• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800 GT Speicher-OC geht gar nich?!

Robär

BIOS-Overclocker(in)
Bin gerade fein dabei nachdem nach 1,5 Monaten lieferzeit endlich mein Accelero S1 Rev.2 da ist zu übertakten. Erhöhe auch alle Teile immer schön einzeln und zogg dann ausführlich. Bin also nun bei Stand 770-1950-900 (1,1V Spannung). Nun würde also der Ram kommen. Hab also ersma 1000 Mhz eingestellt funzt net:wall:, runter auf 950 geht auch net:wall:, mach ich hier iwas falsch oder hab ich hier Gurken-Speicher (Quimonda sind es)?
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Meine macht Ram-Takt von 1020 bis 1030 mit. Meine GPU macht aber nur 700 mit. Wieviel machte deine mit Standardkühler mit ? Jetzt mehr mit dem Accelero S1 Rev.2? 1,1 Volt sind mit Voltmod oder ?
 

smaXer

PC-Selbstbauer(in)
Kommt doch darauf an, was für Speicher verbaut wurde.
Auserdem bringt eine Speichererhöhung von 900->1000 so wenig Punkte / Prozentleistung mehr, dass es sich fast nicht lohnt
 

o!m

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Meine EVGA 8800GT SC ging mit Standartkühler und 100% Fan von 650/1650/950 auf 740/1836/1044. Ich habe dann den Accelero S1 draufgebaut und konnte NICHT EIN MHz höher takten. Erst nach BiosMod auf 1.1V gehen nun 787/2052/1044. Wenn ich den Ramtakt etwas zurücknehme geht etwas mehr GPUTakt, so habe ich aber ein besseres 3DMark06 Ergebnis. Was mir und wohl auch anderen aufgefallen ist: Wenn die Kühlung stimmt, geht der Speicher besser. Ich habe meine Kühlbausteine von den RAMs wieder runtergenommen, da ich leider die minderwertigen Teile bekommen hatte, von denen sich nach eine zwei Tagen einige abgelöst hatten... das war mir zu krümelig. Demnächst werde ich die Enzotech Kupferkühlkörper erwerben, mal sehn was dann geht.
 
TE
Robär

Robär

BIOS-Overclocker(in)
Wie schon vorher erwähnt wurde, bessere Kühlung bringt beim OC nur wenig, wollte aber 1,1V nur mit besserer Kühlung ausprobiern. Machen kannste das mit Nibitor. Hab noch ne andere Idee warum das hier nich geht:). Liegt vllt an den Speichertimings, muss also ersma nen Kumpel anquatschen (Vergleich).
 
Zuletzt bearbeitet:

No_Limit

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe meine Kühlbausteine von den RAMs wieder runtergenommen, da ich leider die minderwertigen Teile bekommen hatte, von denen sich nach eine zwei Tagen einige abgelöst hatten... das war mir zu krümelig.

Ach bei dir auch. Ich hab ebenfalls nen A.C. S1 auf meiner 8800 GT ein Ramkühler will badu nicht halten. Mit den Ramkühlern von Zalman hatte ich solche Probleme nicht. Und ja ich hab den Ram extra vorher schön sauber gemacht hat alles nix gebracht.
 
TE
Robär

Robär

BIOS-Overclocker(in)
Ich weiß nicht ob es an der Rev. 2 des AC liegt oder daran das ick das mit 99% Alc gesäubert hab, aber meine Ram Heatsinks halten echt Bombe. Nochma zu meinem Prob. hab ma nen bisschen gegooglet und hab das gefunden: http://www.qimonda.com/graphics-ram/gddr3/index.html (meine sind die HYB18H512321BF-10 ) und da steht ja nun eindeutig was von 1GHz, also warum will das hier nich gehen, verdammte Axt :wall: ???
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Da kann man nicht viel machen. VRAM-Spannung erhöhen geht nicht mit NBitor ?

Ram-Takt bringt eh nicht viel, es ist schon geil dass deine GPU so gut geht 770/1925, liegt es an der besseren Kühlung?
 
TE
Robär

Robär

BIOS-Overclocker(in)
Nein bessere Kühlung bringt kaum was. Hab die Spannung des CORE's mit Nibitor aber erhöht, brachte ne Menge, wollte das bloß nicht mit der Standartkühlung erhöhen, weil die Temp so schon bei ~90° lag, nun sind es übertaktet 50° (beides logischerweise unter Last). Trotzdem würde mich echt mal interessiern was das Prob mit dem Speicher ist.
 
TE
Robär

Robär

BIOS-Overclocker(in)
Habe nun das Bios von nem Kumpel drauf (höhere Version ). Folge: Problem beseitigt... sehr komisch, aber was solls, hab das Bios noch nen bisschen angepasst, da sonst dagestanden hätte, dass die Karte von Sparkle und nich von Asus ist und jetzt läuft es wiegesagt echt prima. Takte: 770-1925-1000 :D
 
TE
Robär

Robär

BIOS-Overclocker(in)
Noch eins, nachdem ich hier nun ewig lange am tüfteln der Takte war hat sich herausgestellt, das Rainbow Six Vegas besonders schnell und eindeutig auf zu hohen Shader-Takt und Assassins Creed auf zu hohen Ram-Takt reagieren und 3DMark meiner Meinung nach nur gut für den GPU ist.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Allerdings machte meine alte GTS 320 unter luft nur GPU 650 und auf Wakü dann 720-GPU. Das sind dann auch die 70 mhz mehr wie bei dir.

Ich hoffe aber doch,dass meine GT`s bald unter wasser besser gehen. Werde auch testen.
 
Oben Unten