• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8 GHZ AMD SuperPi 32m Weltrekord!

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
IMG_2402_2.JPG

Der Pro-OC Cup ist die anspruchsvollste Overclocking Liga bei HWBot.org. Zusammen mit crazzzy85 bin ich Teil des Professional-Overclocking Teams "Team Germany. Der Pro-OC-Cup wird quartalsweise abgerechnet und läuft somit je 3 Monate.

Aktuell besteht der Pro-Cup Q4 aus den folgenden Benchmarks:
  • Intel XTU
  • 3DMark Vantage
  • 3DMark 11
  • 3DMark FireStrike Extreme
  • SuperPi32m mit AMD CPU

Heute habe ich zusammen mit crazzzy85 für die Stage AMD SuperPi 32m gebencht. Vergangene Woche hatte ich bereits fünf AMD Richland (FM2) CPUs getestet, die leider alle bei einem Takt von etwa 6 - 6,5 GHz am Ende waren. Somit blieb für heute noch eine AMD Vishera CPU (AM3+) übrig. Getestet wurde auf diesem Setup:
  • der8auer Fusion 3.1 CPU Pot
  • AMD FX-8350 retail CPU
  • ASUS Crosshair V Formula
  • 2 x 2 GB Corsair Dominator GT 2000 CL7
  • MSI GTX 580 Lightning
  • LEPA G1600 1600W PSU

Unser Tag fing mit Isolieren und Zusammenbau des Setups an. Anschließend wollten wir Windows XP von einem USB Stick installieren und erhielten immer die Fehlermeldung "Please insert a proper boot device...". Nach etwa 20 Minuten haben wir dann festgestellt, dass der USB Stick leer war :ugly: So kann man natürlich auch seine Zeit verbringen :D
SuperPi 32m läuft mit einem stark optimierten Windows XP SP3 deutlich am schnellsten daneben haben wir vor allem vom Stilt Bulldozer Tool profitiert.

Nach den anfänglichen Startschwierigkeiten mit der Windows-Installation lief es überraschend gut und wir haben schnell festgestellt, dass unser Exemplar extrem gut läuft. Bei 1,85 Volt Kernspannung liefen bereits 7700 MHz stabil durch den SuperPi. Viele andere und auch gute Exemplare brauchen dafür schon Spannungen über 2 Volt. AMD Vishera CPUs haben keinen Coldbug und können deshalb dauerhaft mit vollem LN2-Pot betrieben werden. Die Temperatur am Boden des Pots liegt dann also etwa bei -190°C.
Einige Runs und Feineinstellungen später näherten wir uns der magischen 8 GHz Marke, die wir anfangs nur mit viel Mühe brechen konnten - wohlgemerkt nur CPU-Z stabil.

Mit etwas mehr CPU-NB und vDRAM Spannung konnten wir letztendlich aber einen CPU Kerntakt von 8025,4 MHz stabil durch den 32m jagen. Mit 9 Minuten und 26,078 Sekunden ist das aktuell der schnellste AMD SuperPi32m Run der Welt. Außerdem ist dies das erste SuperPi32m Ergebnis das jemals über 8 GHz aufgestellt wurde.

Details:
[hwbot=2452475]submission[/hwbot]

Bilder des Setups:
IMG_2381_2.JPG
IMG_2385_2.JPG
IMG_2410_2.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Wow, herzlichen Glückwunsch zu eurem Erfolg! :daumen:

Die Nummer mit nem leeren (falschen) USB-Stick ist mir auch schon passiert...:ugly:

Eine Frage am Rande: Warum ein so extrem starkes Netzteil? Gibts da wirklich für dieses Vorhaben Vorteile gegenüber einem kleineren (aber immer noch mehr als ausreichend starkem) High-End NT (etwa einem halb so starken BQ P10 750)?
 

SpotlightXFX

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Herzlichen Glückwusch :pcghrockt: :bier:
Wollte auch benchen und leg die CD ein und immer sagt er : Boot bla bla bla bis ich bemerkt hab das es ein leeres Rohling war :)
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Wow, herzlichen Glückwunsch zu eurem Erfolg! :daumen:

Die Nummer mit nem leeren (falschen) USB-Stick ist mir auch schon passiert...:ugly:

Eine Frage am Rande: Warum ein so extrem starkes Netzteil? Gibts da wirklich für dieses Vorhaben Vorteile gegenüber einem kleineren (aber immer noch mehr als ausreichend starkem) High-End NT (etwa einem halb so starken BQ P10 750)?

