• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

1440p Pc

Hallo reicht mein Auto um damit zu fahren?

Hallo reicht mein Bleistift um damit zu schreiben?

Was für beschissene Fragen...


Sag uns doch was du damit machen willst. Für BF4 dürfte es z.B. auf 1440p und AA knapp werden mit 60Fps, 120 kannst du dann sowieso vergessen.
Office ist kein Problem...

EDIT: Nein es reicht nicht für 2 Jahre, sondern nur 666 Tage, weil dann kommt Satan-Spiel raus und das brauch mindestens eine 666 Trillion Fantastillion Terraflops hehe
 
Hallo reicht mein Auto um damit zu fahren?

Hallo reicht mein Bleistift um damit zu schreiben?

Was für beschissene Fragen...


Sag uns doch was du damit machen willst. Für BF4 dürfte es z.B. auf 1440p und AA knapp werden mit 60Fps, 120 kannst du dann sowieso vergessen.
Office ist kein Problem...


geht das nicht ein bisschen freundlicher? wenn der TE genau wüsste, was sache ist, würde er sich schließlich nicht in einem Forum melden.
 
Und auf deinem Avatar steht Hardwarelappen ;)

@TE: Deine Grafikkarte ist schon ne gute, keine Frage. Jedoch schätze ich, dass du innerhalb eines Jahres bei 1440p Probleme bekommen wirst, wenn du vorhast, neuste Spieletitel auf höchsten Grafikeinstellungen zu spielen. Da muss schon was leistungsstärkeres her.
 
Und auf deinem Avatar steht Hardwarelappen ;)

@TE: Deine Grafikkarte ist schon ne gute, keine Frage. Jedoch schätze ich, dass du innerhalb eines Jahres bei 1440p Probleme bekommen wirst, wenn du vorhast, neuste Spieletitel auf höchsten Grafikeinstellungen zu spielen. Da muss schon was leistungsstärkeres her.
Was leistungstärkeres? Eine 290x ist nicht besser als eine 290 die Oced wurde.Und Gtx 780(Ti) sind auf dem gleichen Niveu einer 290(x) und sind teurer.Also was leistungstärkeres für einen angemessenen Preis bekommt man nicht.Klar 290 in Crossfire geht immer zieht aber mächtig Strom und kostet 800€.Im Prinzip wollte ich nur wissen ob 1440p derzeit zu teuer ist und ob man lieber 2 Jahre warten soll wo WQHD wahrscheinlich Standard ist.
 
Der nette Herr, dem ich vor einer Woche das System zusammengebaut habe, hat 2x die 780ti in seinem Gehäuse schlummern.
Meine persönliche Erfahrung war immer, dass die aktuellste Grafikkarte innerhalb eines oder 2 Jahre auf FullHD Probleme bekommen kann mit aktuellen Spielen. Ich sehe hier grad n Benchmark zu Crysis 3 auf 2560x1600, wo die 780ti halt im Durchschnitt 33 FPS bringt^^
 
Hi moin, Flo: Also die Konfi sieht schon mal sehr gut aus! Kannst evtl. die Vapor-X gegen Tri-X tauschen.
Das macht ein Ersparnis von ca. 50 €.
Zu deiner Frage: Es ist immer schwer die Zukunft vorherzusagen. Die Spiele, die für Crossplatform gedacht
sind, sind meist schlecht optimiert und fressen (und werden auch in den kommenden 2 Jahren) viel Rechenleistung.
Der PC-Spieler kann vllt. etwas Hoffnung aus den neuen API's (Mantle, DirectX) schöpfen - Es bleibt aber
nur ein Hoffnungsschimmer. Die meisten Titeln sind zudem eher Grafikfresser... daher gibt es uU in 6-12 Monaten die
Option bei nicht ausreichender GPU-Power eine zweite R9 ans Bord zu holen (+neuen NT):).
Es sind aber alles nur Vermutungen.

OffTopic@Lappi: Also solche Beiträge kannst du für dich behalten! -> Zum Thema "Pro": Seit wann machen die Pro's
ihre Avatare mit Paint?
 
Der nette Herr, dem ich vor einer Woche das System zusammengebaut habe, hat 2x die 780ti in seinem Gehäuse schlummern.
Meine persönliche Erfahrung war immer, dass die aktuellste Grafikkarte innerhalb eines oder 2 Jahre auf FullHD Probleme bekommen kann mit aktuellen Spielen. Ich sehe hier grad n Benchmark zu Crysis 3 auf 2560x1600, wo die 780ti halt im Durchschnitt 33 FPS bringt^^

1600p ist wieder was anderes als 1440p nagut zieht vll. nicht viel mehr aber es ist anders.Aber darum geht es garnicht ich suche gerade einen neuen Pc und weiß nicht ob ich was falsch mache oder nicht denn 1440p wären woll schön aber wenn ich nach 1 Jahr wieder 400€ ausgeben muss las ich das und bleib bei meinem FullHD
 
Die meisten Titeln sind zudem eher Grafikfresser...
Die meisten AAA-Titel sind Grafikfresser, die aber nur den allerkleinsten Teil des Spielemarkts ausmachen.


