8800 GTX - fast kein OC möglich !

Solidsnake

Komplett-PC-Käufer(in)
8800 GTX - fast kein OC möglich !

Hallo zusammen !

Ich hab mir gestern ein XFX 8800 GTX gekauft .

Nun musste ich mit schrecken feststellen das die Karte sich kaum übertakten lässt. :heul:

Schon bei 610 / 1550 / 1020 freezd mir jedes Spiel. :wall:

Und das obwohl ich im Rivatuner den Kühler immer auf 100 % laufen lasse.

Geht da wirklich nicht mehr ?

Kann mir jemand helfen ?

Solid
 

Mr_Duese

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Haste mal ausprobiert ob die Stock-Raten auch stable sind ?

Vllt. liegt es ja gar nich an der Karte, vllt. das MB oder das NT gibt zu wenig Saft.

Was hattest du denn vorher für ne Karte drinne ? Ließ die sich gut takten ?

Vllt. auch nen schlechter Treiber, den mal gewechselt ?
 
TE
TE
Solidsnake

Solidsnake

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Vorher hatte ich eine 8800 GTS 640 MB drin ., die ließ sich richtig gut taken.

Als Treiber hatte ich zuerst den 174.74 und jetzt den neuen 175.16 drauf.

Als maximale stabile Takte hab ich jetzt 600 / 1500 / 1000 ermittelt.

( meine GTS hatte ich auf 660 / 1700 / 1050 , mit den gleichen Treibern)


Geht da wirklich nicht mehr ?????
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Lol warum hast du dir eigentlich eine GTX geholt, wo die GTS doch die selbe Architektur hat nur etwas niedriger getaktet. Das ist wie als von man von einem e6400 auf ein e6600 umsteigt :hmm::D
Tja hast halt pech gehabt. Geld verprasst für weniger Leistung ;)
Naja vielleicht liegt ja doch am NT, aber ich glaubs nich...
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Teste mal ein anderes NT das hab bei mir wunder bewirkt !

Lol warum hast du dir eigentlich eine GTX geholt, wo die GTS doch die selbe Architektur hat nur etwas niedriger getaktet. Das ist wie als von man von einem e6400 auf ein e6600 umsteigt :hmm::D
Tja hast halt pech gehabt. Geld verprasst für weniger Leistung ;)
Naja vielleicht liegt ja doch am NT, aber ich glaubs nich...


hm nicht das Die GTX mit 384 Bit und die GTS nur 320 Bit Speicheranbindung hat dazu noch einen über 768 MB großen Ram selbst die Textur Füllrate ist nidirger Bei der GTS also Hast du dich vor recht schlau gemacht ehe du gepostet hast richtig ?? es sind nicht Nur die tacktraten enscheident !


einfach mal nen Anders Netzteil Ausprobieren bei mir hat es was gebracht !



Gruß Aerron
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Solidsnake

Solidsnake

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Hab ich neu gekauft (bei K & M )

Für 250 - kann man nichts sagen.

Meinst du des bringt wirklich was wenn ich ein stärkeres NT einbaue ?
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Welches hast Du drin und hast Du alle Stromanschlüsse der Karte angeschlossen? (Ok, sollte so sein, weil sie sonst maulen würde).
 
TE
TE
Solidsnake

Solidsnake

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Ich hab ein 470 W be quiet .

beide Stromanschlüsse sind dran .

Aber warum sollte das so sein ? Mit der GTS gings doch auch einwandfrei !
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Ich hab ein 470 W be quiet .

beide Stromanschlüsse sind dran .

Aber warum sollte das so sein ? Mit der GTS gings doch auch einwandfrei


!

Also bei meinem Coba wird die Ampere Zahl auf der 12 Volt schine zu niederig sein, jetzt weiß ich nicht mehr hatte die Gts zwei pcie e anschlüße oder nur einen ?.......Grübel ich habe von einem bekannten ein Corsair 700 watt hier damit Geht das oc bei beiden Karten besser bei meinem Coba läst sich die einzelne karte 630/970 Tackten ohne zusätzliche Kühlung aber mit beiden karten am NT nur 615/920 mit dem Corsair kommen beide auf 628 /940


Gruß Aerron
 
TE
TE
Solidsnake

Solidsnake

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Die GTS hatte nur einen Stromanschluß.

