paar Sekunden später war der Rechner nicht mehr verfügbar. Alles innerhalb der ersten Minute. Interessant, dass ein Unternehmen wie Aldi es nicht schafft seinen Shop vernünftig zu skalieren. Das war ja nicht der Start der neuen PlayStation oder vergleichbares.
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Echt bitter. Und Scalpernate, Ca$eking und Co freut es, 3070er Komplettsysteme laufen weiterhin stabil bei 2000 Euro aufwärts.
Das ist Blödsinn. An Komplettsystemen verdient man weiterhin seine 3-5%. Da hat sich absolut nix verändert...

Glaube auch kaum das Bots jetzt grossartig die Sachen weggekauft haben. Vermute einfach das es kaum Ware gab. Ist bei fast allen guten Aldi Angeboten so.
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Aldi wird es freilich egal sein, die haben ihr Zeug verkauft. Die ärgern sich sicher nur, dass sie nicht 1.999 Euro als Preisschild genutzt haben.
 

Reigenspieler

PCGH-Community-Veteran(in)

Homwer

Schraubenverwechsler(in)
Habe heute Nacht einen bekommen, viel neu laden und lange warten aber um 0:19 Uhr Wasser die Bestellung bezahlt und bestätigt.
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Ihr habt doch nicht wirklich erwartet, dass Aldi jetzt unser aller Leid beendet und uns mit Grafikkarten beehrt :D
Das war so klar wie das Amen in der Kirche, dass die paar Exemplare binnen kürzester Zeit vergriffen sind.
 

DarthSlayer

PC-Selbstbauer(in)
was sind bei dir superexperte billiganbieter?
zeig doch bitte bilder von diesen billiganbieterbauteilen-wir warten alle sehnsüchtig darauf.
Wenn Du mit Zitat nicht antwortest weiß ich nicht dass du geschrieben hast. Bin per Zufall hier.
No Name Hardware. Geh zur so einem Idioten, der sich den Rechner kauft macht ihn auf und dann schaust Du Dir selbst die No Name Ware die drin verbaut ist an und zwar alles was nicht in der Beschreibung steht. CPU Lüfter, Netzteil, Speicher die M.2 ist auch von einem Billiganbieter usw usw
 

Doitschland

PC-Selbstbauer(in)

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Das Angebot wurde mittlerweile beendet... wer auch immer ihn gemeldet hat... danke :daumen:
Wüsste nicht gegen welche Richtlinien das Angebot verstoßen haben soll. Der wird den PC wahrscheinlich so verkauft haben, denn ebay nimmt ja mittlerweile unverschämte 11 % Verkaufsgebühr und bei dem Verkaufspreis sind das schon ein paar €.
 

pedi

Software-Overclocker(in)
Wenn Du mit Zitat nicht antwortest weiß ich nicht dass du geschrieben hast. Bin per Zufall hier.
No Name Hardware. Geh zur so einem Idioten, der sich den Rechner kauft macht ihn auf und dann schaust Du Dir selbst die No Name Ware die drin verbaut ist an und zwar alles was nicht in der Beschreibung steht. CPU Lüfter, Netzteil, Speicher die M.2 ist auch von einem Billiganbieter usw usw
du behauptest das die ganze zeit, dann belege das gefälligst.
 

MOD6699

Software-Overclocker(in)
Wüsste nicht gegen welche Richtlinien das Angebot verstoßen haben soll. Der wird den PC wahrscheinlich so verkauft haben, denn ebay nimmt ja mittlerweile unverschämte 11 % Verkaufsgebühr und bei dem Verkaufspreis sind das schon ein paar €.

hm gute Frage. Aber das Angebot lief noch und wenn jemand noch mehr rausholen kann wieso verkauft er dann? Evtl. fängt eBay tatsächlich an solche Angebote zu sperren. Ich würde mich nicht mal wundern wenn es bald gegen sowas "Gesetze" geben würde, egal in welche Form. Ich denke nämlich dass das Verhalten derzeit den PC Markt einbrechen lassen könnte. Wenn keine PCs mehr gekauft werden können wieso dann Games etc. noch kaufen?

Aber nur eine Vermutung meinerseits
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Hat schon jemand probiert, das ganze zu melden?. Würde das überhaupt etwas bringen?.

Edit: ach, schon weg, das ging schnell :D
Habe ich heute morgen kurz nach 8 schon gemeldet. Der setzt das Ding aber wieder rein. Wird ein schönes Spiel werden...er setzt rein, wir melden. Wenn man schon keine Grafikkarten zum spielen hat, dann kann man wenigstens eBay zocken....
 

Mr.PayDay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das ist Blödsinn. An Komplettsystemen verdient man weiterhin seine 3-5%. Da hat sich absolut nix verändert...