1600p ist wieder was anderes als 1440p nagut zieht vll. nicht viel mehr aber es ist anders.Aber darum geht es garnicht ich suche gerade einen neuen Pc und weiß nicht ob ich was falsch mache oder nicht denn 1440p wären woll schön aber wenn ich nach 1 Jahr wieder 400€ ausgeben muss las ich das und bleib bei meinem FullHD

Wer sagt das denn? Entweder du hast Lust auf 1440p und ziehst es dir rein, oder du lässt es. Ob du in einem Jahr aufrüsten musst (höchstwahrscheinlich nicht) hängt allein davon ab, wie hoch dein Anspruch ist. Wenn alles auf ultra mit 800x SSAA sein muss und der Framezähler bloß nicht unter 60 fallen darf.. Dann ja, vermutlich.
Wenn man etwas wirtschaftlicher denkt und statt ultra mal "nur" high settings benutzt, oder vielleicht nicht ständig die drei aktuellsten Grafikblender zocken muss, dann reicht das locker weit länger.
Hier mal ein paar Benchmarks zu 1440p, vielleicht kannst du dich dann besser orientieren:
Klick
 
Wenn es dir ein wenig um Preis/Leistung = Gut geht, dann empfehle ich dir definitiv Full HD. Die Zeit das 1440/1600 günstig zu handhaben ist, ist einfach noch nicht gekommen.
Und wenn du eh schon Full HD hast, würde ich auch nicht auf 1440 aufrüsten, sondern auf 2160p warten.

MfG
 
Hi
ich wollte nur noch von anderen hören ob diese Konfiguration https://www.mindfactory.de/shopping...2208d05fadcb210ea5bd7722e379b7d32166646e2edae flüssig mit AF und AA auf 1440p ausreicht, und ob es auch die nächsten 2 Jahre ausreicht.
Danke schonmal
Flo
Du könntest damit aktuelle Spiele in 1440p spielen, über die Details hast du keine Fragen gestellt.
Auf Low läuft alles mit AA und mit AF sowieso. Ob das ganze 2 Jahre hält hängt von deinem Anspruch ab.

Hallo reicht mein Auto um damit zu fahren?

Hallo reicht mein Bleistift um damit zu schreiben?

Was für beschissene Fragen...


Sag uns doch was du damit machen willst. Für BF4 dürfte es z.B. auf 1440p und AA knapp werden mit 60Fps, 120 kannst du dann sowieso vergessen.
Office ist kein Problem...

EDIT: Nein es reicht nicht für 2 Jahre, sondern nur 666 Tage, weil dann kommt Satan-Spiel raus und das brauch mindestens eine 666 Trillion Fantastillion Terraflops hehe
Schlecht geschissen heute morgen? :what:
 
Flo ich kann dir eins sagen. Die Sprünge, die in der Halbleitertechnik in kommenden Jahren gemacht werden, werden
immer kleiner (bis zum Stop) - sprich Konvergenz gegen einen XY nm-Wert. Somit werden es eher die Architektur und
Treiber sein, die mehr Performance bringen werden (da Transistorzahl = konstant -> Es sei denn, die Chipfläche wird
einfach vergrößert). Den Beweis hierfür sind folgende Tatsachen:
- Meine HD7970 Ghz ist bereits ü2 Jahre alt und ich
kann alles in FullHD spielen (Hätte man mir (z.B.: wo ich meine GeForce 2 Ti hatte) soetwas erzähl - hätte ich laut
gelacht). Bzw. Analog hierzu: Mit GTX 680 ist auch heute alles prima spielbar.
- Die CPU-Leistung pro Kern für eine neue Generation wird immer kleiner (es sei denn, es kommt ein neuer Befehlsatz
ala MMX).
 
Wer sagt das denn? Entweder du hast Lust auf 1440p und ziehst es dir rein, oder du lässt es. Ob du in einem Jahr aufrüsten musst (höchstwahrscheinlich nicht) hängt allein davon ab, wie hoch dein Anspruch ist. Wenn alles auf ultra mit 800x SSAA sein muss und der Framezähler bloß nicht unter 60 fallen darf.. Dann ja, vermutlich.
Wenn man etwas wirtschaftlicher denkt und statt ultra mal "nur" high settings benutzt, oder vielleicht nicht ständig die drei aktuellsten Grafikblender zocken muss, dann reicht das locker weit länger.
Hier mal ein paar Benchmarks zu 1440p, vielleicht kannst du dich dann besser orientieren:
Klick
Das stimmt auch natürlich ich sehe sowieso keinen so großen Unterschied zwischen High und Ultra und bei 4xAA und 2xAA erst recht nicht.Aber zwischen FullHD und WQHD sehe ich woll einen Unterschied
 
Zurück