• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

YouTube Gaming: Interview mit Chefin Ina Fuchs über die neue Plattform

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
YouTube Gaming: Interview mit Chefin Ina Fuchs über die neue Plattform

Jetzt ist Ihre Meinung zu YouTube Gaming: Interview mit Chefin Ina Fuchs über die neue Plattform gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: YouTube Gaming: Interview mit Chefin Ina Fuchs über die neue Plattform
 

s7evin

Komplett-PC-Aufrüster(in)
YouTube Gaming: Interview mit Chefin Ina Fuchs über die neue Plattform

Die zuschauer bei youtube gaming kann man ja an der hand abzählen. dabei ist die plattform schon 1 jahr alt. von wegen "neu":schief:

das einzige positive ist, dass die HTML5 verwenden. aber das wird bis zum ende des jahres auch bei Twitch geben.
 
D

DerBusch13

Guest
AW: YouTube Gaming: Interview mit Chefin Ina Fuchs über die neue Plattform

YouTube gaming ist quasi wie die ganzen möchtegern Twitch seiten usw. gehen unter, weil das Original einfach besser ist.

Zumal ich YouTube Gaming echt ******* finde. Alles ist optimiert für Handys und Tablets... Es sieht so aus als wenn man 200x Fach ran gezoomed hätte... Das sieht einfach nur hässlich aus. Und auch irgendwie unübersichtlich.
Da benutze ich lieber das normale YouTube weiter, auch wenn das nicht gerade mein Geschmack ist. Ich hänge irgendwie noch an dem Design von 2011 fest :(
Da war es mMn individueller was Kanal Design usw. betraf, und das Bewertungssystem mit den 1-5 Sternen war/ist besser.

Aber naja, wie heißt es so schön: "Fortschritt lässt sich nicht aufhalten"
 

Flaim

PC-Selbstbauer(in)
AW: YouTube Gaming: Interview mit Chefin Ina Fuchs über die neue Plattform

also das interview war ja sehr...informationsfrei?
gema wurde angeschnitten mit "eigentlich dürfte twitch das auch nicht, aber die fliegen unter dem radar und wir werden weder bei uns, noch bei denen auch nix dagegen machen können :ka:"
effektiv lief alles nur darauf hinaus, dass gesagt wurde "wir bieten alles unter einem dach [(Streams und VoDs)]".
aber die alleinstellungsmerkmale, die es tatsächlich rausreißen wurden geflissentlich unter den teppich gekehrt, wie z.b. dass
* jeder encoding settings bekommt
* man kein ingestion cap hat (es wird aber reencoded)
* und im gegensatz zu den meisten mitbewerbern auch noch DVR funktionalitäten bereitstellt.
dagegen sind dann so sachen wie 360° videos auch nur noch spielereien...
 
Oben Unten