"Blödsinn" ist eher, so etwas pauschal zu behaupten, das schwankt sehr nach Händler. Meine Händler vor Ort machen mit den Komplettsystemen derzeit das meiste Geld, weil die Nachfrage das hergibt.
Die verkaufen keine Ampere GPU mehr "so", sondern nur noch im Full Build.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Schade, dass PCGH nicht so einen mal kauft und auf Herz und Nieren auseinander nimmt und testet @PCGH_Thilo

Dazu wäre doch mal eine Sondersendung von "PCGH in Gefahr" möglich :-D
Danach verlost ihr die Kiste dann an einen Leser ;)
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Schade, dass PCGH nicht so einen mal kauft und auf Herz und Nieren auseinander nimmt und testet @PCGH_Thilo

Dazu wäre doch mal eine Sondersendung von "PCGH in Gefahr" möglich :-D
Danach verlost ihr die Kiste dann an einen Leser ;)
Nach einer Sendung "PCGH in Gefahr: Vieviel Ampere kann Ampere wirklich?" dürfte nix mehr zum verlosen übrig sein, bestenfalls Asche&Brössel in einer Tüte, einen "Handfeger PCGH Edition" gibts gratis dazu. ;)
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Klar Eule :-) Ich habe nichts besseres zu tun als auch noch Angebote für Euch hier zu erstellen als ob ich es schon nicht oft genug für Kunden auf der Arbeit tun würde :-) Und ich habe es doch schon gesagt dieser Preis bei der Grafikkarte und CPU ist deswegen unschlagbar hier weil der Rest von Billiganbietern drin ist. Und ich spare lieber einen Monat oder zwei mehr und habe lieber was Vernünftiges als so einen Billigscheiss vom Aldi Wo Netzteil, die SSD , CPU Lüfter vom günstigsten Anbieter drin sind. Aber Hauptsache ich habe einen Gamingrechner für nur 1500 €. Ja ne ist klar. So kaufen nur Leute ein, die keine Ahnung haben. Deswegen ist der Saturn bei uns um die Ecke auch dicht mit ihren Rechnern ebenfalls von der Stange :-) Nicht Geiz ist geil sondern Vernunft ist geil. Deswegen sind wir noch da und sie nicht !
Hauptargument: teuer ist immer besser
Quelle: trust me

Schade, dass dir leider nichts einfällt, um das auch mal zu belegen, wieso noname Artikel unbedingt schlechter sein sollten. Nach dem Argument sollte man auf den Straßen nur noch Ferraris und ähnliches sehen, denn günstigere Autos sind ja nur Schrott. Das selbe gilt dann wohl auch für Wasser? Muss ich mir unbedingt teures "Markenmineralwasser" kaufen, nur weil der Preis da höher ist, wenn ich auch einfach günstiges trinken kann (oder gleich aus dem Wasserhahn)?

Schön finde ich aber, dass du deine Ansicht immer noch als die einzig wahre darstellen möchtest, dafür aber keinerlei Argumente bringen kannst, wieso das so sein sollte. Wenigstens belustigst du mich seit gestern schon hier im Thread, also gerne weiter so. Manchmal braucht man einfach etwas zu lachen :daumen:

Schade, dass PCGH nicht so einen mal kauft und auf Herz und Nieren auseinander nimmt und testet @PCGH_Thilo

Dazu wäre doch mal eine Sondersendung von "PCGH in Gefahr" möglich :-D
Danach verlost ihr die Kiste dann an einen Leser ;)

PCGH hing sicher auch im Bestellprozess fest und hat keinen mehr abbekommen :D
 

Acgira

Freizeitschrauber(in)
Dass Leute, die auf den PC angewiesen sind wegen Homeoffice, diesen nicht wochenlang einschicken können, kannst du aber nicht nur auf Medions zurückführen.

Wenn man den PC nur für Homeoffice nutzt, wäre es vielleicht klug, man eine 80€ Officegrafikkarte hinein baut und die 3070 für 900 - 1100€ verkauft.

Sozusagen ein Downgrade um draus einen echten Homeoffice PC zu machen...
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Wenn man den PC nur für Homeoffice nutzt, wäre es vielleicht klug, man eine 80€ Officegrafikkarte hinein baut und die 3070 für 900 - 1100€ verkauft.

Sozusagen ein Downgrade um draus einen echten Homeoffice PC zu machen...
Kann man gerne machen. Ich gehe allerdings bei Leuten, die einen Fertig-PC kaufen, davon aus, dass sie das ganz bewusst machen. Entweder weil sie keine Lust auf den Zusammenbau haben und den PC einfach so nutzen wollen oder es nicht selbst bauen können (was beides nicht verwerflich ist).
Daher würde ich da nicht davon ausgehen, dass da viel dran ausgebaut und ersetzt wird. So berechnend gehen da wohl nur die allerwenigsten dran.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
PCGH hing sicher auch im Bestellprozess fest und hat keinen mehr abbekommen
Das müsste natürlich im Vorfeld geklärt werden.
Aldi-nord.de als affiliate Link wäre doch auch mal was neues, nachdem Aldi jetzt auch in den "Gaming"-Markt einsteigt :ugly:
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Irgendwie armselig und traurig, dass leute in unserer gesellschaft die corona pandemie einerseits und den bitcoin-wahnsinn (und es ist wahnsinn) andererseits dazu ausnutzen, um hier zusätzlich zu dieser angespannten lage ihren profit versuchen raus zuschlagen, in dem sie den ohnehin bestehenden mangel gnadenlos ausnutzen und mit Ihren Botkäufen und wiedereingestellten Wucherpreisen die Sitzusätzlich zusätzlich noch extrem verschärfen. der ganze Markt ist absolut ausser Kontrolle und völlig kollabiert. Das die Shops da auch noch mitmachen ist die absolute Krönung... Hier sind sämtliche Moralische und Gemeinschaftliche Hürden völlig zersprengt - warten wir´s mal ab bis sich das auf andere - wirklich Lebenswichtige Güter - ausbreitet. Dann gehts hier richtig ab...
Lustig, dass du das ansprichst. In Anbetracht der aktuellen Situation könnte man meinen, dass jeder nochmal so viel Geld wie möglich vor dem bevorstehendem Kollaps zusammenraffen möchte. Alles vergebliche Liebesmüh. Warte mal die kommende Weltwirtschaftskrise ab...ich hoffe ganz stark, dass ich hier im Irrtum liege. Weil sonst werden 1929 und 2009 in Kombination nichts dagegen sein.
 

