Zu wenig FPS in CSGO??

Clayhat

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin,
Folgendes Problem und zwar hab ich letztens mitn paar Kollegen csgo gezockt. Da fällt mir auf dass ich z.B. im Deathmatch so durchschnittlich 100 FPS habe (LOW SETTINGS), und in der Gefahrenzone NUR 40-50 FPS habe. Kommt mir bisschen Spanisch vor mit einer Vega 56 und nem Ryzen 5 1600. Liegt das eventuell an meinem langsamen RAM (2400MHz)... PC wurde erst vollständig zurückgesetzt.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie kommst du dann darauf das etwas nicht stimmt, hast du Vergleichswerte mit identen oder sehr ähnlichen Systemen?
Graka ist seit ca 2 Jahren drinne
Das Spiel ist aber nicht gerade dafür bekannt, dass es Grafiklastig ist.
Ich habe es nie gespielt, aber es soll ja sehr CPU-lastig sein.
 
TE
TE
C

Clayhat

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich hatte eine Rx560, mit der habe ich in den Niedrigsten Einstellungen auf 1080p ca 180FPS Mit der Vega 56 selbe settings nur 100-110 FPS. Sonst hat sich nix am System geändert. Habe gerade meine alte eingebaut um einen Vergleich zu haben
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Also ich hatte eine Rx560, mit der habe ich in den Niedrigsten Einstellungen auf 1080p ca 180FPS Mit der Vega 56 selbe settings nur 100-110 FPS. Sonst hat sich nix am System geändert. Habe gerade meine alte eingebaut um einen Vergleich zu haben

Und du bist dir auch sicher, dass die Vega wirklich mit den gleichen Settings gelaufen ist, es die gleiche Auflösung etc. war?
 
TE
TE
C

Clayhat

Komplett-PC-Käufer(in)
Und du bist dir auch sicher, dass die Vega wirklich mit den gleichen Settings gelaufen ist, es die gleiche Auflösung etc. war?
Da bin ich mir eigentlich sehr sicher, Vega ist undervolted, habe aber auch zum Test auf Werkseinstellungen gestellt und System Neugestartet. Hab keine Ahnung ich Spiele Csgo sehr selten, trotzdem wundert mich das.
 

Skyler1337

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich denke auch das du da mehr fps haben solltest, wobei der ryzen 1600 natürlich auch echt nicht so der Brüller ist für csgo
 
Oben Unten