OKay dann werd ich mir wohl ein neues NT zulegen müssen.

Ich will dann auch einen übertakteten Q9450 einbauen.

Was für ein NT bzw welche Leistung sollte das NT dann haben ?
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

OK, auch wenn mich jetzt wieder einige zerreißen werden, ich sage es trotzdem: Ein qualitativ hochwertiges 650 W Netzteil. Das lässt sich nicht erschüttern! :D
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

hm nicht das Die GTX mit 384 Bit und die GTS nur 320 Bit Speicheranbindung hat dazu noch einen über 768 MB großen Ram selbst die Textur Füllrate ist nidirger Bei der GTS also Hast du dich vor recht schlau gemacht ehe du gepostet hast richtig ?? es sind nicht Nur die tacktraten enscheident !


einfach mal nen Anders Netzteil Ausprobieren bei mir hat es was gebracht !



Gruß Aerron
Ja ok es sind nicht nur die Taktraten. Aber ich würde mir trotzdem niemals eine neue Karte mit gleichem Chip kaufen. Seine GTS geh ja auch noch besser als seine GTX. Also noch mehr Takt.
Die Texturfüllrate ist übrings niedriger bei der GTS, eben wegen dem niedrigerem Takt zur GTS ;)
GPU Takt*Textureinheiten=Texturfüllrate
Naja mal sehn was es bringt wenn du das Netzteil tauscht...
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

OK, auch wenn mich jetzt wieder einige zerreißen werden, ich sage es trotzdem: Ein qualitativ hochwertiges 650 W Netzteil. Das lässt sich nicht erschüttern! :D


ich denke mal das du damit nicht falsch liegst ! ich hatte erst überlegt mir son 1000 watt von xilence zu kaufen aber ich denke mal ein Markengerät mit weniger leistung aber mehreren 12 volt schinen besser ist ! aber leider auch doppelt so teuer !:wall: man gut das ich regelmäßig pc baue und verkaufe so werd ich auch den kramm wieder los mit dem man falsch gelegen habe !:D (E7200 Q748 neuste revison alle anderen haben Q8xxx :ugly:)


Gruß Aerron
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

kannst du machen, sei dir aber bewusst, das die nächste nicht besser taktbar sein muss, das is halt ein reines glücksspiel...

aber nicht ärgern wegen dem nt, das war auch so eine gute entscheidung!!!!!!!!!
 

xxBass_tixx

PC-Selbstbauer(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Also meine GTX geht unter Wasser voll ab (man bedenke diese Dame ist schon 16Monate alt!!) Sicher wurde sie nicht immer so hoch getreten. Aber bis heute macht sie meine Taktraten mit. Wie mein Vorredner schon sagt. Jede Karte ist unterscheidlich übertaktbar. Schau mal nach, ob du im BIOS die Spannung etwas erhöhen kannst. Habs bei mir gemacht (+ 0,1V) und schon bekam die alte Dame Beine :D:D
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

darf man fragen wie du das gemacht hast bisher hab ich nur von gelöteten voltmods gehört...
 

xxBass_tixx

PC-Selbstbauer(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Im BIOS meines Gigabyte X38-DQ6 gibts einen Eintrag. Glaube der heißt PCI-E Overvoltage" oder so ähnlich. Da kann man in 0,05 Schritten die Spannung erhöhen. Mache ich das nicht, gibts bei meinen Taktraten einen Freeze. Erhöhe ich die Spannung läuft es flüssig durch. Warum weiß ich auch nicht. Hauptsache es tuts :D:D
 

Nobsen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 8800 GTX - fast kein OC möglich !

Moin zusammen.

Also meine 8800GTX von Leadtek lässt sich auch nur bis 600/1000 MHZ, für gpu und speicher, übertakten. alles darüber ist auch sofort schluss und freeze.

Am NT sollte es nicht liegen, ist ein 480W von Tagan.

Kann also nur die Karte sein. Wenn du aber nicht gerade auf benchmark rekorde gehen willst kann man auch mit dem erreichten oc zufrieden sein. in spielen reist das eh nicht so viel raus.
 
Oben Unten