Avazz

Schraubenverwechsler(in)
Wie denn ohne so einen Billigrechner hier zu haben. Aber ich kenne die ganzen Modelle davor was die Hardware angeht also wieso sollte es bei diesem anders sein
Sag mal hast du den PC mal recherchiert (bei Medion)?
Klingt sehr amüsant, dass MSI (GPU), Gigabyte (Motherboard), Intel (CPU + Netzwerkkarte), WD (SSD) und Kingston (RAM) Billiganbieter sein sollen...

erst recherchieren dann schreiben
 

pedi

Software-Overclocker(in)
Wie denn ohne so einen Billigrechner hier zu haben. Aber ich kenne die ganzen Modelle davor was die Hardware angeht also wieso sollte es bei diesem anders sein
auf gut deutsch, du hast absolut nicht den blassesten schimmer, markierst den oberschlauberger, kannst aber nullkommanichts belegen.
ganz grosses kino, was du hier ablieferst. klasse gemacht.:daumen2:
 

virtualrepublic

Schraubenverwechsler(in)
Meine Erfahrung:

Um genau 00:00 Uhr ging nichts mehr auf dem Server von Aldi Nord. Ich war mit einem Account eingeloggt und kam geduldig in den Warenkorb. Nach 5 Minuten war der Spuk vorbei. Der Warenkorb wurde aufgelöst, weil die Ware nicht mehr verfügbar war.

Krasser um 8:00 Uhr. Ich habe kurz vor 8:00 Uhr die Seite ständig neu aufgerufen und um Punkt 8 Uhr war die Ware ausverkauft. Ich konnte noch die PLZ eingeben, aber das Bild war schon ausgetauscht mit "Nicht mehr verfügbar".
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Wenn man den PC nur für Homeoffice nutzt, wäre es vielleicht klug, man eine 80€ Officegrafikkarte hinein baut und die 3070 für 900 - 1100€ verkauft.

Sozusagen ein Downgrade um draus einen echten Homeoffice PC zu machen...
Wozu, die CPU hat eine integrierte GPU. Wer nur einen Office PC braucht, baut Sie aus und verkauft Sie.
Wie denn ohne so einen Billigrechner hier zu haben. Aber ich kenne die ganzen Modelle davor was die Hardware angeht also wieso sollte es bei diesem anders sein
Lass es doch gut sein, du hast hier durch diverse Aussagen bewiesen kein Fachwissen zu besitzen und dich in Rage geschrieben. Du magst vieleicht in einem "Computerladen" arbeiten, allerdings fehlen dir schon die Basics welche in jeder Ausbildung bzw. Studium vermittelt werden. Daher gehe ich mal davon aus, das du keine Ausbildung im IT Bereich besitzt. Du kennst dich bestimmt auch ein wenig mit PC´s aus, aber deine Aussagen z.B. wie man HDD´s verbauen darf, das Medion B-ware verbaut....brr...da fehlt einfach viel Basiswissen. Ich will dir echt nichts böses, aber du machst dich mit deinen Aussagen schon ein wenig lächerlich und es wird auch nicht besser wenn du das in jedem zweiten Post wiederholst. Du merkst doch selbst, das du deine Aussagen nicht belegen kannst.
 

VALL

Komplett-PC-Käufer(in)
Ohne jetzt nachgesehen zu haben aber wäre der Kauf des ganzen PCs dann nicht günstiger als eine einzelne RTX ? ;)
 

DarthSlayer

PC-Selbstbauer(in)
Sag mal hast du den PC mal recherchiert (bei Medion)?
Klingt sehr amüsant, dass MSI (GPU), Gigabyte (Motherboard), Intel (CPU + Netzwerkkarte), WD (SSD) und Kingston (RAM) Billiganbieter sein sollen...

erst recherchieren dann schreiben
Oh ja Kingston ist ja auch so eine sehr gute Marke, die wir hier umgehen und nicht benutzen :-0
Und was steht da bei Netzteil und CPU Lüfter ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten