• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

16GB werden nur 8GB verwendet

DasTier81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen , hab mir die Tage einen kleinen Rechner zusammengebaut .... jetzt kam heute die anderen 2 Riegel der gleichen Marke und Taktung an , die ich direkt testen wollte und bemerkte das ich im Windows 10 Home nur 8 in Verwendung habe . in klammern ....

Ich hab im Bios nachgeschaut dort werden alle 4 Riegel erkannt allerdings steht dort auch limitiert 8GB auf der rechte Seite ?

Kennt sich jemand mit dem Problem aus wie man die Limitierung da raus bekommt ? Kenn ich mich leider in BIOS so gut wie gar nicht aus

Board ist ein Asus B350 Plus , Prozessor R5 1600 Ram 4x Corsair LPX 2666

Wäre für Hilfe sehr dankbar


SG
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Hast du mal nur die beiden neuen Riegel einzeln getestet ?
Ich würde mal vermuten das ein Riegel nicht richtig im Slot steckt und verriegelt ist oder eben 1 Riegel einfach defekt ist
Von einer Limitierung wüsste ich nichts . Es werden 64 GB unterstützt und bis zu 3200 Mhz Takt bei dem Board mit einer Ryzen CPU
Man ist aber oft dem Irrglaube ausgesetzt das wenn man zwei identische Riegel einfach dazu kauft es würde funktionieren. Man weiß aber nicht was da für Chips drauf sind . Vollbestückung läuft auch generell etwas schlechter mit dem XMP wenn man das aktiviert hat
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Ich weiß nicht ob es Windows 10 mit 32bit gibt aber wenn ja überprüfe mal welche version du von Windows 10 hast.
Mach mal bitte ein Bild des Taskmanagers:
 
TE
DasTier81

DasTier81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo ja DDR Riegel wurden alle erkannt und funktionieren hatte jetzt BIOS update auf den neusten stand versucht was nicht ging ... kam halt schwarzer Bildschirm , hab danach ein Bios resett mit Batterie entfernen gemacht .
Und komischerweise werden jetzt auch alle 16GB erkannt ... und auch verwendet ... PCs glaub so einige sachen kann keiner wirklich nachvollziehen ...


Problem gelöst
 

grumpy-old-man

Software-Overclocker(in)
Clear-CMOS hilft meistens nach der Installation von RAM, wenn es hakt.
Aber hinsichtlich der Geschwindigkeit und der verwendeten RAM-Riegel ist vor allem der RAM-Controller vom Summit Ridge recht wählerisch.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AMD Ryzen 5 1600 wirde eine Max. Speichertaktfrequenz Up to 2667MHz von AMD unterstützt.Selbst bei einer Vollbestückung sollte diese Ramfrequenz möglich sein,in abhängigkeit vom verwendetn BIOS Version.Was jene auch einen einfluß darauf haben kann.Alles was mehr als über 2667Mhz Ramfrequenz geht, ist Ram OC und da gibts kein Garantie das das auch funktionieren wird.

grüße Brex
 

grumpy-old-man

Software-Overclocker(in)
AMD Ryzen 5 1600 wirde eine Max. Speichertaktfrequenz Up to 2667MHz von AMD unterstützt.Selbst bei einer Vollbestückung sollte diese Ramfrequenz möglich sein,in abhängigkeit vom verwendetn BIOS Version.Was jene auch einen einfluß darauf haben kann.Alles was mehr als über 2667Mhz Ramfrequenz geht, ist Ram OC und da gibts kein Garantie das das auch funktionieren wird.

grüße Brex
Sollte, ja, kommt immer auf die verwendeten RAM-Riegel an. Wie oben schon erwähnt, Summit Ridge ist und war da immer sehr wählerisch. Mit manchen Riegeln klapp es, mit anderen gar nicht. So zumindest meine Erfahrungen.
 
Oben Unten