Danke :)

Das Netzteil ist einfach immer in meinem Benchtable eingebaut :D Würde auch problemlos mit einem 750 W Netzteil funktionieren.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ah, alles klar - dann haste meine Weltanschauung doch nicht zerstört :D
Für die Leistung haste beim nächsten Mod-Treffen schon maln Freibier gut... :haha:
 

Knaeckebrot93

Freizeitschrauber(in)
Ich verstehe von solchem Extrem Oc zwar kaum was ,aber das sieht echt immer so beindruckend aus wie ihr die CPU kühlt und was man da für Kerntakt Werte erreichen kann^^.
Was genau ist in dem Pot zur Kühlung drinne ist das Eis oder was?
Außerdem Frage ich mich wieso eine CPU bei ner Spannung von 1.8 v nicht sofort kaputt geht .
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Das ist flüssiger Stickstoff (= liquid nitrogen/LN2), hat -196°C. ;) Durch die niedrigeren Temperaturen sinkt die Elektromigration, daher können die CPUs derart hohe Spannungen (länger) verkraften. Bei normaler Kühlung wäre eine so hohe Spannung i.d.R. tödlich, selbst bei diesen Extremmethoden gehen sehr oft noch die Chips nach einer Weile über den Jordan. Ganz besonders wenns zusätzlich in Richtung MGPU geht, dann fetzts doch mal recht schnell, vor allem bei Quad-SLI/CF.:ugly:
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Glückwunsch :daumen:

Aber schon krass, wenn man bedenkt, dass der i7-4770K das mit nicht mal 7 GHz in der Hälfte der Zeit schafft :wow:
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Es handelt sich eben um einen Benchmark der von seiner Struktur her der Intel-Architektur sehr sehr viel besser liegt als der von AMD. Das macht so ja keine Aussage über die Gesamtperformance der CPUs. Aber der Unterschied ist wirklich gewaltig, da muss ich dir Recht geben.
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
SuperPi ist echt nicht als Vergleich zwischen unterschiedlichen Prozessorstrukturen gedacht, deswegen wohl auch die gesonderte AMD-Kategorie. Beim 1M run hat mein alter Q6600 @ 3,7ghz 13,45s geschafft (ca., habs nicht mehr ganz im Kopf), mein neuer FX-8350 @ Stock schafft das nur in 21,9s. Trotzdem ist der FX-8350 viel schneller.

Herzlichen Glückwunsch zum Weltrekord! Das Überschreiten der 8ghz Marke finde ich noch viel beeindruckender! :daumen:
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Ah, alles klar - dann haste meine Weltanschauung doch nicht zerstört :D
Für die Leistung haste beim nächsten Mod-Treffen schon maln Freibier gut... :haha:

Danke - merk ich mir :D


Herzlichen Glückwusch !

Hatte aber Sau Glück mit der CPU, wieviel habt ihr vorher getestet bis zu dieser CPU ?

Danke =) Das ist das lustige - es ist meine erste. :ugly:


Sehr schön Roman, du und Amd :D Das ich das noch erleben darf:ugly:

Whahaha :D


Ich verstehe von solchem Extrem Oc zwar kaum was ,aber das sieht echt immer so beindruckend aus wie ihr die CPU kühlt und was man da für Kerntakt Werte erreichen kann^^.
Was genau ist in dem Pot zur Kühlung drinne ist das Eis oder was?
Außerdem Frage ich mich wieso eine CPU bei ner Spannung von 1.8 v nicht sofort kaputt geht .

Das ist flüssiger Stickstoff (= liquid nitrogen/LN2), hat -196°C. ;) Durch die niedrigeren Temperaturen sinkt die Elektromigration, daher können die CPUs derart hohe Spannungen (länger) verkraften. Bei normaler Kühlung wäre eine so hohe Spannung i.d.R. tödlich, selbst bei diesen Extremmethoden gehen sehr oft noch die Chips nach einer Weile über den Jordan. Ganz besonders wenns zusätzlich in Richtung MGPU geht, dann fetzts doch mal recht schnell, vor allem bei Quad-SLI/CF.:ugly:

So ist es :) Diese Ergebnisse sind nur mit LN2 möglich.



