• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

6400+ Black Edition + Multi

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Hallo,
ich hab mir letztens den 6400+ Black Edition geholt, und dazu das
Gigabyte GA-MA69G-S3H.
Nun dachte ich aber, dieser Black Edition habe einen freien Multi, nur wird bei dem Board nur ein maximaler Multi von 16 angegeben.

Kann man bei dem Asus M3A den Multi frei einstellen, oder welches Board wäre dafür denn am besten geeingnet?
(Das Ga-Ma69G-S3h gefällt mir sowieso nicht...)

e:/ Ich verabscheue Nvidia-Chipsätze, also bitte nur Bretter mit einem AMD-Chipsatz
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Kreisverkehr

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Ich hab jetzt im Internet gelesen, dass diese Black Edition keinen freien Multi haben soll (außer nach unten).
Wie schauts da mit dem 5000+ Black Edition aus?
Generell wollte ich 3Ghz ohne OC erreichen, aber der 5200+ (65nm, 65W. 2,7 Ghz) reizt mich irgendwie.

e:/ ebenso Hier wird erwähnt, dass die CPU keinen freien Multi hat.
hier komme ich mir leicht verarscht vor.
Wird am Montag inklusive Mainboard zurückgeschickt
 
Zuletzt bearbeitet:

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AMD hat IMHO nirgendwo einen freien Multi (nach oben) beworben.

Der 5000+/BlackEdition soll angeblich einen freien Multi besitzen.
Ich kann hier aber auch nur das nachplappern, was ich so im I-Net gefunden habe.
Aber Du hattest ja auch bereits ein wenig gesucht und Dich schlau gemacht.

Hat denn Dein Shop explizit damit geworben, dass der 6400+BE einen freien Multi hat?
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Der 6400+ BE hat keinen freien Multi. Das BE war nur als Anreiz zum kaufen gedacht.
Der 5000+ BE ist die erste reinrassige Blackedition von AMD. Er hat einen frei nach oben verstellbaren multi.
 

Secondfly

Gesperrt
Klinke mich mal kurz ein denn möchte mir ebenfalls nen X² 5000+ BE zulegen. Was fährt der so ungefähr bzw: was dürfte machbar sein damit?
 
TE
Kreisverkehr

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Da wo ichs gekauft hab, steht weder beim 6400+ Black Edition noch beim 5000+ Black Edition, dass ein freier Multi vorhanden ist.
Laut den offiziellen Infos war anscheinend, dass jede BE einen freien Multi hat, nur in Foren oder bei Toms Hardware steht, dass Black Edtion nicht gleich Black Edition bedeutet.

Ich muss mich hier SecondFly anschließen: Dieser 65nm Prozzi hat laut TweakFX bei 3200Mhz und 1,6V(!) Spannung "nur" 112W Abwärme...
Deswegen: schaffen die meisten 5000+ BEs überhaupt mehr als 3,0 Ghz?
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
3,2 ghz sind meistens drin mit moderater Spannungserhöhung.3ghz schaft eigentich jeder auch ohne Spannungserhöhung.
 
TE
Kreisverkehr

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Um mal so zu sagen, laut manchen Testberichten schafft der 5000+ 3,4 Ghz (siehe Hier) anderereits muss dass nciht die regel sein.

Ich bin da a bisl ungläubig in dem Sinne, dass ein 5000+ 3,0 Ghz ohne Erhöhung schafft, aber der 6000+ in 90nm statt 65 gefertigt wird... Müsste doch mehr Chips pro Wafer bringen, ergo höhere ausbaute, und damit mehr Verdienst und weniger Stromverbrauch.

Egal, is nich mein Problem.
e:/ Also kann man davon ausgehen, dasser min. 3 Ghz erreicht? Würde gerne Leute hören, die den selber scho übertaktet haben => Infos aus erster Hand
 
TE
Kreisverkehr

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
naja, war bis jetzt die einzige "offizielle" seite, die des getestet hat.
kennt wer andere , evtl bessere Seiten?
 

Secondfly

Gesperrt
Naja aber selbst 3 bis 3,2 wären für so einen billigen Prozessor doch ganz okay. Wenn ich mir überlege das der normale 5000+ (meiner jedenfalls) nichtmal über 2,7 GHz will.
 

Genildor

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin moin,

ich hab mir den 5000+ BE letztes Jahr gegönnt und hab den im CnQ laufen. Dort wird er unter Last auf 2,8 gebracht (also von Haus aus). Beim Zoggn anspruchsvoller Spiele schalte ich CnQ aus. Hab dann bei Crysis bequeme 25-40 FPS (kein AA, alles Hoch, 1680x1050).
Anfangs hab ich den auch bissl getrieben und ich bin mir sicher, dass er auf 3,2GHz nicht mit 1,4VCore lief... also nicht unter Last. Habs natürlich erst wie bei tomshardware im Guide steht versucht, aber ging leider nicht. Die Mehrleistung brauchte ich bisher nicht (wie gesagt, keine Probleme bei Crysis), daher läuft der bei mir ruhig im CnQ.

Im Preisvergleich ist der ab 80 gelistet... ich hab den für 120 gekauft, und fand das Preis/Leistung/Watt Verhältnis damals schon voll OK und jetzt für 80... ich kann den nur empfehlen!

Wenn noch Fragen sind, immer her damit.


MfG
 
Oben Unten