• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

955 C2 oder C3

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
Tachchen allerseits!

Weihnachten steht vor der Tür und ich bin noch ein bisschen Ratlos, wie ich mein Geld am Besten ausgebe.
Erst dachte ich an den 965 C3, aber die 20,- € aufpreis für relativ wenig Leistung bringen es dann doch nicht.

Nun stehe ich vor der Wahl, ob ich den 955 C2 oder 955 C3 kaufe. Hintergrund der Geschichte ist, dass ich von den Ladezeiten in Dragon Age Origins ziemlich angenervt bin und darüber hinaus nächstes Jahr Mass Effect 2 zocken möchte - und einiges an Leistung brauche. Ich weiß, ich könnte das Geld auch in eine Grafikkarte stecken, aber für eine potente Grafikkarte für 1920 x 1200 reicht das Geld leider nicht ganz.

MfG

KILLTHIS
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
Oh, habe ich gar nicht erwähnt. OC betreibe ich nicht, ich mache Benchmarks grundsätzlich nur innerhalb der Standard-Spezifikationen. Zum einen, weil ich nicht weiß, was mir ein hoher 3DMark-Wert bringen soll und zum anderen weil ich keinen Vorteil durch das OC sehe.
C2 kann 4 Module mit DDR3-1333 ansprechen... hm... für mich irrelevant, ich nutze grundsätzlich nur 2 Module und mit 8 GB RAM kann ich nichts anfangen, denke ich. Aber das C3 kostet lediglich 10,- € mehr, wie ich sehe.
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
Das C3 Stepping behebt auch ein paar kleine Fehler. Aber von einen Phenom 2 auf einen Phenom 2 umsteigen ?! Wie wärs wenn du dein 3 Kerner mit nem guten Kühler ordentlich übertaktest?
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
"Ordentlich übertakten" ist nicht mein Ding, Jungens. Ich möchte ein leistungsfähiges und stabiles System, dass ich zur Abwechslung mal nicht kaputtfriemel, wie ich es sonst glamourös hingekriegt habe in der Vergangenheit. Zudem halte ich es für alles andere als ratsam meine CPU dauerhaft großem Übertakten auszusetzen - was mit einer "nicht-Black-Edition" sowieso schwer möglich ist, da der offene Multiplikator nicht vorhanden ist. Und wer den ersten Post gelesen hätte und die Materie verstünde, wüsste, dass Dragon Age stark mit mehreren Kernen skaliert und nicht allein durch einen hohen Takt profitiert - und es soll ja auch in der Zukunft noch ausreichen.
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Naja dann kauf dir einen Phenom 2 X4 945 , der tuts auch .

s. AMD Sockel AM3 Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

AMD Phenom II X4 945 95W (C3), 4x 3.00GHz, boxed ca. 130 €
AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W, 4x 3.40GHz, boxed ca. 142 €

Die 12 € kann man schon investieren.

Nach Preis-/Leistung am günstigsten ist der AMD Phenom II X4 955 (C2) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed.

(alles nach preiswertestem Angebot über geizhals.at)
 
Ich würde auch den 955 BE nehmen, aber trotzdem C3. Vielleicht wird es noch nützlich sein. Der 955 hat ja auch den Vorteil des Offenen Multis, aber das scheint für den TE ja uninteressant zu sein.
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
Ich tendiere zunehmend auch mehr zum 955, da der Leistungssprung zwischen 955 und 965 minimal ist. Nur der 4. Kern reizt eben, weil es doch spürbar ist und auch spürbar bleiben wird in der Zukunft - zudem ist das Problem dann endlich aus der Welt und ich kann mich mal um eine ordentliche Graka kümmern.

Danke an alle. :)

Gruß

KILLTHIS
 

Neo083

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ja aber der 965 is halt schneller , da braucht mann nich noch selber hand anlegen .


der 955 ist zwar billiger , musst aber den multi höher setzen um die leistung vom 965 zu bekommen .



Ich würdem lieber den 965 kaufen .
 
Der 955 BE reicht. Nur wegen 200 MHz pro Kern würde ich den nicht nehmen wenn ich das bisschen zusätzliche Leistung nicht brauche. Aber wenn 965 BE dann C3 mit 125 Watt.
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Also ich würde den 965be nehmen, da hast du mehr von. Die paar euro kann man wohl investieren. Und wenn eh nicht taktest, dann ist der 965be auch noch ein klein wenig schneller als der 955be. Und du willst schließlich auch was schnelles haben um deine spätere Graka nicht zu bremsen.
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
Generell würde ich zwar lieber den 955 nehmen, aber da du nicht übertakten willst. Wäre es denk ich sinnvoller wenn du den 965 C3 nimmst.

mfg

Bärenmarke
 
Oben Unten