Wow, gratulation, richtig klasse, was ihr da abliefert! :hail:

Thx!


Glückwunsch :daumen:

Aber schon krass, wenn man bedenkt, dass der i7-4770K das mit nicht mal 7 GHz in der Hälfte der Zeit schafft :wow:

Danke :)



Tolles Ergebnis! :daumen:

Lebt die CPU noch? ^^

Thanks! Ja der geht es gut :) Muss demnächst noch mal ein vernünftiges CPU-Z Ergebnis damit machen. Evtl. noch PiFast und 1M.


SuperPi ist echt nicht als Vergleich zwischen unterschiedlichen Prozessorstrukturen gedacht, deswegen wohl auch die gesonderte AMD-Kategorie. Beim 1M run hat mein alter Q6600 @ 3,7ghz 13,45s geschafft (ca., habs nicht mehr ganz im Kopf), mein neuer FX-8350 @ Stock schafft das nur in 21,9s. Trotzdem ist der FX-8350 viel schneller.

Herzlichen Glückwunsch zum Weltrekord! Das Überschreiten der 8ghz Marke finde ich noch viel beeindruckender! :daumen:

Dankeschön :daumen:
 
A

Addi

Guest
saubere Arbeit :daumen: Habt ihr ja extrem viel Glück gehabt mit eurem Sample :D
Glückwunsch zum World Record :hail:

btw im Startpost ist ein Fehler bei der Netzteil bezeichnung

mfg
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
So wie viel HT und CPU/NB Takt hattet ihr anliegen? Und welche Spannungen hattet ihr bei HT, CPU/NB und VCore?

Respekt für über 8 GHz. :hail::hail::hail:
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
NB Takt: 3365 MHz (hier ging noch mehr, aber wir wollten sicher fahren)
HT Link: 1812 MHz

vNB: 1,45 Volt
vCore: 1,975 Volt

Wir haben später noch einen Aquamark run gemacht mit über 4000 MHz NB-Takt und 7800 MHz auf der CPU:

[hwbot=2452560]submission[/hwbot]
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
Meine Güte O.o
Respekt!

Habt ihr auch ausprobiert, mit wieviel Kerntakt der FX maximal noch Booted oder war euch das LN2 dafür zu schade? ;)
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
7700 MHz Boot mit allen Kernen war kein Problem. 7800 MHz Boot ging noch mit 4 Kernen. Danach haben wir alles nur noch im Windows gemacht.
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Coole Sache, Wahnsinn was alles an Takt möglich ist .Hätte nie geglaubt das die Northb.das überleben könnte mit der gar nicht mal so sehr hohen Spannung soviel Takt.Ich hatte mal 2,830 GHz mit 1,36 Volt auf allen Kernen und da ging mir schon der Stift.
Voll abgedreht:devil: :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
NB Takt: 3365 MHz (hier ging noch mehr, aber wir wollten sicher fahren)
HT Link: 1812 MHz

vNB: 1,45 Volt
vCore: 1,975 Volt

Wir haben später noch einen Aquamark run gemacht mit über 4000 MHz NB-Takt und 7800 MHz auf der CPU:

[hwbot=2452560]submission[/hwbot]

könntet ihr mal ein Vergleich machen mit 2.2 GHz CPU/NB dann mit 3.3 GHz ???

7700 MHz Boot mit allen Kernen war kein Problem. 7800 MHz Boot ging noch mit 4 Kernen. Danach haben wir alles nur noch im Windows gemacht.

Mit AMDMSRTweaker?
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Höherer NB-Takt bringt auf jeden Fall deutlich mehr Leistung. Den Unterschied in Zahlen kann ich dir aber nicht nennen.
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Eine PCI Diagnose-Karte. Sie zeigt auf einem LCD die Boot-Codes an. Ist hilfreich wenn ein Board keine Post-LED hat :)
 
Oben Unten