• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

5x80GB IDE Festplatten was mit machen?

joel3214

Software-Overclocker(in)
Hey
Habe grade 5 Hitachi HDS728080PLAT20 hier rumliegen was kann man damit noch anstellen :ugly:
Ein NAS/Netzwerkspeicher wollte ich eh mal aufbauen aber da die Festplatten Preise grade sehr hoch sind muss das warten.
Lohnt es sich das mit denn kleinen mal aufzubauen?

Wegwerfen wollte ich sie eigentlich nicht habe sie gerade erst ausgebaut :ugly:

Mfg
 
D

Dr Bakterius

Guest
Ich würde die Platten checken und für kleines Geld verkaufen
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Ich würd eine behalten!
Man weiß nie, wann man eine Ersatz-HDD mal wieder braucht (Vorraussetzung ist natürlich ein PATA/IDE Anschluss am Mobo)
 

davidof2001

PC-Selbstbauer(in)
Man kann ja mit denen auch mal zum Üben ein NAS aufbauen, wenn man es denn selber aufbauen möchte.
Hardware geholt, Platten rein, FreeNAS drauf und losprobiert.
 

Hardware97

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würde alle checken und behalten, als ersatz verwenden oder zum rumspielen mit alter Hardware:D
 

Jimini

PCGH-Community-Veteran(in)
Vier verkaufen, eine für kleinere Backups oder als Ersatz für einen USB-Stick behalten.

MfG Jimini
 

Keygen

PC-Selbstbauer(in)
wenn du wirklich nicht weiss was du damit tun kannst, kannst du sie entweder als schleifgerät vergewaltigen oder es mir schenken :)
 
TE
joel3214

joel3214

Software-Overclocker(in)
Ich überleg auch mir grade kann man die nicht alle in ein extra Gehäuse bauen und unter Win zu einer zusammenfassen?
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
Aus Gründen der Energieeffizienz dieser Platten würde ich sie nicht mehr für ein NAS/anderes System verwenden, welches 24/7 laufen soll.
 

davidof2001

PC-Selbstbauer(in)
Für ein richtiges NAS wären die Platten eh zu klein.
Aber es wäre eine gute Basis um sich zum Beispiel mit dem Betriebssystem vertraut zu machen.
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
Kommt auf deine Erfahrungen an, wie viel Zeit du reinstecken möchtest, wie viel Power das System haben wird und was du ausgeben kannst/möchtest. Kann da so ins Blaue hinein nur schlecht ne Empfehlung geben. Ist auch nicht ganz der richtige Thread für Homeserver ;)
 
Oben Unten