• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 neue Monitore

Yoshie5

Kabelverknoter(in)
Hallo, ich würde mir gerne 2 neue Monitore zulegen und diese gerne gleichzeitig betreiben. Ich möchte noch dazu sagen, dass ich hier eher ein Anfänger bin was Monitore betrifft.

1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?
Für beide insgesamt 400 € - 500 €

2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?
ja, dieser soll anderwertig verwendet werden.

3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)
Besitze demnächst einen Computer mit einer EVGA GeForce GTX 670 FTW Signature2, 2048MB DDR5, PCI-Express.

4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?
Der Schwerpunkt liegt im Gaming, würde gerne Guild wars 2 mit den neuen Monitoren spielen.

5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?
Nein, möchte einfach 1 Monitor zum spielen und den anderen gleichzeitig zum surfen.

Danke schon mal für die Vorschläge!
 
Zuletzt bearbeitet:

atzenfreak99

Freizeitschrauber(in)
Also ich habe mir den Acer S235HLAbii geholt ind bin mit dem absolut zufrieden. Er hat eigenlich alles was du brauchst, hat ein top bild und sieht dazu noch etwas anders aus als ein normaler Monitor.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Der genannte Dell ist nicht schlecht, hat aber auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. ;)

Preis-Leistungstechnisch würde ich dir den LG IPS 235P empfehlen.

Durch sein IPS-Panel hast du genauere Farbabstufungen. Zudem ist er absolut Spiele tauglich.

Falls du auch mal gerne schnelle Shooter spielst, wäre ein 144Hz Monitor auch nicht schlecht.

Hier mal ein paar Möglichkeiten:


Möglichkeit 1:

2 x LG IPS 235P

Möglichkeit 2:

1 x Asus VG248QE (144Hz)
1 x LG IPS 235P oder Asus VS248H

Möglichkeit 3:

1 x LG IPS 235P
1 x Asus VS248H


Möglichkeit 4:

3 x LG IPS 235P
(Nvidia Surround)
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Der Asus VG248QE scheint mir dann doch etwas teuer, sind die höheren Kosten wirklich gerechtfertigt?
Er halt halt 144Hz und ist damit 3D-Fähig. Für Shooter-Spieler sind die 144Hz schon interessant, weil dadurch Schlieren effektiv reduziert werden. Außerdem wirkt das gesamte Bild flüssiger.

Hätte am liebsten 2 mal den gleichen Bildschirm, oder lohnt es sich 2 unterschiedliche zu besorgen?
Nicht zwingend. Mit 2x LG IPS 235P kannst du nichts falsch machen. :)
 
TE
Y

Yoshie5

Kabelverknoter(in)
Dann werden es wohl 2 LG IPs 235P werden, da ich mit 3D eigentlich nichts anfangen möchte und Shooter bei mir nicht so oft zum Zug kommen.

Danke für die Hilfe!
 
Oben Unten