Seite 5 von 6 123456
  1. #41
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.797

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Zitat Zitat von AMG38 Beitrag anzeigen
    ASUS TUF
    Das TUF hat keinen USB 3.1 Header. Wer ein USB Type C am Case hat, kann den mit dem TUF nicht nutzen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von Schauderwelz
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    1.331

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Zitat Zitat von Payns84 Beitrag anzeigen
    Sorry aber wer 30€ für ein BIOS Update bezahlt ist selber Schuld. Die heutigen BIOS sind so einfach aufgebaut das da kaum jemand was verkehrt machen kann somahl viele Mainboardhersteller mittlerweile ihr BIOS sogar über Windows Updaten können.

    Meine endgültige Entscheidung ist folgende, bevor ihr euch noch zerfleischt, ich kaufe mir den Ryzen 9 3900x mit einem X570 Board. Die Begründung ist simpel. Auch wenn die X570 Boards aktuell noch etwas teurer sind verfügen sie schon über PCIe 4.0 was der nächsten Grafikkartengeneration zu gute kommen wird. Auch wenn nVidia und AMD 2020 noch keine passende Grafikkarte herausbringen wird die gebrauchte 1080 ti die ich gekauft habe locker bis dahin reichen. Als RAM nehme ich 32Gb (2×16) DDR4 3200, weil alles andere nur unnötig teuer wird und die Leistung zum Preis nicht passt.
    Gute entscheidung.
    Denn mein 2700x startet nicht.
    Ich gebe es mit AMD auch langsam echt auf.....

  3. #43

    Mitglied seit
    07.06.2017
    Beiträge
    48

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Zitat Zitat von Schauderwelz Beitrag anzeigen
    Gute entscheidung.
    Denn mein 2700x startet nicht.
    Ich gebe es mit AMD auch langsam echt auf.....
    Hast du mal die Batterie am Mainboard abgezogen und ca 1 Minute abgelassen? Dadurch wird das BIOS resettet. Das kann mal vorkommen wenn man ganz spezielle Einstellungen, die für einen selbst wichtig sind, gemacht hat.

    Meistens liegt das dann an der Grafikkarte aber das Batterie entfernen sollte eigentlich helfen. Es kann vorkommen, das dann die Grafikkarte nicht mehr erkannt wird.
    Gehäuse Corsair Crystal 680x RGB White PSU: Corsair RMx Series 2018 White Edition 850W 80+ Gold Mainboard: MSI MEG X570 ACE CPU: AMD Ryzen 9 3900x CPU-Cooler: Corsair H100i RGB Platinum white | 240mm GPU: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti 11GB | ASUS Strix OC RAM: 32GB DDR4 3200MHz Corsair Venegance RGB Pro 2x16 OS: Windows 10 Pro x64, Maus: Logitech G502 Proteus Spectrum, Tastatur: Sharkoon Skiller Mech SGK3, Sound: Creative Sound Blaster X Katana

  4. #44

    Mitglied seit
    25.11.2008
    Beiträge
    22

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    @TS: Wenn du die CPU wirklich für gaming nutzen möchtest dann schau dir mal die Benchmarks an. Wie du dich entscheidest ist natürlich deine Sache, aber 330 Euro mehr für eine CPU die höchsten 20 Fps mehr liefert?

    Ryzen 5 3600 vs. Ryzen 9 3900X vs. Core i9-9900K: GPU Scaling Benchmark - TechSpot




    Gruß


  5. #45

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    391

    AW: PC aufrüsten aber mit.welcher CPU

    Zitat Zitat von Schauderwelz Beitrag anzeigen
    Super vergleich 1 Jahr zu 7 Jahren

    Am Ende merkt eh niemand einen Unterschied welche CPU im Rechner steckt wenn man nicht immer Daten vergleicht um dem Größten haben zu müssen

    Vom 2600k zu 6700k habe ich KEINEN Unterschied gemerkt. Daten und FPS habe ich nicht verglichen weil es irrelevant ist.
    Einen AMD CPU merkt man aber schon.

