4k 120HZ HDR Monitore?

TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Also für mich ist der, zu gross... ich Arbeite lieber mit mehreren Monitoren, anstatt mit 1 grossen.

Der PG 32 UQX hats mir bisschen angetan, evtl gönne ich mir den am Black friday. Aber ich warte jetzt sowieso mal die RMA vom PG 27UQ ab... je nach dem wie Asus sich hier stellt. Wenn die nen anständigen Job machen, gönne ich mir evtl. Noch nen 32 zöller.

Und wenn die mich hier hängen lassen, dann brauche ich ja evtl. Kein weiteren Asus Monitor mehr :X

Der Preis ist mir egal, wenn Qualität und Service stimmen.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Dann vergiss Asus lieber.
Naja bis jetzt läuft meine RMA besorgniserregend wiedrrstandslos xD.

Mal schauen, was ich dann zurück bekomme :P

Und viele alternativen bleiben ja leider nicht.

Der LG oled Monitor für 3k liefert leider nur 60hz.

Gibt es eigentlich kein Acer "pendant" zum Asus PG32UQX?

Beim 27 zöller gabs ja den Acer Predator X27, was etwa dem Asus PG27 UQ entsprach.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe schon so einiges darüber gelesen ja^^... Deshalb bin ich ja gespannt! Werde dann hier berichten sobald ich Post von Asus erhalte, Wie es gelaufen ist.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)

Das ist trotzdem doof das das es nur einen einzigen Monitor gibt.
Wieso ist der so teuer? Der hat doch ausser evtl. Der Kalibration nichts, was nicht auch der Monitor hat.

Nur kostet er noch 2k mehr und hat nichtmal g-sync!

Oder übersehe ich hier etwas?
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Dem PG32UQX fehlen auch noch Dolby Vision und HDMI 2.1. Außerdem ist der Pro Art heller.

Edit: OK da ist noch mehr. Der ProArt hat ein Colorimeter dabei, mehr Ergonomieoptionen und er hat einen garantierten Delta E Wert <1.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
ohne G-Sync kommt der für mich nicht infrage^^

Naja mal schauen ob zum Black friday irgend nen geiles Angebot für den 32 UQX kommt.
Der 27 UQ welchen ich hätte, den gabs bei Digitec.ch zum Black Friday 2018 einmal für 1500 Euro , anstatt 2600 Euro. Wenn die so ein ähnlliches Angebot für den 32 zöller raushauen, dann werde ich vermutlich schwach! Also so 2 bis 2.5k würde ich evtl bezahlen für den. Dann wird mein 27UQ zum zweitmonitor degradiert^^ oder meinem Bruder verschenkt, der suchtet Fifa auf seinem Laptop, an nem kleinen FHD 19 Zoll Bildschirmchen
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Naja, habe seit 5 Jahren nur noch g-sync monitore. Und möchte es nicht mehr missen!

Als ich damit anfing gabs entweder g-sync, oder AMD Freesync. "G sync compatible" gabs damals noch nicht.

G-sync hat seit je her immer tadellos funktioniert!
Und ich habe bedenken, das "g-sync compatible" nicht an die qualität von "echtem" g-sync heran kommt. (Habe da ja schon einiges in threads dazu gelesen)

Ich lasse mich da gerne eines besseren belehren, aber wenn ich schon 3k+ für nen Monitor ausgebe, dann setze ich gerne auf "alt bekanntes" mit was ich gute Erfahrungen gemacht habe.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ich habe keine Probleme.
Aber ich spiele auch mit hohen fps und dadurch brauch ich kein adaptive Overdrive.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Wie gesagt, ich habe keinerlei Erfahrungen mit Freesync.
Es ist ehet so das Gefühl von "never change a running systen" das mich bei G-sync hält.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Bist dann halt an Nvidia gebunden.
Bin gerade wieder auf AMD gewechselt und Monitor läuft genauso wie vorher.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Das Stimmt. Aber das macht mir die Entscheidung umso leichter.

Konnte mich schon sonst fast nicht zwischen der 3090 oder der 6900 xt entscheiden (beides tolle Karten)

So fällt mir die Entscheidung hin zu nvidia ja etwas leichter.

Wenns mal soweit kommen sollte das AMD nvidia davon zieht. Odet Intel GPU's mal die neue meta werden sollten, kaufe ich halt neue Monitore.
 

Bugs-Bunny1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Tag Leute, mal kurz ne Frage. Hat jemand nen Tip für mich?
Mein Acer X27 läuft seit nem Jahr mit 144HZ. Wollte den jetzt mal wieder auf 98HZ stellen, wird aber dann nicht mehr erkannt. Habe den Treiber mit DDU deinstalliert, Kabel raus und wieder rein aber es funktioniert nicht. Es kommt kurz ein Bild in geringer Auflösung und dann wird das Bild schwarz. In der Nvidia Systemsteuerung wird der Mobitor auch nicht angezeigt. Mit 144 HZ läuft alles ohne Probleme.
 

Bugs-Bunny1

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke euch. Es muss am Nvidia Treiber liegen. Habe jetzt einen anderen PC angeschlossen und hier funktioniert es. Werde versuchen den Treiber nochmal sauber zu deinstallieren .
 
Oben Unten