• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows startet nicht

CoOleR

F@H-Team-Member (m/w)
hi, wollte ganz normal starten dann musste ich aber schon Windows normal starten, letzte bekannte Funktion usw. auswählen
ich habe alle min. 3 mal ausprobiert aber egal, nach kurzer zeit kommt folgende Meldung:

Windows hat eine Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird. Prüfen sie den Coputer auf Viren. Entfernen sie alle installierten Festplatten... Stellen Sie sicher, das die Festplatte richtig konfiguriert ist und beendet ist...

technische informationen:
STOP: 0x0000007B (0xF78A2528, 0xC0000034, 0x00000000, 0x00000000)

kommt als Blue-Screen

bzw. das:

Windows konnte nicht gestartet werden, da ein Festplattenkonfigurationsproblem vorlag.
Vom ausgewählten Startdatenträger konnte nicht gelesen werden. Überprüfen sie Startpfad und Datenträgerhardware.

kann mir jemand sagen wie ich Windows wieder zum laufen bekomme
Lg
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Es wäre evtl auch ne Möglichkeit die "Windowsreparatur" zu benutzen.

- CD/DVD ins Laufwerk
- "R" drücken für die "Reparaturkonsole"
- Nun wirst du gefragt, welchen Windowsordner (Meist mit "1" auszuführen)
- Dann dein Adminpasswort eingeben (falls du eins hast)
- und nun "fixmbr" eingeben und mit "j" bestätigen
- evtl noch "chkdsk /p" zum Festplatten checken
- zu guter Letzt noch "exit" und der PC startet neu.
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
@CoOleR
Wenn du XP als BS hast, machst du es mal so wie es der MalkavianChild85 beschrieben hat.
Für XP kannst du dir auch mal dies durchlesen: http://support.microsoft.com/kb/324103/de
Wenn du aber Vista benutzt, dann legst du deine Vista DVD ein, bootest von der und wählst bei dem Fenster wo "Jetzt installieren" steht unten links "Computerreparaturoptionen".
Beim nächsten Fenster markierst du dein BS und klickst auf weiter. Dann brauchst du nur noch auf "Systemstartreparatur" klicken.
 
Oben Unten