    Ich bin halt einer von denen der Probleme mir Ryzen3000 hatte und noch zwei Monate warten will ich nicht.

    Und Leute kommt mal runter ist ja echt wie im Kindergarten wie ihr euch verhaltet Ist ja schlimmer als „Intel vs. AMD“ nur weil jemand eine ausgereifte Platform emfiehlt.
    Am Ende kauft sich der TE das was für IHN das beste ist.
    Ich hab mir auch zu release den i7 2600k gekauft .
    Ich prügel den immernoch mit allcore 4,2 Ghz , der geht einfach nicht kaputt
    Der ist bestimmt schon paarmal überhitzt wegen Pumpenausfall , aber keine Schäden ^^

    der muß auch richtig ran , um die 1080ti zu befeuern .
    klar könnte ich bei Wechsel ca 20% mehr FPS haben , aber 800€ für einen neuen Unterbau äähhHHH .. nee laß ma

    Hab gestern das neue DLC für Metro runtergeladen , und es sieht übelst genial aus auf Ultra mit 2x AA in Full-HD bei ca 120 fps

  6. #46
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.556

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Das TUF hat keinen USB 3.1 Header. Wer ein USB Type C am Case hat, kann den mit dem TUF nicht nutzen.
    Doch, ab 20,-€
    i-tec PCE2U31AC ab €'*'19,85 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

  7. #47
    Avatar von Schauderwelz
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    1.331

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Zitat Zitat von Payns84 Beitrag anzeigen
    Hast du mal die Batterie am Mainboard abgezogen und ca 1 Minute abgelassen? Dadurch wird das BIOS resettet. Das kann mal vorkommen wenn man ganz spezielle Einstellungen, die für einen selbst wichtig sind, gemacht hat.

    Meistens liegt das dann an der Grafikkarte aber das Batterie entfernen sollte eigentlich helfen. Es kann vorkommen, das dann die Grafikkarte nicht mehr erkannt wird.
    ja habe alles probiert, selbst der CLRTC reset brachte nichts.

    System ist schon auf dem weg zur RMA.....kaufe wieder Intel...keine Ahnung

  8. #48

    Mitglied seit
    09.04.2019
    Beiträge
    67

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Zitat Zitat von AMG38 Beitrag anzeigen
    Für den Betrieb prinzipiell nichts, aber der Konkurrent hat im selben Preisbereich ein besseres VRM-Design. Das Aorus hat 6 reale Phasen für die CPU, das TUF 4. Die reichen zwar auch für den Betrieb, aber ich persönlich würde mir lieber ein Design mit mehr Puffer holen, wenn es mich nicht mehr kostet.
    Ok, nach Phasen habe ich mich jetzt nicht so orientiert. Sieht aber gut aus und Asus hatte eine Cashback Aktion von nem Zwanni. Und ein großen Biosspeicher.
    Geändert von turfsurf (26.08.2019 um 21:10 Uhr)

  9. #49
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.797

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Wo hat die Karte einen internen USB 3.1 Header?
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #50
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.556

    AW: PC aufrüsten - aber mit welcher CPU?

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Wo hat die Karte einen internen USB 3.1 Header?
    Stimmt, war die falsche, diese sieht besser aus, wird dann aber auch empfindlich teurer
    DeLOCK 1x USB 3.1 intern ab €'*'52,59 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Seite 5 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. PC aufrüsten - Budget 550-600 € (CPU, MoBo, GraKa)
    Von Buzzdee85 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 22:00
  2. PC aufrüsten: Grafikkarte, Mainboard oder CPU?
    Von yankami im Forum Grafikkarten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 19:39
  3. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 23:05
  4. PC aufrüsten Bremst Grafikkarte oder CPU?
    Von Niza im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 19:06
  5. PC-Krücke d. Freundin aufrüsten - 200 EUR f. CPU+Board - Beste Kombi
    Von ffmgls im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 10:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •