• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zusammenstellung - Gaming PC bis 3.000

jkox11

Volt-Modder(in)
Hallo an alle :)

Der Schwiegervadder möchte sich ein neuer PC leisten.
Vorher hatte er einen überteuerten Alien-PC von Dell, da kannte er mich noch nicht :D
In diesem habe ich nur die GPU mal gewechselt, jetzt soll aber alles erneuert werden.

Leider hat er eine Intel/Nvidia - Brille an und will dann auch dabei bleiben.
Überzeugen konnte ich ihn natürlich nicht, um sein Blickfeld zu erweitern, ist mir aber auch schlussendlich schnuppe.
Budget ist eigentlich Nebensache, trotz allem rate ich ihm zu einer gewissen P/L.
Deshalb folgender Vorschlag zum Abwiegen:
1 Crucial P1 SSD 1TB, M.2 (CT1000P1SSD8)
1 Crucial MX500 2TB, SATA (CT2000MX500SSD1 / CT2000MX500SSD1Z)
1 Intel Core i9-10850K, 10C/20T, 3.60-5.20GHz, boxed ohne Kühler (BX8070110850K)
1 G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL18-22-22-42 (F4-3600C18D-32GVK)
1 ASUS ROG Strix Z490-E Gaming (90MB12P0-M0EAY0)
0 Gigabyte Z490 Aorus Ultra
1 be quiet! Dark Rock Pro 4 (BK022)
0 Fractal Design Define 7 Compact Dark Tempered Glass Black, schallgedämmt, Glasfenster (FD-C-DEF7C-02)
1 Fractal Design Define 7 Dark Tempered Glass Black, schallgedämmt, Glasfenster (FD-C-DEF7A-03)
1 be quiet! Straight Power 11 Platinum 550W ATX 2.51 (BN305)

Frage zur SSD: PCIe 4.0 ein Faktor ?
Case: Hier warte ich noch auf seine Präferenz.

Mainboard sollte möglichst bereits Wifi und Bluetooth haben, er will keine Slots dafür verschwenden.

PC wollte ich vor Weihnachten bestellen, auf die GPU werden wir warten, bis es welche (zum normalen Preis) gibt. Gedacht hatte ich an eine 3070/3080.

Gerne höre ich eure Einschätzung, vielen Dank im Voraus :daumen:

P.S.: Das neue Layout des PCGH Forums find ich echt beknackt :wall:
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
4.0 bringt Stand jetzt überhaupt nichts für einen 0815 Nutzer.
Geht aber ja sowieso nicht mit einem Comet Lake.
Die Konfiguration kann man so nehmen, nur von OC würde ich bei der CPU die Finger lassen, falls das geplant war, denn das packt der Kühler nicht.
Solange man nicht bereit ist die absurden Preise für Zen 3 zu zahlen und auch nicht warten will bleibt einem aktuellen meiner Meinung nach sowieso nur Intel :ka: , ist aber generell eine schlechte Zeit um eine neue CPU und GPU zu kaufen.
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Also bei dem Ram würde ich schon welchen nehmen mit cl16 19 und nicht so ein Timing Massaker.
warum nicht gleich den 10900k?
Bitte nicht die P1 nehmen die hat QLC nimm lieber deie 970 evo oder Kingston a2000 oder die p2
 
TE
jkox11

jkox11

Volt-Modder(in)
Vielen Dank für eure Einwände. Bei der SSD schau ich noch nach Alternativen, ebenso beim RAM.
Aber im Ganzen würde ich es so in etwa beibehalten.
Auf die GPU's warten wir dann noch einfach bis ins nächste Jahr :D
 
Oben Unten