• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zweite HD 5850 kaufen oder komplett neue Grafikkarte?

ad0r

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

schon länger reizt mich ein Crossfire-System. Bisher hatte ich es aber nie.
Ich habe eine HD 5850, nun schon seit längerem. Da die 5850 mitlerweile ja nicht mehr besonders teuer ist (~150€), hatte ich überlegt mir nun eine 2 zu kaufen und die beiden im Crossfire-Betrieb zu betreiben.

Lohnt sich das oder eher nicht?
Für 150€ bekomme ich ja keine neue Grafikkarte, die viel besser ist als meine 5850 denke ich (außerdem läuft meine 5850 seit eh und je oc mit 850/1200).

Erziele ich damit bessere Ergebnisse in Spielen? Benchmarks interessieren micht nicht, würde wenn dann Ergebnisse im Spiel sehen wollen. Hab mal diesen Bericht gelesen, wenn ich mir das so ansehe, finde ich die Crossfire 5850 lohnt sich schon:
Test: ATi Radeon HD 5850 (CrossFire) (Seite 18) - ComputerBase

Mein System:
I7 2600k
Gigabyte Z68AP-D3
16GB Ram

mfg
 
H

hulkhardy1

Guest
klar bekommst du dann mehr FPS in Spielen aber auf kosten von Microrucklern. Die sind im CF noch etwas stärker als bei Nvidia SLI.
Keine Ahnung ob du damit leben kannst, prinzipiell würd ich die Finger von CF lassen aber wenn du nicht die Kohle hast für ne 7950 zum Beispiel, kannst du es schon mal damit versuchen!
 

ACDSee

BIOS-Overclocker(in)
Kauf doch gebraucht eine GTX 570 oder HD 6950/70 und verkaufe deine HD 5850.
somit machst du ca. 100-120 Euro Nasse, hast aber eine vernünftige Grafikkarte.

Crossfire geht auch, bedingt aber eine gute Kühlung und ein ausreichend starkes Netzteil. Wenn vorhanden, ist das natürlich eine Option, aber nicht auf deinem Board.
Mit 16x / 4x Lanes ist es nicht besonders gut für ein CF-System geeignet.
 

Jack ONeill

Volt-Modder(in)
Wenn du recht günstig an eine kommst warum nicht, in Sachen MR kann dir eher keiner was sagen da die jeder anders empfindet. Was hast du für ein Netzteil verbaut? Nur passt da dein Board nicht so wirklich für

mfg
 

Minga_Bua

Software-Overclocker(in)
Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen das zwei 5850 im CF Bombe laufen :D

Hör nicht auf das ganze gesabbel der Leute die dir was von Rucklern ect. erzählen.

90% von denen haben und hatten kein CF. Komisch aber das die Leute die CF haben eigentlich immer zufrieden sind oder?

Ich stand auch vor der Entscheidung und hab mich für CF entschieden. Und absolut nicht bereut.
 

Heli-Homer

PC-Selbstbauer(in)
Ich rate dir auch zum CF weil güstiger kannste kaum mehr leistung raus holen.
Aber mit 16 und 4 lanes ist das ganze wiederum sinnlos... :-/
Also muss du dir was anderes überlegen
 
Leute, hört bitte mit dieser Lane-Geschichte auf. Irgendwer hat mal den schönen Test gemacht und einfachmal den PCIe Slot bis auf PCIe 1x abgeklebt und hatte maximal 3% Leistungseinbußen und das kann ich bestätigen. Auf meinem Rampage IV Extreme kann mans einstellen und ich habs mal ausprobiert. Absolut kein fühlbarer Unterschied. Solang du also nicht vorhast damit auf Benchmark-Jagd zu gehen, lass dich von 16/4 Lanes nicht abschrecken :daumen:
 
TE
A

ad0r

PC-Selbstbauer(in)
Danke schon mal für die vielen Antworten.
Also das Board, CPU und Ram habe ich erst vor kurzem gekauft. Das Board eigentlich in dem Glauben, dass es eins der besseren ist, aber dann wohl doch nicht so geeignet für CF. Das mit den Lines war mir nicht so bewusst.
Nun wollt ich gerade sagen schade, aber da schreibst ja nun wieder einer das es doch nichts ausmacht.
Würde dann eigentlich doch eher zum CF tendieren, sofern das mit meinem Board hinhaut. Vom Platz her passt das aber die 2 Grafikkarten?
Muss ich sonst irgendwas beachten? Oder einfach eine 2 5850 gekauft, rein damit, CF Kabeln ran und fertig?
Sollte ich eine bestimmte 5850 kaufen? (hab die von PowerColor, ohman die ist ja aktuell noch richtig teuer :wow:).

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

ad0r

PC-Selbstbauer(in)
Noch eine Frage, in dem Testbericht ist die 2x 5850 im CF unter Last mit 432 Watt angegeben :wow:
Stimmt das? Was brauch man denn da für ein Netzteil?
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
also mal ganz unabhängig davon, dass ich momentan ne 6970 zu verkaufen habe ;)

ich würde vom crossfire abraten.
1. preislich kaum bis garkein unterschied
2. leistungstechnisch ist die 6970 besser und hat auch mehr speicher
3. 5850 cf min 300watt leistungsaufnahme, die 6970 nur 250watt
4. keine cf probleme allgemein, obs man nun sieht oder nicht (mikroruckler, wärme, lautstärke, platz)

deine 432watt beziehen sich wahrscheinlich auf das komplette system. was hast du denn für ein NT?
 
