• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

X1950 Pro OC-Problem

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
Hi Leute,

ich hab ein kleines Problem. Ich kann meine Powercolor X1950 Pro partout nicht über 621mHz/716mHz (Chip/RAM) takten. Sonst kommt es nach einiger Zeit bei z.B. Source zu starken Bildfehlern. Die Karte läuft unbelastet dabei gerade mal mit 36°C... :( Jedoch habe in Testberichten von Takten wie 695mHz/786mHz gelesen.

Mir ist schon bewusst, dass sich jede Karte trotz gleichem Typ anders gut übertakten lässt, aber mir kommen die Takte doch ziemlich niedrig vor...
Kann mir jemand helfen? :confused:

Übertaktet habe ich mit der CCC-Overdrive Funktion, da selbst die neueste Version des ATI-TOOLS die Takte nicht verändern kann.

Schonmal vielen Dank!

Ciao
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Hi Leute,

ich hab ein kleines Problem. Ich kann meine Powercolor X1950 Pro partout nicht über 621mHz/716mHz (Chip/RAM) takten. Sonst kommt es nach einiger Zeit bei z.B. Source zu starken Bildfehlern. Die Karte läuft unbelastet dabei gerade mal mit 36°C... :( Jedoch habe in Testberichten von Takten wie 695mHz/786mHz gelesen.

Mir ist schon bewusst, dass sich jede Karte trotz gleichem Typ anders gut übertakten lässt, aber mir kommen die Takte doch ziemlich niedrig vor...
Kann mir jemand helfen? :confused:

Übertaktet habe ich mit der CCC-Overdrive Funktion, da selbst die neueste Version des ATI-TOOLS die Takte nicht verändern kann.

Schonmal vielen Dank!

Ciao

Wie du schon gesagt hast lässt sich jeder Chip anders übertakten, deiner ist eben jetzt schon an seiner Grenze. Das muss auch nichts mit den Temperaturen zu tun haben... zu hohe Temps sind nur ein Grund dafür warum ein Chip sich verrechnet (und auch der am einfachsten zu behebende Grund).

Wenn deine Karte schon bei was weiß ich 50°C an der Grenze ist geht halt nicht mehr, das hat andere Chipinterne gründe.
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
werd ich mal machn...

aber mal ne ganz b****e Frage, kann es denn vom verwendeten Programm abhängen wie viel Leistung man aus der Karte noch holen kann?
 

Anhänge

  • 7328.jpg
    7328.jpg
    107,5 KB · Aufrufe: 60
  • 7329.jpg
    7329.jpg
    127,9 KB · Aufrufe: 69
  • 7331.jpg
    7331.jpg
    106,6 KB · Aufrufe: 176
  • 7335.jpg
    7335.jpg
    116 KB · Aufrufe: 67
  • 12528.jpg
    12528.jpg
    92,6 KB · Aufrufe: 63
  • 38966.jpg
    38966.jpg
    192,3 KB · Aufrufe: 63

sYntaX

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Eigentlich nicht es sei denn es liest die falschen Werte heraus^^
Man stellt ja in jedem Programm die selben Taktraten. ;)
 

M. Polle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein, nicht direkt, aber verschiedene Tools arbeiten mit bestimmten Grakas besser, bzw. schlechter zusammen!
Bei meiner X1800XT gings mit Rivatuner auch besser/weiter, als mit dem ATiTool:)
 

Anhänge

  • 7392.jpg
    7392.jpg
    53,3 KB · Aufrufe: 60
  • 7393.jpg
    7393.jpg
    72,2 KB · Aufrufe: 64
  • 39413.jpg
    39413.jpg
    56,7 KB · Aufrufe: 61

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
eigentlich schon dem rivaTuner v2.00 ging der takt nie zu ändern und der treiber ist auch wichtig
 
TE
AlterKadaver

AlterKadaver

Freizeitschrauber(in)
Also es bleibt bei den oben genannten Takten. Da kann auch RivaTuner nichts mehr machen...

Tja, kann man nix machn

Ciao
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
welches Programm ist denn nun das geeignetste um die 1950pro zu übertakten?

mit atitool und riva habe ich bisher nur abstürze hergezaubert... :D

vor allem der Memory takt ist sehr empfindlich. müssen core und mem eigentlich in irgendeinem verhält zu einander stehen?

was sind realistische werte bei einer 1950pro (Asus 256MB) ?

wie sollte man allgemein vorgehen?

besten dank

mfg

DerSitzRiese (ich komm auch im sitzen ran)
 

der Jo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich selbst bin im Besitz einer Powercolor x1950pro extreme, also quasi deinem Modell mit gehobenem Standart-takt.
deine sollte so takten:
585 chip, 675 Ram.
Extreme taktet:
595 chip, 700 Ram.

also kein großer unterschied.

