Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    12.12.2018
    Beiträge
    4

    MSI Notebook plötzlich extrem langsam

    Hallo zusammen

    Ich habe ein MSI GE62 2QF Apache Pro Notebook mit:
    i7 4.... 2.6Ghz Basistakt
    GTX970M
    16GB Ram
    dual fan
    alles vor vier Jahren top und blitzschnell.

    Momentan benutz in nur noch meine Mutter und nur selten. Jetzt ist er aber plötzlich extrem langsam geworden. Und ich meine wircklich extrem.
    Ich vermute der Hochleistungslaptop ist überhizt, da meine Mutter den Laptop oft gegen meine Anweisung auf dem Bett, Sofa, oder einem anderen Ort benutze der die Luft die hauptsächlich von unten kommt abgehalten hat in zu kühlen.

    Es braucht über eine Minute bis ich eine Reaktion bekomme wie z.B. einem einfachen Rechtsklick auf dem Desktop oder 10min statt 10s wie vor vier Jahren zum aufstarten des Notebooks.

    Ich habe den Laptop komplett zurückgesetzt bis auf das Betriebssystem und trotzdem ist es kaum besser geworden. (vielleicht 5% besser)

    Der CPU hat im Taskmanager nur 0.22 Ghz angezeigt als ich etwas machen wollte.

    Kann es sein, dass der CPU vom Notebook kaputt ist und nur noch der eingebaute Chip im Mainboard alles übernimmt?
    Wie seht ihr das, was denkt ihr ist kaputt oder teilweise kaputt, so dass das Notebook trotzdem noch läuft aber halt extrem langsam?

    Vielen Dank im Voraus für euer Wissen?

    Freundliche Grüsse
    Ramon Schuler

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von PCGH_Stephan
    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.678

    AW: MSI Notebook plötzlich extrem langsam

    Wie heiß werden denn die CPU-Kerne? Das kannst du z. B. mit dem Programm Hwinfo (www.hwinfo.com) prüfen. Schau am besten bei der Gelegenheit auch, mit welcher Taktrate die Kerne laufen (ist dort detaillierter als im Task-Manager) und ob du die Drehzahl der verbauten Lüfter auslesen kannst. Möglicherweise sind sie defekt oder so verschmutzt, dass sie sich nicht mehr drehen. Zur Reinigung müsste das Notebook geöffnet werden.

    Aber: Ist das Notebook denn wirklich "plötzlich extrem langsam" geworden, also von einem Tag auf den anderen? Falls Staub die Ursache sein sollte, dann sollte die Leistung schon früher nachgelassen oder zumindest die Lautstärke deutlich zugenommen haben.

    Wenn die CPU defekt wäre, dann würde das System übrigens gar nicht mehr starten.

  3. #3
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    5.159

    AW: MSI Notebook plötzlich extrem langsam

    Wieviel Platz noch auf c:\ ????
    Ing. Ray Trace

  4. #4
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    9.736

    AW: MSI Notebook plötzlich extrem langsam

    Mach mal den taskmanager auf und schau ob der Datenträger permanent auf 100% läuft. Das Notebook sollte nicht auf einer Decke oä stehen weil dadurch die lufteinlässe blockiert sind und das Teil überhitzt.
    Ist als Festplatte eine ssd verbaut? Wenn nein dann sollte das mal in Angriff genommen werden weil heutzutage normale hdds nicht mehr sonderlich gut mit Windows laufen, Updates etc.!
    auch würde ich mal ein clean install machen.
    Ryzen 3600#C6H#Predator RGB 4000MHz CL19 16GB#​RX 480 Strix#M.2 960 Evo#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  5. #5
    Avatar von iTzZent
    Mitglied seit
    04.02.2012
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    1.530

    AW: MSI Notebook plötzlich extrem langsam

    Einfach mal das Gerät öffnen, beide Lüfter ausbauen, Heatsink entfernen, die Heatsinklamellen reinigen, die uralte Wärmeleitpaste von GPU, CPU und Heatsink entfernen, neue aufbringen (MX-4 reicht aus) und wieder alles zusammenbauen. Das ganze 1x im Jahr wiederholen, dann hat man auch noch länger was von dem Gerät.... das GE62 2QF ist ca. 3 Jahre alt...

    Wenn das Gerät nur mit einer HDD betrieben wird, sollte unbedingt eine SSD nachgerüstet werden. Es ist Platz für insgesammt 3 M.2 SATA SSD´s bzw eine PCIe 2.0 x4 SSD (NVMe gab es damals noch nicht).
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ge62.JPG 
Hits:	8 
Größe:	266,9 KB 
ID:	1054436  

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. Internet auf dem Rechner plötzlich extrem langsam.
    Von iorael im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 14:16
  2. Internetverbindung über dLan-Adapter plötzlich extrem langsam
    Von 98romi im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 16:12
  3. Internetverbindung mit dLan plötzlich extrem langsam
    Von 98romi im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 19:53
  4. PC plötzlich extrem langsam
    Von jochen123 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 15:31
  5. Internet plötzlich extrem langsam
    Von Bios im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 20:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •