• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

4k 120HZ HDR Monitore?

Richu006

Software-Overclocker(in)
Ich habe einen Asus ROG Swift PG 27 UQ. Der hat eigentlich alles was mein Herz begehrt. 4K 120HZ, satte Farben, G-sync, und HDR1000

Leider spinnt das Teil je länger je mehr.

Immer wenn der standby Modus an ist, ist es eine glückssache ob er wieder erwacht. Häuffig geht er nicht mehr an. Und lässt sich auch nicht mehr aus oder einschalten. Es geht dann gar nix mehr.

Einzig stecker ziehen, 10 sek warten und wieder einstecken hilft.

Auf Dauer ist das keine Lösung hab keine Lust 10x täglich unter dem Tisch zu kriechen und meine schön verkabelten Kabel zu lösen.. nur um den Monitor wieder zu starten.

Suche nun nach alternativen.
Aber habe irgendwie kein Monitor gefunden, welcher mit diesen specs, in dieser grösse mithalten kann.

Kennt jemand ähnliche Monitore, welche mindestens die selben specs aufweisen?

Staune das es bis heute kaum vergleichbares gibt! Das Ding ist 3 jährig!

Oder weis jemand ob Asus reperatur Service anbietet?

Glaube Garantie ist vor ca. 2 Monaten ausgelaufen :(
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Warum startest du nicht einfach ne RMA?
Dann weisst du das mit der Garantie mit Sicherheit.
Alternative wäre neu https://geizhals.de/asus-rog-swift-pg32uqx-a2507431.html?hloc=at&hloc=de&v=e
Oder gebraucht dein PG27UQ oder ein Acer X27P.
Ich habe den Monitor vor ca. 2 Jahren Privat gekauft, wüsste nicht recht an wen ich mich in einem RMA Fall wenden sollte.

Schreibe jetzt mal den Asus support an, habe ja nichts zu verlieren dabei.

Ist schon recht doof... habe mir so nen teueren Monitor gekauft im Hinblick, diesen mindestens 5-6 Jahre, also die nächsten 3-4 Gpu Generationen nutzen zu können.

Und jetzt überlebt meine 3090, den Monitor. das war so eigentlich nicht geplant!
Vorallem da ich seit 8 monaten am minen bin noch nebenbei. Dachte immer, dass meine GPU evtl. abliegt, aber nicht der Monitor.

Danke für die Vorschläge! der 32 Zöller wäre schon recht geil!

Müsste mein Ethereum konto plündern, dann könnte ich mir den gerade so leisten. Aber eigentlich ist das Geld für die nächste GPU Angedacht =(

Habe gehofft, das es ,mittlerweile evtl. preisgünstigere Modelle mit ähnlichen Specs gibt. Aber das scheint leider nicht der Fall zu sein.

Naja mal schauen was der Asus support meint. Vielleicht können die mir ein vernünftige Reperatur Angebot machen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Im Prinzip gibt es fast keine UHD 120Hz+ FALD Monitore mehr.
Scheint sich wohl für die Hersteller nicht zu lohnen.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Im Prinzip gibt es fast keine UHD 120Hz+ FALD Monitore mehr.
Scheint sich wohl für die Hersteller nicht zu lohnen.
Naja aber es gibt irgendwie auch keine Alternative, für gutes HDR.
OLED wäre eine. Aber das macht warum auch immer, irgendwie auch niemand.

Habe mich schon auf Win 11 und Auto HDR gefreut. Und jetzt sowas.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Die Qualität der Monitore ist leider die letzten Jahre immer weiter gesunken.
Da ist es auch mittlerweile egal, wie teuer der Monitor ist.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ich habe den Monitor vor ca. 2 Jahren Privat gekauft, wüsste nicht recht an wen ich mich in einem RMA Fall wenden sollte.

Schreibe jetzt mal den Asus support an, habe ja nichts zu verlieren dabei.
Asus wickelt die Herstellergarantie nur über den Händler ab.
Aber im Fall das die 2 Jahre Gewährleistungen vorbei sind, auch direkt mit dem Kunden. Möglicherweise sieht es hier für Monitore anders aus, daher am besten mal selbst informieren. Jedoch kenne ich es auch so, dass Asus nur mit dem Erstkäufer die RMA abwickelt.

Daher am besten mal Asus direkt anschreiben und nachfragen.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Eigentlich war ich ganz zufrieden mit dem PG27 UQ...
Kein Backlight bleed (logisch durch FALD), gute Farben, 10 Bit Farbwiedergabe usw. War alles gut! Auch zum Fotos bearbeiten toll.

Nur bringt das nichts, wenn er nicht mehr startet!

Meine älteren Monitore sind 10 jährig und laufen Problemlos.

Scheinst also Recht zu haben
Asus wickelt die Herstellergarantie nur über den Händler ab.
Aber im Fall das die 2 Jahre Gewährleistungen vorbei sind, auch direkt mit dem Kunden. Möglicherweise sieht es hier für Monitore anders aus, daher am besten mal selbst informieren. Jedoch kenne ich es auch so, dass Asus nur mit dem Erstkäufer die RMA abwickelt.

Daher am besten mal Asus direkt anschreiben und nachfragen.

Ich habe jetzt sowohl Asus als auch Digitec (da wurde der Monitor vom erstkäufer gekauft) angeschrieben.

Habe den Verkäufer(wo ich den Monitor gekauft habe) kontaktiert.
Der war so nett und schickte mir eine Bestellbestätigung von Digitec.

Ebenfalls weis ich nun von ihm das offiziell noch 1.5 Monate Garantie drauf wäre. (Monitor wurde an Black friday 2018 von ihm gekauft)

Wenn ich also Glück habe, ist digitec etwas kulant, auch wenn ich zweitkunde bin.

Ich habe ansonsten gute Erfahrungen mit dem Support von Digitec gemacht.

Mal schauen. Was dabei raus kommt.
Wäre ja voll geil. Wenn das gerade noch so in die Garantie passt!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Nein.
Bei Monitoren geht es direkt über Asus.
Der Händler verweist dich auch an Asus.
Digitec hat mir zu meinem erstaunen bereits geantwortet!

Ich soll den Monitor einmal zur Überprüfung zu ihnen senden. Oder könnte ihn auch an einer Digitec Filiale abgeben.

Ich soll einfach eine Kaufbestätigung beilegen. Und dort dazu schreiben, dass ich der neue Besitzer bin. (sonst gänge der Monitor dann fälschlicherweise zurück an den Original besitzer xD)

Klingt eigentlich erstmal ganz gut würde ich sagen. Werde den Monitor am Montag einpacken und zu ihnen senden.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Da kann es natürlich sein, dass die Garantie anders geregelt wird.
Ich werde berichten wie es ausgeht.

Ich bin sonst Stammkunde bei Digitec. Habe bestimmt schon an die 50k für Hardware bei denen ausgegeben. Und hatte noch nie so teure Garantiefälle.

Jetzt sehe ich dann mal was deren Support so bietet. Der Ersteindruck und die rasche Antwortzeit ist schon mal ganz positiv.
 

Todesklinge

Software-Overclocker(in)
Es gibt leider keine guten Monitore mehr, suche auch schon die ganze Zeit danach.

4k mit 120hz, HDMI 2.1, 10 Bit nativ und Dolby Vision.

:(
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Also für mich ist der, zu gross... ich Arbeite lieber mit mehreren Monitoren, anstatt mit 1 grossen.

Der PG 32 UQX hats mir bisschen angetan, evtl gönne ich mir den am Black friday. Aber ich warte jetzt sowieso mal die RMA vom PG 27UQ ab... je nach dem wie Asus sich hier stellt. Wenn die nen anständigen Job machen, gönne ich mir evtl. Noch nen 32 zöller.

Und wenn die mich hier hängen lassen, dann brauche ich ja evtl. Kein weiteren Asus Monitor mehr :X

Der Preis ist mir egal, wenn Qualität und Service stimmen.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Dann vergiss Asus lieber.
Naja bis jetzt läuft meine RMA besorgniserregend wiedrrstandslos xD.

Mal schauen, was ich dann zurück bekomme :P

Und viele alternativen bleiben ja leider nicht.

Der LG oled Monitor für 3k liefert leider nur 60hz.

Gibt es eigentlich kein Acer "pendant" zum Asus PG32UQX?

