22" oder 24" Bildschirm zum Zocken gesucht (16:10 oder 16:9)

Soulja110

Freizeitschrauber(in)
Hab mir eben den Samsung 245b bei Amazon für 399 bestellt. Man hört überall nur gutes über die Farbwiedergabe und die Interpolation dieses Gerätes. Außerdem wird er neben dem 2408h von PRAD empfohlen, und PRAD kann man in solchen Sachen uneingeschränkt vertrauen. Es ist natürlich immer möglich, dass man ein Montagsgerät erwischt...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
PRAD kann man in solchen Sachen uneingeschränkt vertrauen.
Nein, kann man nicht, die würden sogar ziemlichen Schrott gut bewerten, den einzigen denen du bei Schirmen wirklich vertrauen kannst, ist die c't, die immer was zu meckern hat.

Und genau so muss es auch sein...

DIe schreibt zum 245B:
c't schrieb:
helle Flächen überstrahlen im Analogbetrieb, flackern bei reduziertem Backlight, zeilenflimmern und ruckeln bei Videos mit 1080i/50, interpoliert viedeosignale mit Overscan auf vollbild.
, Interpolation am PC wurde auch mit (-) bewertet -> interpoliert stehts auf volle Schirmfläche, Ausleuchtung hat auch nur ein ( ) bekommen, Spieletauglichkeit auch nur ein ( ).
 
Zuletzt bearbeitet:

Soulja110

Freizeitschrauber(in)
Arbeitest du da zufällig? Du hast nämlich auch immer was zu meckern ^^

Wie auch immer, ich bin mir fast sicher mit dem Samsung die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Für mich solls ja ausschließlich ein Gamer TFT werden.

DIe schreibt zum 245B:
, Interpolation am PC wurde auch mit (-) bewertet -> interpoliert stehts auf volle Schirmfläche, Ausleuchtung hat auch nur ein ( ) bekommen, Spieletauglichkeit auch nur ein ( ).

wurde mit (-) bewertet? Was soll (-) heissen? Interpoliert stets auf volle Schirmfläche, ist das jetzt positiv oder negativ? Und was ist ( )? Was solln das für ne Bewertung sein? Naja, das Teil steht morgen auf meinem Schreibtisch und dann werde ICH testen, ob das Ding was taugt oder nicht. Und wenn nicht, dann geht er eben zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
Nein, dieser Spruch (Ich sitz gerad davor also ist der Blickwinkel egal) geht mir einfach nur auf die Nerven, da der völlig falsch ist und einfach nur schönmalerei ist...

nein, das ist ernst gemeint, zumal Du solche Reaktionen erwarten solltest.
Das ist das Quaentchen Fingespitzengefuehl das Dir zu fehlen scheint. Vermutlich bist Du morz intelligent und spruehst vor Kompetenz (Auf Gebiet der Computerindustire) aber ich kann mir vorstellen dass es der Horror ist mit Dir arbeiten zu muessen.

Du bist nicht Kritikfaehig, und wie Dir einige Leute auch schon gesagt haben laesst Du keine andere Meinung zu.

Damit stellst Du Dich echt ins Abseits, nur warum? Ich fange mich an zu Fragen, was bringt Dir das ganze kacken? Gesunde Kritik in Ehren, kritisch hinterfragen ist immer bombe, aber nur auf den Pudding hauen bringt keinem was...wir einem scheint doch nur Dir und deinem Ego; Du gibst meist Antworten mit detailierten Fachbegriffen die (hervorragend) aus allerelei Artikel zusammengetragen sind, meist (wie mir scheint) ohne Eigenerfahrung.