Das takten der x1950 pro gestaltet sich insofern schwierig das eigentlich kein tool richtig funzt, der Rivatuner geht zwar, wird aber jedesmal wenn man das ccc aufmacht wieder verworfe, ähnlich verhält es sich mit dem CCC overclock-menue.:mad:

allerdings habe ich die nahezu perfekte lösung gefunden:
WinClk heißt das wunderding.es kann nichts außer takte anzeigen und ändern.und es wird nicht dauernd resetet weil CCC wieder mal meint es wäre mächtiger.

der einzige nachteil ist es hat kein menue und somit keine automatische start, bzw takt funktion.

also:
1. Graka kaufen :eek:

2. WincLK und Atitool installieren

3. Atitool aufmachen, temps überprüfen (als ausgangswert um die mehrtemperatur beziffern zu können)

4. WinClk starten und den takt einstellen (in 5 mhz schritten erhöhen)

5.Atitool Artefact scanning nutzen, um bei Bildfehlern den Takt wieder runter zu nehmen.

schritt 4 und 5 immer abwechselnd nutzen bis ihr die höchsten noch ohne Artefacts laufenden settings habt.

6.
Ausgiebiges testen mit Atitool, wenigstens 30 minuten ohne artefacts, Temperatur sollte nie über 80 °C gehen.
(wird sie eh nicht bei dem arctic kühler auf der powercolor)

Ich komme so auf absolut stabile
625 Mhz chip und 735 Mhz Ram


wie sich das mit der asus verhält weiß ich nicht, sollte aber auch so gehen.

greetings der Jo:cool:
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
ALso ich komm mit meiner GeCube 1950 PRO ohne Probs auf 634/796.
Halle auch schon 640/815 längere Zeit am laufen.

Allerdings muß ich sagen das die GeCube als einzige (glaub ich jedenfalls!!) X1950 PRO weder über einen Temperaturfühler noch über eine Lüftersteuerung verfügt.

Deswegen läuft der Lüfter immer mit voller Drehzah (LAUT!!!!!!) aber für die Temperatur/Übertaktung isses gut

Übertaktet wird übrigens mit den ATI Tray Tools.
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Allerdings muß ich sagen das die GeCube als einzige (glaub ich jedenfalls!!) X1950 PRO weder über einen Temperaturfühler noch über eine Lüftersteuerung verfügt.

Deswegen läuft der Lüfter immer mit voller Drehzah (LAUT!!!!!!) aber für die Temperatur/Übertaktung isses gut

Übertaktet wird übrigens mit den ATI Tray Tools.

Lässt sich leicht überprüfen. Wenn bei den Ati Tray Tools im Bereich Hardware>Übertaktungseinstellungen>Lüftersteuerung keine Möglichkeit besteht den Lüfter zu regeln, hast du auch keine Lüftersteurung.

Die Temp. wird bei "Übertaktungseinstellungen" unter den Feldern "Bench" und "Renderer anzeigen" angezeigt. Kommt da nix, gibts auch keinen Fühler
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Lässt sich leicht überprüfen. Wenn bei den Ati Tray Tools im Bereich Hardware>Übertaktungseinstellungen>Lüftersteuerung keine Möglichkeit besteht den Lüfter zu regeln, hast du auch keine Lüftersteurung.

Die Temp. wird bei "Übertaktungseinstellungen" unter den Feldern "Bench" und "Renderer anzeigen" angezeigt. Kommt da nix, gibts auch keinen Fühler


Die hat keinen Tempfühler/Lüftersteuerung - das wußt ich schon vor dem Kauf.
Hab sie aber dafür auch unschlagbar preiswert bekommen (100)
 

AronAmStart

Schraubenverwechsler(in)
Also ich habe eine X1950 Pro von Palit (512MB), die ich im Overdrive Menü geringfügig übertaktet habe: 574/690 MHz auf 601/716 MHz

Das ist das Maximum, sonst krieg ich Abstürze oder Einfrierungen. Andere Tools habe ich auch schon ausprobiert, hat aber alles nix gebracht. Auf jeden Fall hats mich überrascht, als ich die OC-Ergebnise von anderen hier gesehen habe. Jetzt habe ich Blut geleckt und möchte noch mehr aus der Graka rausholen!
Hat jemand ein Tip für mich?
 

neophyte1337

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe die Asus ex 1950Pro mit 256 MB ram. ich habe die karte mit atitraytool auf GPU627,5/ram769,5 und die rennt wunderbar so. Temps liegen so bei 2d betrieb 45Grad und unter lasst (3dmark, Cod4 usw.) knappe 60Grad. nur der spannungswandler wird vom kühler wohl net gut mitgekühlt. der kann schonmal so an seine 90 Grad rankommen
 

Legume

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hello ´@ all

ich hab ne Asus 1950 Pro 256 MB mit den Taktraten GPU@635 und Ram @ 736.

Ich find den Rivatuner am besten zum Takten.

MFG
 
Oben Unten