• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

4 SSD`s an einem SSD-Stromanschluß möglich?

CDorius

Kabelverknoter(in)
4 SSD`s an einem SSD-Stromanschluß möglich?

Mich beschäftigt seit einiger Zeit die Frage ob es möglich ist, vier SSD`s an einem SSD-Stromanschluß via Y-Adaptern möglich ist.

Geht das wohl rein Stromtechnisch?
 

SandR+

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 4 SSD`s an einem SSD-Stromanschluß möglich?

probieren geht bekanntlich über studieren...
 

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
AW: 4 SSD`s an einem SSD-Stromanschluß möglich?

ich ahbe selber keine ssd deshalb vorweg mal die frage...brauchen ssd´s einfach einen sata stromanschluss oder haben die einen speziellen?

wenn dies so ist, und ssd´s weniger strom verbrauchen, als eine normale hdd. somit sollte theoretisch eine y-verbindung kein problem sein. 2 würden vlt auch noch gehen, aber dafür würd ich meine hand nicht ins feuer legen. hängt sicherlich auch stark vom nt ab.
wenn ich dich richtig verstehe willst du von einem kabelstrang mit einer reihe von stromanschlüssen per y-verbindung einen einzelnen auf 4 ssd´s aufteilen. richtig? sprcih, du würdest 3 y-verbindungen benötigen? auch richtig?
 
TE
CDorius

CDorius

Kabelverknoter(in)
AW: 4 SSD`s an einem SSD-Stromanschluß möglich?

ich ahbe selber keine ssd deshalb vorweg mal die frage...brauchen ssd´s einfach einen sata stromanschluss oder haben die einen speziellen?

Einen standart SATA Stromanschluß soweit mir bekannt ist.


wenn ich dich richtig verstehe willst du von einem kabelstrang mit einer reihe von stromanschlüssen per y-verbindung einen einzelnen auf 4 ssd´s aufteilen. richtig? sprcih, du würdest 3 y-verbindungen benötigen? auch richtig?

Genau das.

In meinem Kopf gährt eine Idee und ich wollte sehen, ob es überhaupt technisch machbar ist.
 

mattinator

Volt-Modder(in)
AW: 4 SSD`s an einem SSD-Stromanschluß möglich?

Habe grad mal kurz gegoogelt (wie schreibt man das eigentlich ?;)). Die Leistungsaufnahme von SATA-Festplatten bewegt sich unter Last um die 10 W, für SSD's unter 1 W. Da eine SSD entgegen normalen Festplatten keinen Anlaufstrom zieht, könntest Du rein rechnerisch bis zu 10 SSD an einem Power-Kabel vom Netzteil betreiben. Ich weiß zwar nicht, wie die Festplatten-Leitungen der Netzteile spezifiziert sind, aber selbst zwei normale Festplatten können problemlos über einen Y-Adapter betrieben werden.
 

Mexxim

Software-Overclocker(in)
AW: 4 SSD`s an einem SSD-Stromanschluß möglich?

An einem S-ATA Strang des NTs können sehr viele geräte betrieben werden, ich selbst nutze einige Y-Adapter. Ein gutes NT sollte natürlich verbaut sein, dann ist das überhaupt kein problem ;)

ich würde mir eher über die SSD-anschaffungskosten gedanken machen^^
 
TE
CDorius

CDorius

Kabelverknoter(in)
AW: 4 SSD`s an einem SSD-Stromanschluß möglich?

Habe grad mal kurz gegoogelt (wie schreibt man das eigentlich ?;)). Die Leistungsaufnahme von SATA-Festplatten bewegt sich unter Last um die 10 W, für SSD's unter 1 W. Da eine SSD entgegen normalen Festplatten keinen Anlaufstrom zieht, könntest Du rein rechnerisch bis zu 10 SSD an einem Power-Kabel vom Netzteil betreiben. Ich weiß zwar nicht, wie die Festplatten-Leitungen der Netzteile spezifiziert sind, aber selbst zwei normale Festplatten können problemlos über einen Y-Adapter betrieben werden.

Ausgezeichnet. *notier* :devil:


ich würde mir eher über die SSD-anschaffungskosten gedanken machen^^

Ach... das wird schon. ;)

Dauert eh noch bis dahin.


Danke für die schnelle Antwort. :ugly:
 
Oben Unten