Sich aber dann erbosen, wenn man dann mal neckisch wird spricht fuer sich und deinen Charakter .Solche Reaktionen schreibe ich meist Menschen zu die von Anderen schon in der Schule gemieden wurden, oder verdroschen:devil:

Also Digger: nimms persoenlich und immer dran denken: es gibt, egal welchen Belangen, immer Einen der besser ist!


sorry: Back to Topic
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Arbeitest du da zufällig? Du hast nämlich auch immer was zu meckern ^^
Na, dann weißt ja, das, wenn ich mal was positives sage, das auch so sein muss ^_^

Gerade bei Tests ists besser, wenn man 'rummeckert' als wenn man den Eindruck hat, als ob einem beim schrieben einer abgehen würde...

wurde mit (-) bewertet? Was soll (-) heissen? Interpoliert stets auf volle Schirmfläche, ist das jetzt positiv oder negativ?
Das heißt natürlich schlecht, soll ein Kreis mit Strich sein.
Interpoliert stehts auf volle Schirmfläche ist schlecht!!
Insbesondere bei WIdescreens.

Denn egal, was da für ein Sigal rein kommt, es wird immer auf Vollbild skaliert, stell dir jetzt mal vor, du stellst 1024x768 ein (4:3, richtig wäre Rand links/rechts) und das wird auf Vollbild skaliert...

Und nein, du kannst dir kaum vorstellen, wie übel das ausschaut...
Und was ist ( )? Was solln das für ne Bewertung sein? Naja, das Teil steht morgen auf meinem Schreibtisch und dann werde ICH testen, ob das Ding was taugt oder nicht. Und wenn nicht, dann geht er eben zurück.
( ) -> Durchschnittlich, wird eher als 'o' abgedruckt....

Da hat aber keiner ein (+) (=gut) bekommen, gemessen wurd der Samsung da mit 21,3ms bei grrau (rise + fall)
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
, Interpolation am PC wurde auch mit (-) bewertet -> interpoliert stehts auf volle Schirmfläche
Wobe idas die Mehrheit aller GHeräte macht, und man (zumindest bei Nvidia) ohnehin die Interpolation über die Graka regeln kann. Das zu bemängeln ist ungefähr so, wie jedem Auto anzukreiden, dass es keinen Hybridantrieb hat, nur weil Toyota und Honda damit ein Modell haben.
Klar wäre es schöner, wenns jedes TFT selber könnte, aber in Gottes Namen sollen die leiber an der Interpolation sparen als wo anders (Backlight, Panel etc.)
Leider sparen die Hersteller halt gerne an allem ;)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Die Mehrheit stimmt nicht, die Mehrheit der Preisgünstigen TN Schirme kann aber durchaus stimmen.

Das zu bemängeln ist nicht falsch oder an den Haaren herbeigezogen, es ist einfach nötig, wenn jeder Tester das als dicken Minuspunkt ankreidet, wirds bald auch zum standard werden, das blöde an dieser Geschichte ist, das ein wählbares Interpolationsverhalten bei Widescreens unbedingt notwendig ist, bei 4:3 Schirmen kann man aber in der Tat darauf verzichten...

PS: ist genauso eine Unart wie diese Glare Panels, die sind in der Praxis (fast) unbrauchbar...

Und zum Rest:
Naja, am Panel wird sowieso gespart, IPS Panele sind tot, gibt nur noch 30" Schirme (neu) mit IPS Panel, Schirme mit VA Panel kannst in der 20" Wide Klasse an einer Hand abzählen, Philips hat in der aktuellen Generation nichts mehr, neu scheint da in letzter Zeit nix gekommen zu sein...
 

Soulja110

Freizeitschrauber(in)
Hab heute meinen 245b bekommen. Bin bisher echt begeistert. Klasse Design, cooler Standfuß zum drehen und hochfahren, das Display kann man ziemlich krass neigen sodass man immer im optimalen Blickwinkel sitzt. Ohne was im Menü zu fummeln sehen die Farben beim Anschalten schon prima aus. Profile lassen sich mit einem Knopfdruck wechseln und machen auch Sinn. Profil Internet eher kalt und etwas dunkler als normal und Profil Game hell mit kräftigen Farben. Sieht super aus bei Crysis ^^ Was auch das einzigste meiner Games ist, dass nicht (mit ~ Very High) auf FullHD läuft. Somit ist das mit der Interpolation auch nichtmehr so wichtig. Welche bei 1600x1200 und Schärfe auf 100 eigentlich doch schon nahe ans Original rankommt. Momentan könnte ich eigentlich nichts an dem Gerät bemängeln, deswegen werde ich ihn wohl auch behalten.
 
Oben Unten