TE
A

ad0r

PC-Selbstbauer(in)
1. preislich kaum bis garkein unterschied
2. leistungstechnisch ist die 6970 besser und hat auch mehr speicher
3. 5850 cf min 300watt leistungsaufnahme, die 6970 nur 250watt
4. keine cf probleme allgemein, obs man nun sieht oder nicht (mikroruckler, wärme, lautstärke, platz)
1: Aber ich bekomme doch für 150€ keine Gleichwertige Grafikkarte? Für 150€ bekomm ich doch nicht mal eine bessere als meine 1 5850.

Ich vermute mal das ich ein 500Watt Netzteil habe. Leider kann ich es im Eingebauten Zustand nicht sehen musste ich soeben feststellen.
Und was willst du für deine 6970 haben?
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
ich hab jetzte nur nochmal schnell bei ebay geschaut, die 5850 gehn so für 90-110€ übern tisch. da is natürlich mit garantie auch schwierig bei solchen alten karten. aber du kannst ja auch deine verkaufen und dir hier im forum ne 6970 oder gtx570 holen.
gehn wir mal davon aus, dass du 90€ für deine alte kriegst und dann noch deine zusätzlichen 150€ machen ein budget von 240€.
 

L-man

Software-Overclocker(in)
also für 150€ sollte sogar eine gebrauchte HD 5870 drin sein, die liegt im Leistungs-Bereich der HD 6950, hat also ca 20-30% mehr Leistung als deine. Ich habe vor ein paar Monaten meine HD 5850 verkauft und mir dafür eine gebrauchte 5870er geholt, musste nur 30 oder 40€ drauflegen. Das hat sich Preislich und Leistungstechnisch sehr gelohnt. Das ganze ist aus Preis-Leistungssicht das beste was man machen kann im Moment, meiner Meinung nach.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Wenn du Crossfire unbedingt ausprobieren willst, mach es doch;) Die Nachteile von Multi-GPU-Lösungen dürften ja hinlänglich bekannt sein... diese 432W beziehen sich auf das gesamte Testsys, siehe:

gut, die Verbrauchswerte schwanken etwas, je nach verwendetem Testsys. Aber die gemessenen Werte kommen schon hin:daumen:Da würde ich schon zu einem Marken-NT wie z.B. jenem raten:

etwas Luft nach oben sollte vorhanden sein. Zudem solltest du etwas Platz im Case haben und dieses gut gekühlt sein, damit die Karten sich nicht allzusehr aufheizen...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Leute, hört bitte mit dieser Lane-Geschichte auf. Irgendwer hat mal den schönen Test gemacht und einfachmal den PCIe Slot bis auf PCIe 1x abgeklebt und hatte maximal 3% Leistungseinbußen und das kann ich bestätigen. Auf meinem Rampage IV Extreme kann mans einstellen und ich habs mal ausprobiert. Absolut kein fühlbarer Unterschied. Solang du also nicht vorhast damit auf Benchmark-Jagd zu gehen, lass dich von 16/4 Lanes nicht abschrecken :daumen:

PCI Express 2.0: Hohe PCIe-Geschwindigkeit für Grafikkarten nicht wichtig - Golem.de

-5-7% PCi-Express 4x zu 16x
-20-33% bei PCI-Express 1x
 

omega™

Software-Overclocker(in)
Ich würd 90-110 Euro für eine zweite 5850 investieren und Ende.

Hier mal ein Vergleich zwischen 5850CF und 6970. Ohne übertaktung.

AnandTech - Bench - GPU11

btw. wenn die neuen nvidias draussen sind geht meine 5850 in den Markt :D

Also mal ehrlich, maximal 20FPS mehr, wobei man eh bei den meisten dort verlinkten Spielen über 40 FPS daddelt(außer bei sehr hohen Auflösungen), da schmeiß ich mir eher eine GTX 570 oder HD6970 ins System und spare dabei noch Strom und hab beinahe die selbe Leistung.
Vorallem hab ich keine Platz Probleme, hab mit "Microrucklern" oder Kühlungsversorgung keine Probleme.

Ich hab auch noch eine HD5850 und ich war auch als am überlegen ob ich mir ein CF Gespann zulege, aber bei den fallende Preisen derzeit... Kepler im Anmarsch... mit Sicherheit nicht.
Wegen mir hau dir ein Gespann von einer 3 Jahre alten Grafikkarte rein, aber da spann ich mir lieber eine 2 Jahre alte Single GPU ins System als so ein Stromschleuder Gespann.

//:

Woher weisst du das? Gelesen irgendwo? Mal gehört irgendwo?

Oder wirklich selbst ausprobiert?..

Microruckler auf der Radeon HD 5800

Videobeweis: "Mikroruckler" zerstören den leistungssteigernden Effekt von Multi-GPU-Lösungen
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

ad0r

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,
eine Frage noch, wenn ich mir nun eine 2 HD 5850 kaufe (gebraucht), muss es unbedingt genau die gleiche sein (Hersteller)? Oder kann es auch die 5850 von einem anderen Hersteller sein?
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Nein. Können auch unterschiedliche Hersteller sein. Würde ich aber nicht machen.
 
TE
A

ad0r

PC-Selbstbauer(in)
Du würdest grundsätzlich kein CF betreiben oder nicht 2 verschiedenen Hersteller nehmen?
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde nicht zwei verschiedene Hersteller nehmen.

CF kommt immer drauf an. Wenn einen der Stromverbrauch egal ist. Und Mikroruckler. Letztere sollen ja sowieso nur bei niedrigen Frames auftreten. Und auch in der Wahrnehmung teilweise subjektiv sein.

Manchmal kann ein CF günstiger sein als sich eine neue Highendkarte zu holen. Muß man gucken.;)
 
Oben Unten