• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

3-Way-SLI mit 9800 GX2

devon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe gerade etwas interessantes auf der Nvidia Homepage Entdeckt , hengt als Anhang.


ups Die Überschrift ist Falsch ich mein natürlich 9800GX2
 
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: 3-Way-SLI 8800 GX2

Also das wär echt geil :D

Wahrscheinlich übelst uneffizient aber hat was :D
 

Monti

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 3-Way-SLI 8800 GX2

Jop, wenn man sieht wie schlecht die im Quad SLI (2x9800GX2) skalieren, wird eine dritte Karte da auch nicht viel bringen. Aber kann man schön mit angeben. :haha:
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 3-Way-SLI 8800 GX2

Öhm ,auf den meisten Abbildungen die Ich von der 9800gx 2 gesehen habe hat sie nur ein SLI anschluß für drei wege müste die Karte aber zwei haben ! und vor allen dingen wär das kein Quad mehr sondern sechswege SLI !


endweder will Nvidia Cinemax Lainwände befeuern oder sie haben aus versehen aus drei 9800GTX drei GX 2 gemacht !


Gruß Aerron
 

Oliver

Inaktiver Account
Tripple SLI (oder 6fach) funktioniert schon deshalb nicht, weil die Karte nur einen einzigen SLI-Connector hat.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Ist mir nicht bekannt, dass das geht. Habe meinen 4. SLI PC aber das ging bis jetzt nicht :D
 

Oliver

Inaktiver Account
Das geht zurzeit noch nicht. Außerdem bezweifle ich, dass ohne SLI-Bridge die Bandbreite und somit die Leistung ausreichend ist.
 

tzz

Schraubenverwechsler(in)
wer keine Ahnung hat der hält besser den mund man kann sli auch ohne sli-bridge betreiben allerdings fällt das bei normalen sli schon mit 35 % leistungs einbussen aus und bei fehlender 6 sli treiber unterstützung könnte ich mir vorstellen das die 3 gx2 das system mehr blockt als einen performance gewinn zulässt also auch weiterhin nixht empfehlenswert
MfG Tzz
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Allein der Stromverbrauch und die Wärmeentwicklung sind schon ein "no go" im Endverbraucherbereich.

@Tzz: SLi ohne Bridge ist auch mir nicht bekannt. Einzig Crossfire ohne Bridge ist mir geläufig. Klär uns bitte auf ;)
 

CloudCrunsher

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja - aber das geht doch auch nur treiberbedingt oder?
Weil sonst hätten die Weltrekordler ja alle schon ne 8800GTS 512 im 3way sli gehabt ;)
 

niLe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
SLI ohne Brücke ist grundsätzlich auf jeden Fall möglich, in Notebook werden schließlich auch keine SLI Bridges verwendet.

Ein Misch-SLI, wobei die dritte Karte ohne Bridge auskommen muss, erscheint mir aber eher unwahrscheinlich, ansonsten hätte man der 9800GTX kaum einen zweiten SLI Connector spendiert, um sie von den anderen G92 Karten abzugrenzen...
 
H

hafi020493

Guest
Der Datenverkehr der sonst über die SLI-Bridge läuft muss dann alles durch den PCIe. Das sieht man auch bei den langsamen Chromes sogar denen wird der PCIe bei Multichrome zu langsam.
 

HTS

PC-Selbstbauer(in)
wer keine Ahnung hat der hält besser den mund man kann sli auch ohne sli-bridge betreiben allerdings fällt das bei normalen sli schon mit 35 % leistungs einbussen aus und bei fehlender 6 sli treiber unterstützung könnte ich mir vorstellen das die 3 gx2 das system mehr blockt als einen performance gewinn zulässt also auch weiterhin nixht empfehlenswert
MfG Tzz

Der erste Beitrag und dann gleich so ein Tonfall ggü. einem Redakteur? Toller Einstand :nene:
Achja: Wer schreibt, der sollte auch ein paar Satzzeichen verwenden.

Gruß
Hendrik
 

rob21

Software-Overclocker(in)
wer keine Ahnung hat der hält besser den mund man kann sli auch ohne sli-bridge betreiben allerdings fällt das bei normalen sli schon mit 35 % leistungs einbussen aus und bei fehlender 6 sli treiber unterstützung könnte ich mir vorstellen das die 3 gx2 das system mehr blockt als einen performance gewinn zulässt also auch weiterhin nixht empfehlenswert
MfG Tzz

Ich bitte um Mäßigung dieses ungehörigen Tonfalls. Danke.
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
SLI ohne SLI-Bridge ist zwar möglich, kommt aber eigentlich nur bei den Low-End Modellen zum Einsatz. Z.B. bei der GeForce 7100GS oder 8400GS. Hier reicht die Bandbreite des PCI-E-Slots noch einigermaßen aus damit die Karten untereinander 'kommunizieren' können.
Bei schnelleren Modellen macht es imo keinen Sinn und bei High-End-Modellen schon gar nicht. Ansonsten würde nVidia wahrscheinlich nicht schon bei den nächst schnelleren Modellen (8500GT) SLI Konnektoren verbauen; auch wenn sich mit PCI-E 2.0 die Bandbreite verdoppelt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Invain

PC-Selbstbauer(in)
Wobei es imo null Sinn macht bei solchen Einsteigerkarten SLI zu fahren. Im Mobilesegment halte ich nichts von SLI, da hier vor allem auch der Stromverbrauch entscheidend ist (ich rede nicht von Hybrid SLI). Im Desktopsegment ist man higegen mit einer einzelnen 88GT, welche keine 50 mehr kostet als zwei 85GT und deutlich stärker ist, besser beraten.
 
Oben Unten