• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2500k 4,5 Ghz und mehr!!!!!!!

XCapitanAmericaX

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen ich wollte mal testen wie weit ich meinen I5 2500k takten kann, zwegs SuperPi.

Ich habe Bios menü auch schon die OC profile gefunden. auf 4,4 Ghz läuft die kiste noch rund aber ab 4,5 ghz will das system nichtm mehr booten(windows fährt nicht mehr hoch). hat jemand nen tipp wie ich das schaffe. oder schaft meien cpu nicht mehr.???

Ich hab ein ASROCk P67 Pro 3 B3 und 8 GB DDR3-1333 GSkill die mit CL7 Latenzen laufen, Grafikkarte ist eine EVGA 560Ti 448 Cores
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Schon mal die Spannung erhöht, soll hier und da etwas bringen;) Zudem ist jede CPU/GPU einzigartig. Was die eine abkann, muss die andere noch lange nicht stemmen... PS: welchen CPU-Kühler verwendest du?

Gruß
 

B4C4RD!

Freizeitschrauber(in)
Ich konnte vor Bios-Update vom P8P67 rev.1 sorglos die 5Ghz ballern...jetz nach dem Update sind nicht mehr wie 4,8 drinn :what:
 
TE
XCapitanAmericaX

XCapitanAmericaX

Kabelverknoter(in)
Such mal die Funktion "PLL Overvoltage" und stell die mal auf Enable

und schau mal ob es dann geht,

Ja damit hats geklappt^^:daumen:


Und takte manuell! Lass die Auto-OC-Funktionen des Boards weg!
Ab 4,5GHz solltest du eventuell schon mehr als 1,3V brauchen.

Hab ihn jetzt auf 5,0 Ghz bekommen bei 1,45V Spannung obs stabil läuft werd ich noch testen. bei 4,8Ghz und 1,4V 2h prime laufen lassen Core temp bei max 56°C:devil:
Ich lass ihn Standart auf sanften 3,3 Ghz bei 1,050V Spannung laufen
 
Zuletzt bearbeitet:

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja damit hats geklappt^^:daumen:




Hab ihn jetzt auf 5,0 Ghz bekommen bei 1,45V Spannung obs stabil läuft werd ich noch testen. bei 4,8Ghz und 1,4V 2h prime laufen lassen Core temp bei max 56°C:devil:

Und takte manuell! Lass die Auto-OC-Funktionen des Boards weg!
Ab 4,5GHz solltest du eventuell schon mehr als 1,3V brauchen.

Also wirklich gelesen kannst du das nicht haben. Wenn du deine CPU schrotten möchtest mach nur. 1.45V sind etwas zu viel aber bitte, dann lesen wir in 2Tagen hier im Forum. CPU Abgeraucht brauche dringent neue. WIr haben hier im Forum so tolle Berichte wie man richtig OC´t warum list das den keiner von euch? http://extreme.pcgameshardware.de/o...hes-ocing-von-sandy-bridge-k-prozessoren.html
 

streetjumper16

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ach was bei richtiger Kühlung raucht eine Sandy nicht bei 1,45V ab! Hatte schon bei meinem 2600k fast 1,6V unter dem mugen 2 anliegen zum benchen und er läuft als währe er nagelneu.
Aber auf Dauer ist das nicht gut da sstimmt schon!
 

kaspar33333

PC-Selbstbauer(in)
super freut mich, aber immer gut aufpassen OCen macht man ohne Erfhrung nicht von 0 auf 100

auf dauer sagt man nicht mehr als 1,35 V unter last, ich gebe auch mal mehr um zu schauen was die CPU kann.

aber auf dauer habe ich auch nur max 1,3 V wobei meist bei mir mit 1600 und 0,88 v läuft ;)
 

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
Ach was bei richtiger Kühlung raucht eine Sandy nicht bei 1,45V ab! Hatte schon bei meinem 2600k fast 1,6V unter dem mugen 2 anliegen zum benchen und er läuft als währe er nagelneu.
Aber auf Dauer ist das nicht gut da sstimmt schon!

Ja zum testen ist doch das alles super! :daumen:

Aber, der Te hat lt. seinen Aussagen "0" Plan vom OC und dann macht er noch den AUTO Overclocker an? Wie viel Sinn kan das haben auf Dauer.
Der Autotuner gibt der CPU jetzt richtig Dampf!
 
TE
XCapitanAmericaX

XCapitanAmericaX

Kabelverknoter(in)
Ja zum testen ist doch das alles super! :daumen:

Aber, der Te hat lt. seinen Aussagen "0" Plan vom OC und dann macht er noch den AUTO Overclocker an? Wie viel Sinn kan das haben auf Dauer.
Der Autotuner gibt der CPU jetzt richtig Dampf!

Ich hab nie behauptet das ich mich auskenne!!!!! Ich wollte einfach nur Testen wie weit ich meine CPU takten kann, was ist daran so schlimm??? auf dauer mach ich das bestimmt nocht da die 3,3Ghz völlig ausreichen.
Wer mir mal das How-To anschauen damit ich in deinen augen nen "Plan" Hab
Kannst froh sein das du dich so gut auskennst :hail::daumen:
 

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hab nie behauptet das ich mich auskenne!!!!! Ich wollte einfach nur Testen wie weit ich meine CPU takten kann, was ist daran so schlimm??? auf dauer mach ich das bestimmt nocht da die 3,3Ghz völlig ausreichen.
Wer mir mal das How-To anschauen damit ich in deinen augen nen "Plan" Hab
Kannst froh sein das du dich so gut auskennst :hail::daumen:

Es ist ja nicht böse gemeint, aber wir lesen hier im Forum ca. jeden zweiten Tag einen Beitrag wie deinen. Alle zwei Wochen kommt dann ein Beitrag wie "CPU ist abgeraucht was kann ich machen, wie kann ich den Händler bescheißen?" (frei erfunden).
Schade finde ich an der Geschichte immer wieder, das sich keiner die Infos einholt bevor er mit dem OC startet. Viele hauen sich dann
den Auto OC Modus rein und alles ist super! Das ist es ebend nicht. Der Auto OC Modus versucht um jeden Preis die CPU stabil zu halten. Dazu kennt er kaum eine Grenze was den V-Core angeht. Und wen du pech hast, und deine CPU ein schlechtes Model ist, bzw. du ein schlechtes Model erwischt hast. Kann es sein das deine CPU kruzer Hand abraucht. Nicht ohne Grund sagt dir jeder hier im Forum das du dich Stück für Stück ans OC wagen solltest.

Viel Spaß beim OCen.
Grüße EDDIE
 
Oben Unten