Beim 27 zöller gabs ja den Acer Predator X27, was etwa dem Asus PG27 UQ entsprach.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Ich habe schon so einiges darüber gelesen ja^^... Deshalb bin ich ja gespannt! Werde dann hier berichten sobald ich Post von Asus erhalte, Wie es gelaufen ist.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)

Das ist trotzdem doof das das es nur einen einzigen Monitor gibt.
Wieso ist der so teuer? Der hat doch ausser evtl. Der Kalibration nichts, was nicht auch der Monitor hat.

Nur kostet er noch 2k mehr und hat nichtmal g-sync!

Oder übersehe ich hier etwas?
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Dem PG32UQX fehlen auch noch Dolby Vision und HDMI 2.1. Außerdem ist der Pro Art heller.

Edit: OK da ist noch mehr. Der ProArt hat ein Colorimeter dabei, mehr Ergonomieoptionen und er hat einen garantierten Delta E Wert <1.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
ohne G-Sync kommt der für mich nicht infrage^^

Naja mal schauen ob zum Black friday irgend nen geiles Angebot für den 32 UQX kommt.
Der 27 UQ welchen ich hätte, den gabs bei Digitec.ch zum Black Friday 2018 einmal für 1500 Euro , anstatt 2600 Euro. Wenn die so ein ähnlliches Angebot für den 32 zöller raushauen, dann werde ich vermutlich schwach! Also so 2 bis 2.5k würde ich evtl bezahlen für den. Dann wird mein 27UQ zum zweitmonitor degradiert^^ oder meinem Bruder verschenkt, der suchtet Fifa auf seinem Laptop, an nem kleinen FHD 19 Zoll Bildschirmchen
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Naja, habe seit 5 Jahren nur noch g-sync monitore. Und möchte es nicht mehr missen!

Als ich damit anfing gabs entweder g-sync, oder AMD Freesync. "G sync compatible" gabs damals noch nicht.

G-sync hat seit je her immer tadellos funktioniert!
Und ich habe bedenken, das "g-sync compatible" nicht an die qualität von "echtem" g-sync heran kommt. (Habe da ja schon einiges in threads dazu gelesen)

Ich lasse mich da gerne eines besseren belehren, aber wenn ich schon 3k+ für nen Monitor ausgebe, dann setze ich gerne auf "alt bekanntes" mit was ich gute Erfahrungen gemacht habe.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ich habe keine Probleme.
Aber ich spiele auch mit hohen fps und dadurch brauch ich kein adaptive Overdrive.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Wie gesagt, ich habe keinerlei Erfahrungen mit Freesync.
Es ist ehet so das Gefühl von "never change a running systen" das mich bei G-sync hält.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Bist dann halt an Nvidia gebunden.
Bin gerade wieder auf AMD gewechselt und Monitor läuft genauso wie vorher.
 
TE
Richu006

Richu006

Software-Overclocker(in)
Das Stimmt. Aber das macht mir die Entscheidung umso leichter.

Konnte mich schon sonst fast nicht zwischen der 3090 oder der 6900 xt entscheiden (beides tolle Karten)

So fällt mir die Entscheidung hin zu nvidia ja etwas leichter.

Wenns mal soweit kommen sollte das AMD nvidia davon zieht. Odet Intel GPU's mal die neue meta werden sollten, kaufe ich halt neue Monitore.
 

Bugs-Bunny1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Tag Leute, mal kurz ne Frage. Hat jemand nen Tip für mich?
Mein Acer X27 läuft seit nem Jahr mit 144HZ. Wollte den jetzt mal wieder auf 98HZ stellen, wird aber dann nicht mehr erkannt. Habe den Treiber mit DDU deinstalliert, Kabel raus und wieder rein aber es funktioniert nicht. Es kommt kurz ein Bild in geringer Auflösung und dann wird das Bild schwarz. In der Nvidia Systemsteuerung wird der Mobitor auch nicht angezeigt. Mit 144 HZ läuft alles ohne Probleme.
 

Bugs-Bunny1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke euch. Es muss am Nvidia Treiber liegen. Habe jetzt einen anderen PC angeschlossen und hier funktioniert es. Werde versuchen den Treiber nochmal sauber zu deinstallieren .
 
Oben Unten