• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Zusammenstellung 600€-650€

Tatort-Tot

Schraubenverwechsler(in)
Zusammenstellung 600€-650€

Hallo,
hatte vor mir die nächsten Tage einen neuen Pc zu holen. Ich möchte jetzt noch auf einen besseren Prozessor verzichten und mir in Zukunft dann einen I5/I7 holen.

Allg Infomrationen:
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
600€-650€, sollte nicht mehr kosten als nötig

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht und gibt es dafür ein eigenes Budget?
Soweit alles vorhanden

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten?
Leider nein

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
Ja, 19" 1280x1024, kA welche Frequenz, man findet im Internet auch nichts dazu... Diesen werde ich aber wahrsch als zweit Monitor nutzen und einen anderen in naher Zukunft besorgen

6.) Wenn gezockt wird dann was? und wenn gearbeitet was? mit welchen Programmen?
Sowas wie Minecraft, Call of Duty, GTA, The Witcher, Team Fortress. Möchte damit auch in Zukunft erscheinende Spiele zocken können und ich kann auch mit nicht-ultra leben ;)

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Werde ne SSD fürs OS nehmen(Ein HDD-Datengrab hole ich mir vllt auch noch, aber das hat keine Auswirkungen auf das Budget)

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Den Prozessor "ein bisschen", soll nicht nach nem Tag durchgebrannt sein :D

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
Wlan(Abstand zum Router:Ca.Ein Stockwerk+Eine Wand) und die Aufrüstung des Prozessors, was aber, denke ich, nicht allzu sehr zu beachten ist.

Meine konfiguration, die ich mir bis jetzt überlegt habe:
Cpu: Intel Core i3-4170
Mb: ASUS B85-Pro Gamer
Ram: Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB DDR3-1600
SSD: SanDisk SSD 128GB SATA 6Gb/s
NT: be quiet! Pure Power L8-CM 430W
Laufwerk: Lg-10€-Teil
Gehäuse: BitFenix Shinobi

Bei der Graka bin ich mir noch unschlüssig, aber ich hätte an eine R9 280, 285 und 280x gedacht, vor allem die R9 280x Vapor X von Sapphire(ohne OC), da es die bei Mf sehr günstig gibt.
Hatte eigtl nicht vor, beim Rest des Systems noch mehr draufzuzahlen, es sei denn, es gibt noch etwas für minimalen Aufpreis mit absoluten top Argumenten.

Eine Frage, die ich mir noch stelle ist, ob ich lieber eine Wlan Karte oder einen Wlan Stick nutzen soll? Und auch, ob ich diese bereits im Bios an meinem Netzwerk anschließen kann?
Wollte mir nämlich Windoof 8(.1) holen und um dieses zu installieren braucht man, meinen Informationen nach, einen Internetzugang.(Zur Not kann ich auch n bisschen Lan-Kabel verlegen^^)

Wenn jmd einen Vorschlag für die Grafikkarte oder zur allgemeinen Verbesserung wäre ich sehr dankbar :)

Grüße
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
AW: Zusammenstellung 600€-650€

Ich würde heute keinen Dual Core mehr kaufen. Kratz etwas mehr Geld zusammen und kauf dir gleich einen i5.
Und nimm ein anderes Netzteil. Das L8 ist nicht empfehlenswert.
 
AW: Zusammenstellung 600€-650€

Könnte ich bei der Konfiguration auf den extra Cpu-Kühler verzichten?
Und danke für den Tipp zum Netzteil, ist das oben beschriebene LC-Power gut?
 
AW: Zusammenstellung 600€-650€

Klar ist es LC Power brauchbar, sonst würde es niemand empfehlen.
Der Boxed Kühler reicht natürlich aus.
 
Zurück